22" und ne Auflösung 1920*1680?

Raz0r 1977

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11
Hi,


hab vor einen Monat mir nen ASUS VK222H 22 zoll gekauft.
Ist für sein Preis ein echt guter Monitor. Aber wenn ich in meinen Nvidia Grafikkarten Treiber gehe und dann zum Monitor steht da native Auflösung 1920*1080 ?????
Aber 1920*1080 is ja nen 16:9 Format und kein 16:10.
Wenn ich dann in Windows eine 1920 zu 1080 auflösung wähle ist das bild auch verzerrt.
Doch wenn ich in einem Spiel die Auflösung 1920*1080 wähle ist das Bild super scharf und nicht verzert ????
 

naix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
561
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Die maximale und native Auflösung sollte eigentlich 1680x1050 sein. Nimm einfach diese in Windows und Spielen.
 

Raz0r 1977

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Ja das die Maximale Auflösung eigendlich 1680*1050 sein solte weis ich aber ich frage mich nur warum 1920*1080 bei Windows verzert ist und in Games nicht.
 

naix

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
561
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Ich denke mal, da es eine 16:9 Auflösung ist, dass es Ingame nur so wenig verzerrt ist, dass man es nicht erkennt. Ist bei mit jedenfalls so.

Edit: Auch wenn 1920x1080 höher als 1650x1050 ist würde ich nur letztere Auflösung überall verwenden für das beste Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wizzard_Slayer

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.773
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Hast du den Monitortreiber installiert?

Warum es in Games nicht verzerrt ist liegt vielleicht daran der in den Games garnicht die 1920er Auflösung nimmt sonder einfach bei 1680 bleibt auch wenn es im Menü steht.

Aufm Desktop weiß ich allerdings nicht warum. :freak:
 

spassbastler

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
154
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Ohman... wie kommt man eigentlich auf die Idee, dass ein 22" mit 16x mal eben 19x darstellt? :freak:

Da ist entweder der Grakatreiber zu alt oder der Monitor hat ein weg und wird nicht richtig erkannt. Denn eigentlich sollten so hohe Auflösungen gar nicht wählbar sein, denn wenn damit der Monitor angesteuert wird gibts ein schwarzes Bild oder man bekommt einen desktop zum rumscrollen, weil der Monitor nunmal nur max 16x darstellen kann...

Sonst würd sich ja jeder einen billigen HDready LCD holen und den mit 19x "übertaktet" laufen lassen... omg :freak:
 

King_Rollo

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.492
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Treiber für den TFT installiert?

[EDIT] Mist! Zu langsam! ;)
 

DrogenKroete

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
469
AW: 22" und ne Auflösung 1920*1680 -.- ????

Hast du den Monitortreiber installiert?

Warum es in Games nicht verzerrt ist liegt vielleicht daran der in den Games garnicht die 1920er Auflösung nimmt sonder einfach bei 1680 bleibt auch wenn es im Menü steht.

Aufm Desktop weiß ich allerdings nicht warum. :freak:
Aufm Desktop isses das gleiche, als wenn man bei eienm TFT eine geringere Auflösung nimmt, als vorgesehen. Bei einer Röhre sah das bild normal aus. Stell mal die Auflösung runer bei dir und guck dir die Schriften an (esseidenn, du guckst in ne Röhre:freak:). Einzelne Pixel werden am besten auf einzelnen Pixeln dargestellt, bei der zu hohen Auflösung sind es halbe Pixel, die das Bild unscharf werden lassen, bei zu geringer Auflösung sind es zb 1,5 Pixel die sich 1 Pixel Teilen Müssen.
@ Razor: Die Native Auflösung ist in jedem Fall die Beste ;)
 
Top