1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    19

    Dark Rock Pro 3 auf Asus Prime B350 Plus

    Hallo zusammen,

    ich überlege mir die Anschaffung eines Dark Rock Pro 3 für einen Ryzen 1700X auf einem Asus Prime B350 Plus.
    Bisher habe ich einen Pure Rock im Einsatz, allerdings stört mich hier die Ausrichtung (habe mich leider voher nicht genügend informiert) bzw. würde ich eventuell eine Übertaktung angehen...

    Ich hätte zwei Fragen für welche im Forum keine Antwort finden konnte:

    Auf der Homepage von be quiet ist genanntes Board nicht in der kompatiblen Board Liste aufgeführt.
    Daher die Frage ob jemand eine Aussage dazu treffen kann, ob beim Dark Rock Pro 3 die Ram Bänke lediglich durch den vorderen Kühler oder den Kühlturm selbst blockiert werden.
    Da ich aufgrund der Ram Kompaibilität einen G.Skill Trident Z gewählt habe (ca. 45mm hoch, nicht abnehmbare Kühler), wäre letzterer Fall ein Ausschlusskriterium (laut divereser Tests passen max. 40mm).

    Die zweite Frage ist, ob der Kühler den Grafikkartenslot blockiert (habe eine Gainward 1080 GLH im Einsatz).

    Gehäuse ist ein Dark Base Pro 900, die Höhe sollte daher kein Problem sein...

    Danke und Gruß

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    29

    AW: Dark Rock Pro 3 auf Asus Prime B350 Plus

    Laut Be Quiet! Webseite sollte der Kühler passen, es wird lediglich ein AM4 Kit benötigt, ob dieser deinem Kühler beiliegt, weiß ich allerdings nicht.

    https://www.bequiet.com/de/motherboardcheck Dort wird das Asus Prime B350 Plus auch aufgeführt.

    Die Grafikkarte sollte eigentlich keine Probleme machen.

  4. #3
    bequiet Support
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    623

    AW: Dark Rock Pro 3 auf Asus Prime B350 Plus

    Hallo remshams,

    ich habe mit unserem Produktmanager gesprochen.
    Der Kühler passt. Eventuell wird aber der ganz linke Ramslot vom Lüfter verdeckt.
    Hier am Besten nur Slot 1+3 nutzen oder niedrigen Ram verbauen.

    Das AM4 Kit liegt allen Kühlern seit September 2017 bei.
    Wenn der Händler keinen Altbestand hat, bekommt man alle Kühler mit Montagezubehör.

    VG

    Marco

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite