1950 pro Temp ?

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.276
Also folgendes hab grad etwas aufgerüstet und zwar nen athlon 64 3700 der ist auch nicht das problem im gegenteil läuft auf 2,8 Giga unter 1,3 volt und 35 grad... unter volllast
Aber hab dazu eine Asus EAX1950PRO und mein prob ist dass ich egal was ich versuche für die Karte keine Temperaturanzeige krieg.
Will nur wissen ob die keinen Sensor hat oder ist das nen Bug ?
Der Treiber zeigt immer 0 Grad an und alle ATI tools die ich bisher hatte auch
Kennt wer nen tool um die temp da auszulesen ?
Wobei ist glaube nicht so schlimm weil kann nach 1 std 3DMark 2006 noch den Kühler anfassen und der ist Handwarm aber hab auch grad mal 4200 Punkte
 
Zuletzt bearbeitet:

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
ich hab auch ne x1950pro. bei mir hab ich allerdings 4900 punkte beim 3dmark geschafft(alles standart) hab halt auch nen c2duo. zu der temp: probier mal everest.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.540
also ich habe eine asus x1950pro verbaut mit einem e6300.

mit dem ATI tool lies sie die temp genauso auslesen wie mit everest.
das sys kam auf 4600 punkte im 06er.

an deiner stelle würde ich die karte einschicken.

cYa
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Hab mir vor in den nächsten Tagen für den neuen PC auch eine x1950 Pro zu hollen. Ist die ASUS relativ leise?


Hat hier jemand vieleicht noch die SAPPHIRE Atlantis Radeon X1950 Pro würde mcih sehr interessieren wie laut diese ist. Wäre nämlich froh wen die Karte nicht zwei Slots benutzt.

Temperatur ist mir egal darf auch bei über 90°C unter volllast liegen.
 
Top