Acer 5742G Proplem mit Core i5 Grafik

Lycras

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
877
Hallo

Hab den Laptop gestern gekauft für meine Freundin, eingerichtet u,s,w ist er treiber alle drauf!
Aber wenn sie spielen will ruckelt alles angefangen von CSS bis Flatout 2.

Z.b bei Flatout 2 kann ich bei grafikeinstellungen nur IntelHD wählen wobwohl noch eine G540M verbaut ist! Im bios kann ich leider nix einstellen und in der Systemsteurung finde ich nix dazu!
Bin leider überfragt hoffe ihr könnt mir helfen!


Core i5 480M
G540m
4G DDR3
OEM Board
 

SpookyFBI

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.512
Gerät mit Netzkabel benutzen, dann müßte er die dedizierte Grafikkarte einschalten
 

Ludi-Incipiant

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
39
hallo,

ein anderer user hat zu dem gerät bereits ein erfahrungsbericht geschrieben: Leider gibt es mit dem Nvidia Treiber von Acer ein paar Probleme und auch Optimus wird laut Bios Historie erst ab Version 1.10 unterstützt. Blöd ist es dann wenn wie bei mir Bios 1.09 im Auslieferungszustand ist. Also war ein Update nötig,in meinem Falle auf 1.15, was aber ohne Probleme ging.

vllt. hilft dir diese aussage schon etwas weiter. interessant wäre auch zu erfahren, ob du die neuesten treiber für die grafikkarte installiert hast.
 

Lycras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
877
Ja laptop hängt am netzteil, und treiber hab ich gestern gleich alle erneuert! MIn bios da schau ich mal nach danke für den Tip Ludi!

Edit: Bios ist auf V1.15 bin völlig ratlos!
 
Zuletzt bearbeitet:

Znrl

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
571
Meinst duingame Einstellungen oder die im Nvidia Treiber Menü (Systemsteuerung->Darstellung und Anpassung)? (Bei den 3D Einstellungen... nennt sich dann als Nvidia Hochleistungsprozessor.)
Nvidia Treiber sollte installierst sein Treiber... gibts meist vom Notebook Hersteller...
Kannst du nur bei den Anwendungen(Spielen) keine 540M wählen oder generell nicht?
*hab wohl zu lang geschrieben^^
 

Ludi-Incipiant

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
39
könnte es sein, dass du zufälligerweise den energiesparmodus aktiviert hast (im kabelbetrieb)?
sollte dies der fall sein deaktivier ihn doch mal einfach (wintaste+x), bzw. stell die leistung auf ausbalanciert oder hochleistung.
 

Stevmon

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
773
In meinem Notebook ist auch die Doppellösung verbaut, also Intel + 540M und ich kann egal ob Akku oder nicht oder Energiesparmodus oder nicht immer per 540M flüssig zocken.
Es ruckelt nur, wenn ein Spiel mit dem Intel-Chip startet und das ist leider manchmal der Fall, da der NVidia Treiber nicht alle Spiele korrekt erkennt und den 540M zuteilt, aber es geht immer, wenn man selber per Rechtsklick auf die Desktopverknüpfung klickt und schaut, welche GPU zugewiesen ist und notfalls umstellt.
 

Lycras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
877

Ludi-Incipiant

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
39
wie stevmon bereits geschrieben hat, muss es wohl eine option geben, mit der du über die rechte maustaste im kontextmenü der .exe oder des links die grafikkarte händisch auswählen kannst.

dazu vllt. noch dieser Hinweis
 

Lycras

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
877
im netzbetrieb hab ich höchstleistung gewählt aber leider kein erfolg!
wie stevmon bereits geschrieben hat, muss es wohl eine option geben, mit der du über die rechte maustaste im kontextmenü der .exe oder des links die grafikkarte händisch auswählen kannst.

dazu vllt. noch dieser Hinweis
Jetzt hab ichs wie schon stevemon gemeint hat, habs im Nvida Grafiktreiber gefunden und kann da umschaltgen zwischen Intel und der GeForce. Danke aber für eure Mühé!
 
Top