1. #1
    Kassettenkind
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.544

    Post Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Lange wurde darüber spekuliert, ob Archos in diesem Jahr eine neue Tablet-Reihe auf den Markt bringen wird, jetzt hat das französische Unternehmen im Vorfeld der IFA 2012 das erste Gerät mit einem 10,1''-Bildschirm der neuen Serie offiziell vorgestellt. Weitere Gerätegrößen sollen folgen.

    Zur News: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt
    Neben Kassettenkind auch Walkman-Erstbenutzer.

    "Beurteile ein E-Book niemals nach seinem Lesegerät!"
    ---------------------------------------------------------------------------------------
    www.schon-gewusst.net
    www.klowissen.de

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    574

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Hoffentlich hat das 8" Gerät diesmal auch eine Auflösung von 1280*800, denn 1024*600 ist echt ein Witz...
    Dann wäre es eine Überlegung, kommt aber natürlich auf den Preis an, da müsste es schon unter 200€ liegen, damit es mit dem Nexus 7 und was bis dahin noch so in dem Segment zugegen ist mithalten kann!

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    2.418

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Finde ich schick. Die Ausstattung zeitgemäß. Display könnte höher auflösend sein aber für den Preis würde ich sagen geht in Ordnung (allerdings könnten sie gleich 4.1 mit ausliefern)

    Bekommt allerdings harte Konkurrenz mit den kommenden Windows Tablets falls man Konkurrenz sagen kann beim Surface . Konkurriert eher mit dem RT und dem Nexus 7

    Wie schlägt sich der Prozessor im Vergleich zum Tegra? (Auch in Sachen Energieverbrauch) Würde mcih auf einen Test/Review freuen.
    Geändert von wertzuiop123 (23.08.2012 um 17:06 Uhr)

  5. #4
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.330

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    und für mein altes gerät gibts immer noch kein update und ich kreple immer noch mit android 2.2.1 rum..ist echt nen witz was die firma macht..

    ausserdem ist es bei den geräten so..je voller der interne speicher ist oder die sd karte umso langsamer wird das ding..teilweise hängt es bis zu 20 sekunden dann...

    flash seiten können nicht gestartet werden und flash videos laufen auch nicht..also das ding taugt echt nur noch als briefbeschwerer..

    also von der firma würde ich nix mehr kaufen..bin enttäuscht von denen !!!


    die sollten erstmal die alten dinger updaten bevor die noch mehr schrott in umlauf bringen !
    Geändert von danny38448 (23.08.2012 um 17:13 Uhr)

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    241

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Hätte mir ehrlich gesagt mehr von Archos versprochen. Hab hier das G9 Turbo mit 10" liegen, das ne ähnliche Ausstattung für 250 Euro hat.
    CPU: Intel Core 2 Duo E6300 @2,4 GHz
    Mainboard: MSI G31M3-L V2
    Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 Klingston 333 MHz
    GPU: MSI Geforce 7900 GTO

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    da guck!
    Beiträge
    2.292

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von <P@trick> Beitrag anzeigen
    Hätte mir ehrlich gesagt mehr von Archos versprochen. Hab hier das G9 Turbo mit 10" liegen, das ne ähnliche Ausstattung für 250 Euro hat.
    Hab das G9 Turbo selbst schon benutzt. Ich finde das von der Verarbeitung jetzt nicht so Hammer. Es hält zwar alles stabil, aber es ist auch viel gröber gefertigt. Außerdem neigt das Tablet ziemlich zu ruckeln, wenn man die Anwendungen im Hintergrund vergisst. Liegt am relativ geringen Arbeitsspeicher.
    Ich würde ja gern die Welt verändern,
    nur leider hat Gott den Sourcecode verschlampt!


    We are legion!

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.827

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Von 16GB auf 128GB erweiterbar?
    Is da mehr als ein Micro SD Slot drin?

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2003
    Beiträge
    831

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Von 16GB auf 128GB erweiterbar?
    Is da mehr als ein Micro SD Slot drin?
    ne, das ist der SDHX Standard... fängt bei 64GB an und geht glaub ich bis 2TB. Und dieses Tablet ist jetzt halt für Karten bis 128GB statt bis 64GB verifiziert.

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    241

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von MrChiLLouT Beitrag anzeigen
    Hab das G9 Turbo selbst schon benutzt. Ich finde das von der Verarbeitung jetzt nicht so Hammer. Es hält zwar alles stabil, aber es ist auch viel gröber gefertigt. Außerdem neigt das Tablet ziemlich zu ruckeln, wenn man die Anwendungen im Hintergrund vergisst. Liegt am relativ geringen Arbeitsspeicher.
    Ja ist halt ein Plastebomber. Solide verarbeitet aber sonst wirkt es billig. Wer drauf Wert legt, stört sich vielleicht dran. Die meisten werden sowas nach den ersten Tagen aber garnicht mehr wahrnehmen. Dafür ist das Gerät auch recht leicht.

