Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.898

    Post Test: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Gainward verkauft seit einiger Zeit auch ATi-Grafikkarten und bietet ein wahres Feuerwerk an Modellen an. Wir werfen einen genauen Blick auf zwei Sonderlinge. Unser Augenmerk richten wir dabei vor allem auf die Radeon HD 4850 GDDR5, die beinahe die Geschwindigkeit einer Radeon HD 4870 erreicht. Zudem testen wir die Radeon HD 4850 GS mit 1.024 MB.

    Zum Artikel: Test: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    775

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Schöner Test! Besser zu spät als nie sonst wäre die Arbeit ja umsonst gewesen.
    Mir gefallen die Karten gut, fallen aber optisch beide durch.

    mfg
    CPU: Intel Core2Quad q6600 @2,7 Ghz// MOBO: MSI P35 Neo2 //GPU: EVGA GeForce 9800 GT // HDD: Samsung HD250HJ + HD753LJ + HD204UI
    // RAM: 8 GB Corsair xms2 800 Mhz //PSU: enermax 82+ 425 W // Case: A+ Xcilo II

  4. #3
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    7.878

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Optik ist mir wurschtig wie sonst was.
    Die GS GLH fällt wegen der Lautsstärke im Idle durch, obwohl die doch eh so kühl wäre.
    MAnchmal verstehe ich die Hersteller nicht, auch wenn man den Lüfter der Karte auch locker drosseln könnte.
    Für die enormen Preise sowieso ein Scherz, da es ne HD4870 512mb schonab 105 gibt.^^
    Geändert von Schaffe89 (22.06.2009 um 22:23 Uhr)

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    857

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    "Gainward verkauft seit einiger Zeit auch ATi-Grafikkarten..."
    Aber leider nicht mehr lange!

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    7.766

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Bei der Leistungsaufnahme weiß unter Windows die Gainward Radeon HD 4850 GS GLH zu gefallen, die mit 147 Watt (gemeint ist der gesamte Rechner) acht Watt weniger aus der Steckdose als das Referenzdesign zieht
    147 Watt idle Verbraucht nur die 4850 GS ohne GLH
    ..___..._.__...__..__...__.._
    ./'___\/\`'_\./\.\/\.\./\.\/'\
    /\.\__/\.\.\/.\.\.\_\.\\/>..</
    \.\____\\.\_\..\.\____/./\_/\_\
    .\/____/.\/_/...\/___/..\//\/_/

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    881

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Oh jesses. Vieeel zuuu laaut. Am Ende kommt der Nachbar rüber wegen Lärmbelästigung.

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    686

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Die GLH ist zwar kühl aber die Lautstärke geht mal garnicht. Vielleicht lässt sich mit Lüftersteuerung einen Zwischenweg finden.

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    409

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Ich habe die 4850 GS mit 512 MB, welche meist zwischen beiden Karten liegen sollte, sofern die 512 MB ausreichen. Dieser Karte wurde etwas schnellerer Speicher anvertraut, was in 1100 Mhz resultiert.

    Diese Karte ist auch leise, aber nicht ganz so teue wie die 1 GB Variante. Ich denke die GS GLH ist nur was zum Protzen, damit man sagen kann, man hat eine HD4850, die dem Referenzdesign der 4870 in der Leistung in nichts nachsteht. Dass man dafür aber mehr ausgegeben hat als für eine einfache 4870 muss ja keiner wissen
    Geändert von Soran (22.06.2009 um 23:16 Uhr)

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.338

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    hmm die GS ist halt eine der Top-Karten, was der test nocheinmal verdeutlich (gewusst hat es eh schon fast jeder)
    Nur ich persönlich hätte ihr schon eine cb-empfehlung gegeben, aber naja ansichtssache...
    Sys: Xeon E3-1230 v3 @Noctua NH-U12P; Asus H87M-Pro; Asus R9 280X; 8Gb DDR3 1600; Samsung 830 128GB SSD; LG H66N; BeQuiet Straight Power 450W; Bitfenix Prodigy M
    Monitor: Shimian Achieva qh270 2560x1440 27" IPS

    @Sysprofile neues System

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    788

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    ja auch ich bin besitzer der "normalen" 4850 gs 512mb, die hätte mich mal noch in der listung interessiert nur so zum vergleichen
    bin super zufrieden
    full hd is kein hinderniss für sie, obwohl hier wohl doch die größere angesagter wäre

    schöner test ansonsten

    aber ja, warum schreibt ihr was von super happy mit der entscheidung bla dass gainward auch ati verkauft, wo ihr doch vor paar wochen erst verkündet habt die machen nich mehr lange mit auf grund von einschränkungen seitens amd zwecks ref-design und so
    [CENTER]http://www.sysprofile.de/id52278
    Battlefield und MWLL -Squad + Stosstrupp der Republik:
    http://www.clans.de/afterworkgamingclub

  12. #11
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    24.206

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Text lesen. Letzter Absatz.
    They never come back!

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    5.309

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Schöner Test, am interessantesten finde ich das im Performance Rating die GS GLH an der 4870 kratzt. Das ist echt nicht von schlechten Eltern.
    PC i7 5930k | MSI 1080 X 8G | Asus X99-A/USB3.1 | Define R6
    HTPC Mac Mini i5 late 2012 Phone BQ Aquaris X Pro w/ Nova Launcher Prime
    Keinen IT-Support per PM <Moviepilot>

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.585

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Die Lautstärke ist aber mal ne schwache Vorstellung...

