1(Asus X64JA) 2(MSI GE 600) oder 3(Asus g60VX) ?

cr4zyiv4n

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.570
Mein altes Asus gibt langsam den Geist auf nun soll ein neues her. 3 Favoriten habe ich bereits (gern auch offen für ein 4. :p)


ASUS g60 -->
https://www.cyberport.de/notebook/notebooks/topseller-highend/1C27-286/asus-g60vx-jx128v-gaming-notebook-plus-colin-mcrae-dirt-2-.html

ASUS x64ja -->
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus/gaming/asus+x64ja+jx088v+gamer+edition+36

MSI GE6000 -->
http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/msi_megabook/gamingserie/msi+ge600+i5447w7p

das MSI und x64 nehmen sich fast nicht, wobei ich hier eher zum Asus tendiere (RAM kann nachgerüstet werden)

allerdings bekomm ich für 100 mehr das g60, was einerseites eine bessere GPU hat, auf der anderen seite aber eine "alte" cpu und vermutlich eine geringere Akkulaufzeit.

Prinzipiel hab ich alle vor- / nachteile schon genannt :). Aber evtl übersehe ich da was ?
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.570
Das ist eine erfreuliche Nachricht, weil ich mich unwohl fühle in "alte" Hardware zu investieren :D
 

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Intressant bei beiden Geräten, die Grafikkarten lassen sich später austauschen, da sie in einem MXM A/B Slot sitzen.
Dieses Zitat bezieht sich auf das GE600 und das GE700.
Meines erachtens nach ein sehr guter Kaufgrund für das GE600.

Wobei ich persönlich das GE700 vorziehen würde. Alu Gehäuse und Einschub für eine zweite HDD vorhanden.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.603
Die GE Serie von MSI besitzt auch noch ein Soundsystem mit Subwoofer, womit sie sich von der Konkurenz absetzen kann.

Das Asus G60 ist schon recht alt und hat mit dieser Ausstattung starke Hitzeprobleme...
 

SH501

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
524
Ich persönlich werde wohl zum MSI GE600 greifen.

Dürfte besseren Sound haben, ist kompakter trotz 1cm größere Bilddiagonale und gefällt mir auch optisch etwas besser.

Dank Umschaltgrafik dürfte das MSI auch deutlich länger im Officebetrib mit Akku laufen können (für mich aber eher zweitrangig).

Leide rgibt es einen test auf Notebookjournal erst in ca 2 Wochen.

Das G60 kostet 200 Euro mehr als die anderen beiden. Ich habe meine Grenze bei 800 Euro gesetzt und wenn man 1000 Euro ausgeben will, dann kann man auch noch einen 100er drauflegen und hat dann i5 Notebook mit ATI 5870 Grafikkarte, die das Asus alt aussehen lässt.
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.570
Das mit dem Umschaltgrafikkarte hab ich noch gar nicht gesehen. Längere Akkulaufzeit ist natürlich ein dickes PLUS für das MSI. SPäteres aufrüsten der GPU ist natürlich auch rechtt vorteilhaft, wenn auch ich bezweifel das man sich im nachhinein was "gescheites" nachrüsten kann, weil die Kühlung sicherlich nicht ausreichen wird.

Mein Anschaffung hat auch noch etwas zeit (2-4 WOchen), da werde ich mir auch mal die Teste durchlesen. Wo genau steht denn das mit der "grafikkarteumschaltung" ?
 
Zuletzt bearbeitet:

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Der Akku beim GE700 soll knappe vier Stunden halten. Hat aber einen 9 Zellen Akku, das GE600 einen 6 Zellen Akku.
 

cr4zyiv4n

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.570
ich haette den 9Zeller gern im GE600 :)
 

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Der Test kommt ja noch. Vielleicht hält der 6 Zeller im 600er ja so lange wie der 9 Zeller im 700..
Oder du holst doch das schickere 700er :D
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.603
warem sollte ein 6 Zellen Akku genauso lange halten wie ein 9 Zellen Akku ? Die restliche Hardware ist identisch, bis auf das etwas grössere Display... Das GE600 basiert übrigens auf der älteren EX 62x Serie von MSI, das GE700 ist eine komplette Neuentwicklung.
 

