3650 512 ddr2 limitierender faktor?

Stereosound

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
618
Hallo, mein system siehe Signatur (pc1) bringt bei Need for Speed Pro Street nur zwischen 15-22 frames(ermittelt mit fraps)

settings:

1280x1024
AA@4x
AF ist aus
Alles auf den höchsten einstellungen.

Cpu&Ram laufen auf originaltakt (bzw timings und takt)

die graka läuft auf 837MHz Core und 567MHz Ram (Ori:725/500)



Limitiert da die Grafikkarte oder die CPU?

wie würde das ganze bei Race Driver grid assehen?


ps:ein 22" tft ist geplant, ich denke sätestens da werde ich dann ein richtiges Problem haben mit NFSPS oder Grid

MfG
Stereosound
 

JohnnyAcid

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
476
Mach doch einfach AA aus. Deine GraKa ist nicht die schnellste, da kannst AA vergessen. Grid wird auch Probleme machen.
Bei einem 22er wird deine GraKa noch mehr schwächeln. Kauf dir für das Geld lieber eine neue GraKa (4850 oder so) und später einen neuen TFT
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
7.835
Also deine Graka ist definitiv nicht der Burner, vorallen bei DDR2... ;)

ggf. mal AA deaktivieren, dann merkst du das relativ schnell (hat ausserdem nur ein 128Bit Speicherinterface). Für 22" solltest du über neue Hardware nachdenken oder die Qualität nen gutes Stück zurücknehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bearnator

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
758
eindeutig grafikkarte zu schwach nimm die einstellungen und etwas AA runter dann gehts
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.899
NfS Pro Street frisst sehr viel CPU-Leistung. Und deine CPU ist jetzt nicht so der Hammer.
 

Stereosound

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
618
Über neue Hardware nachdenken ist gut:p

habe mir das System vor ungefähr nem Monat neu zusammengestellt. Ich spiele nur Rennspiele wie Need for Speed Pro Street (wobei mir das Most Wanted bis jetzt immernoch am besten gefallen hat). Der pc ist Eigentlich nur als schnellerer Internet PC gedacht.

Ich glaube Grid leihe ich mir mal von nem Kumpel bevor ich es kaufe um zu sehen ob und wie es läuft.


Wenn ich hier so lese das Pro Street viel CPU Leistung frisst könnte man ansich ja einfach die CPU ein wenig(oder auch mehr^^) übertakten, jedoch übernimmt mein Mainboard den eingestellten Referenztakt nicht. was das Übertakten unmöglich macht, da ja der Multi gelockt ist.

ps:tft will ich weil ich hier momentan noch vor nem 25kg 17" Röhren Monitor von Hersteller "Siemens Nixdorf" sitze, war damals an meinem P2 233MHz mit 64 mb Ram ein top gerät...
TFT hab ich bei Mix-computer.de nen schönen 22" 16:10 gesehn für unter 200€, und habe mich ehrlich gesagt ein wenig in diesen verliebt:D

Da das geld momentan nicht allzu locker sitzt (server ist im aufbau und benötigt noch n Paar "größere" Festplatten)
Deshalb hab ich noch ca. 220€ zur verfügung, davon müsste dann gegebenenfalls der TFT und ne Graka eingekauft werden (die 3650 kann ich ja verkaufen, wobei ich wahrscheinlich nicht viel dafür kriegen werd, hat ja nur ca.51€ gekostet)
Ich habe jedoch auch bedenken das die 3850 so viel mehr leistung hat.

MfG
Stereosound

//Edit:so , habe mir gerade mal die 3850 angeschaut. scheint nicht schlecht zu sein, der Preis ist super. Jedoch braucht sie einen 6 Pol. Stromanschluss welchen mein Netzteil nicht hat, das wäre ja mit einem Adapter zu lösen aber das Netzteil hat nur 30A auf 12Volt und davon auch nur eine Leitung, geht das? (system siehe PC1 in der Sig)
MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

NSkyline

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
612
Die 3850 mit GDDR3 speiche ris schneller besser und liefert , hat bei mir in NFS PS bis zu 60FPS auf high geliefert, nun gut etwas getaktet^^
mfg
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
30A Auf der 12er reicht mehr als aus, die 3850 frisst nur ca. 20W mehr als die 3650! Liefert aber dafür ca. das 2,5 - fache an Leistung. Aachte darauf das du bei der 3850er die GDDR3 und die 512MB Version nimmst.
 
Top