Google Chrome 87: Browser soll schneller werden und erhält Aktionen

Sven Bauduin
75 Kommentare
Google Chrome 87: Browser soll schneller werden und erhält Aktionen

Google aktualisiert seinen Browser Chrome auf Version 87 und verspricht weitreichende Verbesserungen für das letzte Update 2020, die das Surfen im Internet noch schneller und intuitiver machen sollen. Eine reduzierte CPU-Auslastung soll zudem einen geringeren Energieverbrauch und deutlich längere Laufzeiten zufolge haben.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Über eine Stunde mehr Akkulaufzeit

Google Chrome soll mit dem Update auf Version 87 effizienter werden, so verspricht Google durch eine bis zu fünffach geringere CPU-Auslastung über eine Stunde längere Akkulaufzeiten – basierend auf internen Hersteller-Benchmarks.

Realisiert wurde das durch zahlreiche Verbesserungen unter der Oberfläche, Google nennt das „under-the-hood improvements“ und will seinen Browser auf zahlreichen weiteren Ebenen verbessert haben.

Google verspricht für Chrome 87 Verbesserungen in fast allen Bereichen
Google verspricht für Chrome 87 Verbesserungen in fast allen Bereichen (Bild: Google)

Für das letzte Update im Jahr 2020 verspricht Google: „Schneller Starten, Schneller Laden, und viel mehr Batterielaufzeit.“ Die folgenden Verbesserungen und Optimierungen möchte das Unternehmen mit der Version 87 erzielt haben:

  • Chrome now prioritizes your active tabs vs. everything that’s open—reducing CPU usage by up to 5x and extending battery life by up to 1.25 hours (based on our internal benchmarks).
  • Chrome now starts up to 25 percent faster, loads pages up to 7 percent faster, and does all of this using less power and RAM than before.
  • Chrome on Android now loads pages near instantaneously when you navigate backward and forward, making these common tasks super fast.

Neben einer verbesserten JavaScript-Engine, wie sie auch Mozilla Firefox 83.0 bietet, möchte Google den Browser mit Hilfe von Occlusion Tracking schneller und effizienter gemacht haben. Google spricht allerdings von einem schrittweisen Rollout zwischen Version 87 und v88.

Aktionen direkt aus der Suchleiste

Mit einem neuen Feature- respektive Actionset, bestehend aus diversen Aktionen, die direkt über die Suchleiste ausgeführt werden können, möchte Google die Bedienung und Konfiguration von Chrome noch intuitiver gestalten.

Mit den neuen sogenannten „Chrome Actions“ lassen sich Optionen und Einstellungen nicht nur über die Suchleiste finden, sondern auch direkt ausführen. So lässt sich mit der Eingabe „clear history“ beispielsweise der Browserverlauf löschen und mit dem Befehl „edit passwords“ der integrierte Passwortmanager starten.

Google führt mit Chrome 87 die sogenannten „Chrome Actions“ ein (Bild: Google)

Zudem sollen sich Tabs jetzt noch besser organisieren, gruppieren, anpinnen, teilen und durchsuchen lassen. Weitere Informationen haben die Entwickler wie gewohnt in den offiziellen Release Notes zu Google Chrome 87 zusammengefasst.

Chrome 87 wird ab sofort in Wellen ausgerollt und kann bereits als Beta-Version v87.0.4280.66 direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Archiv von ComputerBase heruntergeladen werden.

Update 18.11.2020 09:42 Uhr

Chrome 87 ist verfügbar

In der Zwischenzeit hat Google auch den Installer für die finale Version von Chrome 87 veröffentlicht, der wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Archiv von ComputerBase heruntergeladen werden kann.

Update 18.11.2020 11:50 Uhr

Chrome 87 stand für kurze Zeit auch in einer für Macs mit Apple Silicon optimierten Variante zum Download zur Verfügung, ist aufgrund von Abstürzen aber wieder zurückgezogen worden. Wer die Downloadseite für Chrome mit einem Mac besuchte, konnte zwischen „Mac with Intel chip“ und „Mac with Apple chip“ wählen.

Für diejenigen, die kurzzeitig Zugriff auf den Download hatten, gibt es im Support-Bereich einen Workaround, um die Abstürze zu verhindern. Google will alsbald eine fehlerbereinigte Version von Chrome 87 für macOS mit Apple Silion anbieten.

Downloads

  • Google Chrome Download

    3,5 Sterne

    Google Chrome ist der meistgenutzte Browser, bietet aber keinen nennenswerten Tracking-Schutz.

    • Version 96.0.4664.45 Deutsch
    • Version 97.0.4692.20 Beta Deutsch