SH501

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
524
Das mit dem Umschaltgrafikkarte hab ich noch gar nicht gesehen. Längere Akkulaufzeit ist natürlich ein dickes PLUS für das MSI. SPäteres aufrüsten der GPU ist natürlich auch rechtt vorteilhaft, wenn auch ich bezweifel das man sich im nachhinein was "gescheites" nachrüsten kann, weil die Kühlung sicherlich nicht ausreichen wird.

Mein Anschaffung hat auch noch etwas zeit (2-4 WOchen), da werde ich mir auch mal die Teste durchlesen. Wo genau steht denn das mit der "grafikkarteumschaltung" ?
Das MSI hat eine Intel Grafikkarte mit an Bord. Braucht man somit keine 3D Anwendung, ist man praktisch mit der Intel grafikkarte unterwegs,will man ein Spiel spielen,schaltet man auf die 5730 um.

Das gehäuse vom 700er ist eine Neuentwicklung,das 600 eine alte Serie?? Höre ich auch zum ersten mal, aber kann stimmen,kann nicht stimmen, Keine Ahnung :D

Mir gefällt das 600er Gehäuse jedenfalls besser als das 700er. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache.
 

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Aber das 700er ist aus Aluminium...
Würde inzwischen auch evtl. auf ein 16" umschwenken, aber das sieht irgendwie billig aus.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.603
das GE600 basiert auf der EX62x Serie von MSI. Das Gehäuse ist identisch, hat nur eine andere (dunklere) Farbe und das Keyboard ist ein wenig anders.
 

SH501

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
524
Aber das 700er ist aus Aluminium...
Würde inzwischen auch evtl. auf ein 16" umschwenken, aber das sieht irgendwie billig aus.
Bei Notebookbilliger.de kann man bei den Bildern des GE600 auch den direkten Vergleich zum 700er sehen.

Warum da das GE600 billig aussehen soll erschliesst sich mir nicht.

Und laut dem Testbericht von Notebookournal beim 700er :

"Die Arbeitsumgebung ist mit hellgrauem Hochglanzlack lackiert, indem kleine Streifen Erinnerung an gebürstetes Aluminium wach werden lassen."

Also ich lese das nicht so,das da wirklich Aluminium verbaut wurde.
 

TrooperCK1

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
628
Also bei Notebooksbilliger steht beim GE700 :
• Elegantes Aluminiumgehäuse

Sollte das nicht stimmen ?

Wenn es Alu ist sieht das GE600 mit seinem "Plastikgehäuse" billiger aus.

Den Test habe ich auch gelesen. Schaue ich mir das Video dazu an sieht es schon aus wie Alu.

Los LikeZero sag was sache ist, Du weist das doch sicher ;)
 

SH501

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
524
Stimmt, jetzt auch gesehen. Beim Test habe ich aber nichts mit ALuminium gefunden. Oder ständig drübergelesen :D
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.603
Den Angaben von Notebooksbilliger sollte man nie vertrauen, die sind dafür bekannt, das sie sich gerne verschreiben...

Beide Geräte besitzen ein normales Plasikgehäuse, das GE700 wurde aber mit einem ALU-Look versehen, damit es hochwertiger wirkt. Die Verarbeitung beim GE700 ist aber um einiges besser, da es eine Neuentwicklung ist, denn das Gehäuse des GE600 ist schon über 2 Jahre alt. Das GE600 ist dennoch ein sehr gutes Gerät, ich habe das baugleiche EX623 seit gut 2 Jahren und es sieht fast aus wie neu , und das obwohl das Gerät jeden Tag mind. 2-3h in Benutzung ist (Hauptrechner).

Hier 2 Videos:

GE700: http://www.youtube.com/watch?v=_VuXR-BeoyI
GE600: http://www.youtube.com/watch?v=YkI1ykHIHGk
EX625: http://www.youtube.com/watch?v=5JDxdkMv95A zum Vergleich :D

Der einzige gravierende Unterschied zur alten EX Serie ist das bessere Keyboard, mehr nicht. Display und Gehäuse sind identisch.
 
Top