Acer Aspire 7720g Multiplikator konstant halten?

Silo333

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
107
Hi,
gibt es eine Möglichtkeit bei dem oben gennanten Notebook den Multiplikator konstant zu halten? Das Teil hängt bei mir sowieso immer am Netz und von demher ist Energiesparen nicht angesagt...Hab bei dem Energiesparplan schon alles auf max. gestellt, das Notebook läuft aber weiterhin mir 1,2Ghz.

Zudem hab ich manchmal Probleme mit dem Sound...in etwa so als wäre eine sehr hohe Prozessorauslastung vorhanden und der Sound dann immer so leicht hängt, nur das eben die Auslastung fehlt....

Hab das Problem mit dem Sound glaube ich gelöst, einfach neues BIOS drauf.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Navras

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
171
unter dem energiesymbol auf:

- energieoptionen
- dann beim aktuelen energieplan die energieplaneinstellungen ändern
- weiter auf erweiterte energieeinstellungen ändern
- und dort schließlich prozessorenernergieverwaltung bei minimaler leistungszustand des prozessors auf 100%
 

Silo333

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
107
ok, danke...
Ich bekomm zwei werte einmal von core temp 1.2ghz und von CPUz 2,5ghz welcher stimmt jetzt?
 

Navras

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
171
hm ich persönlich würde CPU-Z eher trauen als CoreTemp =)

aber vllt ziehst du noch ein drittes Programm zur Hilfe zb. Everest
 
P

phelix

Gast
- und dort schließlich prozessorenernergieverwaltung bei minimaler leistungszustand des prozessors auf 100%
Bringt nichts. Zumindest Core 2 CPUs takten dennoch runter, unabhängig von dieser Einstellung.

Die einzige Möglichkeit, dieses (sinnvolle und gute) Feature abzuschalten, ist im BIOS. Ist allerdings totaler Schwachsinn, da es nur Nachteile bringt und dein Problem mit dem Sound wirds erst recht nicht lösen.
 

Silo333

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
107
OK...
hat jemand ne Idee zu dem Problem zum Sound?
Hab schon Windows neu drauf gemacht und sämtliche Treiber neu...
 
P

phelix

Gast
Meinst du mit "Treiber neu" einfach die Treiber neuinstalliert, die auf CD dabei waren, oder hast du die Treiber aus dem Internet? Wenn ja, hast du die Treiber bei Acer oder vom Chipsatzhersteller? Speziell die Soundtreiber meine ich jetzt...
 

Silo333

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
107
Hab die Treiber für den Laptop bei Acer runtergeladen und installiert.
 
P

phelix

Gast
Hmmm.. kannste das Problem nochmal etwas konkretisieren? Also wie "hängt" der Sound? Stottert es, oder kommts zeitverzögert? In welcher Anwendung, oder bei allen? Wie regelmäßig?
 

Silo333

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
107
Er stottert(wenn man den stecker für die boxen manchmal mit den fingern anfässt kommt so en sowas wie en klacken) so hört des sich an. Zeitverzögerung gibts keine, problem ist bei windows media player und VLC player wobei bei dem VLC die filme einwandfrei funktionieren. konnte noch keine Regelmäßigkeit feststellen
 
Top