    Es gibt zwei Versionen des Turbos. Die mit 1GB statt 500MB läuft in den meisten Apps rund. Man muss aber Abstriche machen bei der Kamera (die ist wirklich das Letzte ) und bei der hakeligen Touch Bedienung.
    CPU: Intel Core 2 Duo E6300 @2,4 GHz
    Mainboard: MSI G31M3-L V2
    Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 Klingston 333 MHz
    GPU: MSI Geforce 7900 GTO

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    143

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von danny38448 Beitrag anzeigen
    die sollten erstmal die alten dinger updaten bevor die noch mehr schrott in umlauf bringen !
    Warum sollten sie noch Kapazitäten in "alte" Geräte stecken? Damit macht man kein Gewinn.
    Mit neuen Geräten aber schon. Also eine logische und marktwirtschaftliche Entscheidung.

    btt:
    Scheint auf jeden Fall ein interessantes Teil zu werden. Mal sehen was noch so alles kommt.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    241

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von herhade Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie noch Kapazitäten in "alte" Geräte stecken? Damit macht man kein Gewinn.
    Mit neuen Geräten aber schon. Also eine logische und marktwirtschaftliche Entscheidung
    Ich hoffe nur, dass die potentiell Kundschaft dann so clever ist nurnoch Geräte von google zu kaufen, die ein upgrade erhalten. Bin mal gespannt welche logische marktwirtschaftliche Entscheidung die Hersteller dann an den Tag legen.

    Btw gibt es sowas wie einen Verbraucherschutz, der solch ein Herstellerverhalten abmahnen sollte. Was glaubst du was los wäre wenn Microsoft jetzt mit genau dieser Begründung alle Upgrades für Windows 7 einstellen würde.
    CPU: Intel Core 2 Duo E6300 @2,4 GHz
    Mainboard: MSI G31M3-L V2
    Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 Klingston 333 MHz
    GPU: MSI Geforce 7900 GTO

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    143

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Aber so ist das halt in unserer Konsumwelt. Immer neuer und schneller. Warum also den "alten Scheiss" aktualisieren?

    Ich finde das auch nicht so toll, aber das wird wohl immer so bleiben.

    Und MS kann man damit wohl nicht vergleichen. Die "leben" ja nur von der Software.
    Und beim WinPhone 7 ist es ja auch schon der Fall, dass diese kein Update auf 8 bekommen.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    268

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Zitat Zitat von herhade Beitrag anzeigen
    Warum sollten sie noch Kapazitäten in "alte" Geräte stecken? Damit macht man kein Gewinn.
    Mit neuen Geräten aber schon. Also eine logische und marktwirtschaftliche Entscheidung.
    Wenn man kurzfristig denkt vielleicht. Langfristig verprellt man damit u.U. zunehmend Kundschaft.
    Mein Kandidat für das Unwort des Jahrzehnts im Computerbase-Forum: "zukunftssicher"

  15. #14
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.330

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    @herhade :

    weil das teil noch keine 2 jahre alt ist..und so wie es ist mit der firmware taugt es für nix..hätte ich das vorher gewusst..hätt ich den schrott erst garnicht gekauft...laut verpackung stand ja alles drauf was es "angeblich alles könnte"..die realität sieht anders aus

    der bildschirm reagiert teilweise übernicht...habe schon oft geflucht und wollte das ding an die wand schmeissen...im gegenzug hab ich das ipad 2 mal getestet gehabt fürn paar stunden..da lief aber alles und der bildschirm war recht schnell wenn man was angeklickt hat


    archos ist für mich eine firma die nur auf billig macht..und die kunden können sich mit halbfertiger ware rumärgern..

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.506

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Na ja, man sollte schon auf gleichen preislichen Ebene vergleichen. Man bekommt eben nicht alles für lau. Allerdings stimme ich Dir zu, Updates sollte es über einen garantierten Zeitraum geben und jeder Hersteller sollte sich dazu verpflichten, den Zeitraum anzugeben. So tappt der Kunde im Dunkeln.
    Beschäftigt.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2002
    Beiträge
    535

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    das magnetic Coverboard finde ich mal richtig gut !

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    NCC-1701 D
    Beiträge
    548

    AW: Archos Gen10 XS offiziell vorgestellt

    Also ich habe seit fast einem Jahr auch ein Archos 101 G9 und bin recht zufrieden damit.
    Es gibt nur zwei Sachen die mich stören:
    1. 512MB sind doch manchmal etwas knapp (hab aber im Galaxy SL auch nur 512MB)
    2. die Kamera ist ziemlicher Müll

    Der Rest an dem Teil überzeugen mich aber.
    Seit Oktober 2011 ist für das Tablet schon Android 4.x verfügbar, lange bevor andere
    deutlich größere Hersteller das hatten.
    Ich weis gar nicht was sich manche da beschweren...

    Das Teil bekommt man heute für rund 250 EUR.
    2x 1 GHz CPU
    512MB
    8 oder 16 GB intern (erweiterbar mit MicroSD um weitere 32GB)
    1280x800 Display
    GPS
    BT
    n-WLAN

    Wenn ich mir das so ansehe ist das "Neue" so extrem viel besser auch nicht ausgestattet^^
    Geändert von mastermc51 (24.08.2012 um 16:41 Uhr)
    FSK 6: Keine Mädchen...
    FSK 12: der GUTE bekommt das Mädchen
    FSK 16: der BÖSE bekommt das Mädchen
    FSK 18: ALLE bekommen das Mädchen xD

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite