Intel Graphics Driver: Treiber für Windows 11, WDDM 3.0 und F1 2021

Sven Bauduin
9 Kommentare
Intel Graphics Driver: Treiber für Windows 11, WDDM 3.0 und F1 2021
Bild: Intel

Mit der neuen Version 30.0.100.9684 macht Intel seinen Grafiktreiber offiziell startklar für Windows 11 (Bericht) und dessen neue Architektur für Grafiktreiber WDDM 3.0 sowie für das gut optimierte Rennspiel F1 2021 (Test) von Codemasters. Außerdem profitieren Anwender von den obligatorischen Fehlerkorrekturen und Optimierungen.

Windows 11, WDDM 3.0 und F1 2021 im Fokus

Nachdem bereits der Intel Graphics Driver 30.0.100.9667 als erster Beta-Treiber für das neue Windows Display Driver Model (WDDM) 3.0 optimiert war, hat Intel jetzt den ersten finalen Grafiktreiber für die Insider Preview von Windows 11 (Benchmark) veröffentlicht. Die Highlights der neuesten Version lesen sich wie folgt:

HIGHLIGHTS
  • Windows® 11 Support
GAMING HIGHLIGHTS
  • Support for F1 2021*
  • Optimizations to reduce load times and stuttering in Moonlight Blade*(DX12) and Call of Duty: Warzone* (DX12).
  • Support for Windows 11 Microsoft Auto HDR feature on 10th Gen Intel® Core™ processors with Iris Plus Graphics or higher
DEVELOPER HIGHLIGHTS:
  • This driver is WDDM 3.0 compliant.
  • DirectX*12 Shader Model 6.6 compiler support
  • Support for DirectML enhancements and optimizations
  • Windows Subsystem for Linux (WSL)*6 Driver Update
Intel Graphics Driver 30.0.100.9684

Neben F1 2021 sollen auch die Battle Royale Call of Duty: Warzone (Test) sowie das vor allem in China populäre MMORPG Moonlight Blade unter Microsoft DirectX 12 beschleunigt und fehlerbereinigt werden.

Intel Core-Prozessoren der 10. Generation („Comet Lake“) mit einer integrierten Grafikeinheit vom Typ Iris Plus unterstützen jetzt Auto HDR unter Windows 11 und auch die Treiber für das Windows Subsystem für Linux werden auf den neuesten Stand gebracht.

Weitere Informationen liefern die ausführlichen offiziellen Release Notes (PDF), welche zudem auch die noch nicht behobenen Fehler auflisten.

Download auf ComputerBase

Der Intel Graphics Driver 30.0.100.9684 kann wie gewohnt beim Hersteller oder direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden.

Downloads

  • Intel Arc & Xe Grafiktreiber Download

    4,0 Sterne

    Grafiktreiber für Intel-CPUs, dedizierte Grafikkarten und ältere Mainboards mit integrierter Grafik.

    • Version 31.0.101.5762 Deutsch
    • Version 31.0.101.5592 WHQL Deutsch
    • +6 weitere