32zoll für den neuen Schreibtisch

Necrosly

Lieutenant
Registriert
Jan. 2010
Beiträge
744
Hallo,
Ich möchte mir einen neuen Hauptmonitor zulegen.
Mein neuer Schreibtisch ist ein wenig größer ausgefallen und mir ist der 27zöller nun doch zu klein.:D
Ich habe mich schon ein wenig umgeguckt und würde mir den LG 32GP850-P holen.
Falls ihr aber eine bessere Alternative kennt oder wenn mir jemand sagen könnte ob der überhaupt was taugt wäre das ganz nett.

Grüße

Maße Tischplatte 2m x 90cm

1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
… 400€

2. Wie sehen die Hauptanforderungen aus, die du an den Monitor stellst?
  • Welche Bildschirmdiagonale (Zoll) soll der Monitor haben? 32"
  • Was für eine Auflösung soll dieser besitzen? Full HD (1920x1080), WQHD (2560x1440) Ultra HD (3840x2160), oder andere wie z. B. UWQHD (3.440 x 1.440)? WQHD (2560x1440)
  • Welche Bildwiederholfrequenz (Hz) möchtest du? 60/120/144/240 Hz usw.? 165hz
  • Auf welche Panel-Technologie (IPS, VA, TN...) soll der Monitor setzen? IPS
  • Soll der Monitor G-Sync oder FreeSync beherrschen? Wenn ja, welches? Gsync compatible
  • Welche Anschlüsse werden benötigt? (Displayport, HDMI, DVI usw.) DP

3. Brauchst du den Monitor für spezielle Programme und/oder professionell? (z. B. Fotobearbeitung) Falls ja, nenne uns Programme und spezielle Anforderungen.
Homeoffice, Netflix, Gaming nichts besonderes

4. Nutzt du weitere zusätzliche Monitore? Welches Modell, Auflösung, Hz, Gsync/Freesync und Anschlüsse besitzen diese? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
Ja ich möchte meinen bisherigen Monitor (Lenovo G27q-20, WQHD, 165hz) weiternutzen als 2. Bildschirm.

5. An welcher Grafikkarte soll der Monitor betrieben werden? Modell und Bezeichnung(Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!):
2070 Super

6. Hast du besondere Wünsche bezüglich des Monitors? (Pivot-Funktion, Wandmontage, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
Vesa Halterung für meine Monitorhalterung mit Gasdruckfeder. Der Monitor sollte wenn möglich unter 8kG bleiben.

7. Wann möchtest du den Monitor kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
sofort
 
Ist WQHD auf 32" nicht etwas unscharf? Du hast diese Auflösung ja schon mit dem 27", 32" ist um einiges größer, aber gleiche Pixelanzahl: für dich wird also der neue Monitor weniger scharf wirken. Nur so als Anmerkung. Wenn das für dich kein Problem ist dann passt er. Ansonsten kannst du auch bei prad.de noch etwas rumstöbern.
p.s. ist der LG 32GQ850 evt. der Nachfolger von diesem Modell? Dürfte demnächst kaufbar sein wenn du etwas warten kannst.
mfg
 
Zurück
Oben