    Peace
    CPU Core i5 8600k der8auer 4,2Ghz | Prolimatech Genesis Dual Viper 140 Edition Mainboard MSI Z370 Gaming Plus
    RAM G-Skill Aegis 16GB DDR4-3000 Grafikkarte Palit GTX 1080 GameRock Premium
    Gehäuse Cooltek Antiphon Black| 3x Noiseblocker NB-eLoop 120mm
    SSD Crucial MX100 512GB & Samsung 830 256GB HDD Samsung F3 2TB
    Sysprofil

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Jupiter
    Beiträge
    686

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Dachte Gainward stellt keine "ATI" Karten mehr her, oder ist das noch ne Alte! Ansonsten Top! Hab in meinem Zweit-rechner auch noch ne 8800Gt 1024MB GS@GLH laufen, einfach top was Gainward da macht, super kühl und leise+OC. Trotzdem wirds mal Zeit für die HD5870, Nvidia lässt ja noch auf sich warten!
    System1: AMD FX8350 / Gigabyte 970A-UD3 / 16GB Corsair Vengeance Pro 1866 / Gigabyte G1 Gaming RX480 8GB / FSP HYPER 700Watt / LG W2442PA / SSD Crucial MX300 525GB / WD Blue 1TB / Windows 10 Pro 64bit

    System2: AMD X6 1090T / Gigabyte 970A-UD3 / 8GB Corsair Vengeance Black 1600 LP / MSI Twin Frozr Gaming GTX760 OC 4GB / Antec Earthwatts 550Watt Platinum / acer 24" LED Ultra Slim / SSD Crucial MX300 275GB / WD Red 2TB / Windows 10 64bit

  16. #15
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Am Pc gleich Links..
    Beiträge
    2.981

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Schöner Teste....

    Ich warte ja schon lange auf dem Test von der Karte (GDDR3) da ich sie selber habe.
    Aber leider nur die 512MB version. Die aber genau so leise ist und auch genau Kühl wie die Karte von euch.


    Und schade das der treiber so alt is da hätten die Locker noch mal ein paar Prozent zulegen können.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Jupiter
    Beiträge
    686

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Mal ne andere Frage, hat schon jemand den CCC9.6 installiert, funzt das Powerplay mittlerweile? Ist zwar etwas Off-topic aber trotzdem? Also was den Speicher betrifft!
    System1: AMD FX8350 / Gigabyte 970A-UD3 / 16GB Corsair Vengeance Pro 1866 / Gigabyte G1 Gaming RX480 8GB / FSP HYPER 700Watt / LG W2442PA / SSD Crucial MX300 525GB / WD Blue 1TB / Windows 10 Pro 64bit

    System2: AMD X6 1090T / Gigabyte 970A-UD3 / 8GB Corsair Vengeance Black 1600 LP / MSI Twin Frozr Gaming GTX760 OC 4GB / Antec Earthwatts 550Watt Platinum / acer 24" LED Ultra Slim / SSD Crucial MX300 275GB / WD Red 2TB / Windows 10 64bit

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.178

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Schöner Test!
    Und die Karte ist ja mal ein richtiger Brüller
    Sys Study WG: CPU: Intel Core i7 920 @ 3.2Ghz + Xigmatek Achilles S1284C GPU: ATi 4870 1024 MB MB: MSI X58 PRO RAM: 6 GB DRR3 1333Mhz G.Skill 7-7-7-18 Drive: SSD Intel 320 120 GB + ~ 6 TB WD HDDs TFT: LG 226WT PSU: Enermax Pro 82+ 525W
    Sys Home: AMD Athlon X2 250 @ 3.4Ghz; ATi 5750; MSI C770-C45; 4GB GEIL DDR3-1333 CL7; Seagate 7200.12 320GB; BeQuit BQT L7 350 W;Diamondback 3G, KSK9001

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Am Pc gleich Links..
    Beiträge
    2.981

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Powerplay geht schon immer ??

    Vom 8.11 an bis heute gib das alles bei mir !

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.178

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    @Crimson
    Er meinte damit die 4870 Reihe, da taktet sich der Speicher nicht runter im idle.
    Ich habe per Rivatuner die Taktraten angepasst.
    Sys Study WG: CPU: Intel Core i7 920 @ 3.2Ghz + Xigmatek Achilles S1284C GPU: ATi 4870 1024 MB MB: MSI X58 PRO RAM: 6 GB DRR3 1333Mhz G.Skill 7-7-7-18 Drive: SSD Intel 320 120 GB + ~ 6 TB WD HDDs TFT: LG 226WT PSU: Enermax Pro 82+ 525W
    Sys Home: AMD Athlon X2 250 @ 3.4Ghz; ATi 5750; MSI C770-C45; 4GB GEIL DDR3-1333 CL7; Seagate 7200.12 320GB; BeQuit BQT L7 350 W;Diamondback 3G, KSK9001

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Jupiter
    Beiträge
    686

    AW: Gainward Radeon HD 4850 GS GLH und GS 1 GB

    Ich mein jetzt speziell die HD48xx-Reihe, hatte vorher die HD3870 drinne da hats gefunzt, nur bei der HD4870 taktet bei mir nur die GPU runter auf 300, Spiecher taktet immer noch mit 900! CCC 9.2
    System1: AMD FX8350 / Gigabyte 970A-UD3 / 16GB Corsair Vengeance Pro 1866 / Gigabyte G1 Gaming RX480 8GB / FSP HYPER 700Watt / LG W2442PA / SSD Crucial MX300 525GB / WD Blue 1TB / Windows 10 Pro 64bit

    System2: AMD X6 1090T / Gigabyte 970A-UD3 / 8GB Corsair Vengeance Black 1600 LP / MSI Twin Frozr Gaming GTX760 OC 4GB / Antec Earthwatts 550Watt Platinum / acer 24" LED Ultra Slim / SSD Crucial MX300 275GB / WD Red 2TB / Windows 10 64bit

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite