Notiz Abwärtskompatibilität: Metal Gear Solid 2 und 3 HD auf der Xbox One spielbar

Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
#3
Immer diese HD-Remakes....
Na ja, immerhin die Metal Gear Solid Reihe ist schon Wert zu spielen.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.679
#4

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.356
#6
720p und 60FPS!?!
und auf der 360 nur 30 FPS, mit welcher Auflösung lief das dann da bitte?
WTF ist das für ein HD remake? Vermutlich sieht's auf der PS2 mit Component-Kabel sogar besser aus :D
 
Zuletzt bearbeitet:

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.167
#8

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.356
#9
@AbstaubBaer
Danke für deine Antwort aber das war mir bereits bewusst, worauf ich hinaus wollte war:
In einigen Fällen werden doch die alten Spiele auf der One hochskaliert, wieso nicht hier.

Meine Kritik galt aber vor allem dem ursprünglichen Remake auf der 360.
Das war ein PS2(!) Titel und deren Vorstellung von "HD Remake" sind 720p bei 30FPS?
Die 360 hat doch außerdem relativ oft 1080p gepackt, oder nicht?
Es war doch eher die PS3 die i.d.R. bei 720p läuft (zumindest wenn man meinem TV glauben darf ^^)

Schönes Beispiel ist Lollipop Chainsaw:
Wenn man die beiden direkt nacheinander (und am besten nebeneinander) spielt sieht man einen merklichen Unterschied und mein TV sagt bei der 360 Version "1080p" im Gegensatz zu den "720p" der PS3
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.003
#10
Die sollten mal PGR-4 "in Angriff" nehmen. Da hätte ich mal wieder Bock drauf.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.462
#11
Hey, das ist mir alle so wumpe, gebt MGS 1 von der PS...
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
#12
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
2.722
#13
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.765
#14
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
514
#15
Slolid :)
 

mac4life

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.242
#16
Es war doch eher die PS3 die i.d.R. bei 720p läuft (zumindest wenn man meinem TV glauben darf ^^)
Ja, das kam leider ab und zu vor. Und nicht, weil die XBOX 360 schneller war, sondern weil sie sich leichter programmieren lies, als die PS3.

Daher sah auch GTA 5 auf der Xbox ein Tick besser aus, trotz weniger Rohleistung.

Oftmals war es aber trotzdem kein natives FullHD.
Daher braucht man sich nicht nur auf das verlassen, was der TV anzeigt.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#17
Für die Xbox One (X) besteht immer noch eine Chance, daß die Auflösung nachträglich gepatcht wird wie es bereits mit einigen Spielen schon geschehen ist, aber ich würde nicht drauf wetten.
Wenn ich mich nicht täusche ist nun aber bis auf MGS 1 und 4 alles auf der XBO von der Franchise zockbar.
 

Sennox

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.356
#18
@mac4life
So weit ich das verstehe ist die 360 GPU stärker als die der PS3, welche aber wiederrum mehr CPU Leistung hat.
Die CELL CPU der PS3 lies sich wohl auch recht gut in Grafikberechnungen einbringen aber das erforderte Skill und dafür hatte nicht jedes Studio die Zeit und Ressourcen.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.022
#19
Hab schon fast ein Herzinfarkt bekommen, weil ich dachte das kommt nun für den PC... schade. Naja, ich hab die HD-Collection für die PS3 und die ist FullHD (?) bei 60 FPS ;)
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#20
Hab schon fast ein Herzinfarkt bekommen, weil ich dachte das kommt nun für den PC... schade. Naja, ich hab die HD-Collection für die PS3 und die ist FullHD (?) bei 60 FPS ;)
Die HD-Collection ist nur in HD auch auf der PS3, also 720p. Die Portierung kommt nicht von Kojima oder Konami direkt, sondern von Bluepoint, dafür ist es solide und mit 2xMSAA bei 60fps. Ürsprüglich war bei MGS3 geplant gewesen wie beim Original einen Framelock bei 30fps zu setzen, die Überlegung hatte man aber zum Glück wieder verworfen.
 
Top