News Acer Tablet Iconia A3 mit 10 Zoll für 249 Euro

T

TarzanHH

Gast
leider zu schwer und keine Ram Angabe ?
Auflösung find ich ok
CPU/GPU ist auch ok

aber insgesamt zu Teuer
 

aylano

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.127
SoC: Üblicher Verdächtiger

Modell MediaTek MT6589
CPU Quad-Core, 1,2 GHz, ARM Cortex-A7
GPU PowerVR™ Series5XT
Wollte ich auch gerade schreiben.

Einfach beachtlich, wie billig die 10"-Markennamen-Tablets mit MediaTEK angeboten werden können.
Schön zu sehen, dass der deutliche Preiskrieg schon noch 2013 zu sehen ist und nicht schon 2014, wie ich es eher einschätzte.

Langsam werden die Tablets interessant.
 

~Madara~

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
294
für den preis bekommt man deutlich bessere tablets aus china&co; wenn man bedenkt dass hier auch nur der günstige mediatek verbaut ist warum sollte man es sich dann holen?
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Wollte ich auch gerade schreiben.

Einfach beachtlich, wie billig die 10"-Markennamen-Tablets mit MediaTEK angeboten werden können.
Schön zu sehen, dass der deutliche Preiskrieg schon noch 2013 zu sehen ist und nicht schon 2014, wie ich es eher einschätzte.

Langsam werden die Tablets interessant.
Qualcomm reagiert ja auch schon etwas "verschnupft" auf die billig Konkurrenz die angeblich nur kopiert und nichts entwickelt.
Siehe dazu das lustige Video von Qualcomm über SoC Kerne: http://www.youtube.com/watch?v=qdauwqhmsas
War ja spezifisch gegen Mediatek gerichtet!
Vor allem witzig mit den langsam spielenden Musikern im Hintergrund bei Guitar Hero aufgrund der Mediatek SoC. :evillol:
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Hatte neulich meine Mutter eine Huawei Mediapad 10 FHD geschenkt, kostete hierzulande nur 250 CHF. Ist auch ein 10.1", allerdings mit 1920 x 1200 sowie eine 8MP Kamera die nicht mal so schlecht ist für ein Tablet.
Deswegen sehe ich für diesen Acer keine Daseinsberechtigung, ausser denen stört es, das es sich um ein Huawei handelt.
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.094
Ich mach um Acer seit Jahren einen großen Bogen.
Die Firma stellt in meinen Augen Markenschrott her. Deren Produkte lesen sich immer gut für den Preis und kaum ist die Garantie erloschen -bei mir MEHRMALS sogar früher- ist das Ding im Eimer.

Ich hab mir das neue Nexus 7 gegönnt und bin begeistert. Super Display, super Laufzeit, super Leistung super Preis, super alles.
Ich muss auch sagen, dass mir 7 Zoll besser gefällt als 10 Zoll.

Die Auflösung muss übrigens nicht schlecht sein. Mein Asus Transformer Prime hat die gleiche Auflösung und das Display ist selbst heute noch gut.
 

empaty

Banned
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
898
Das alte nexus 7 ist heute auch nur noch ein altware/krüpel und nicht mehr auf der höhe der zeit ..:freak:

das neue macht da schon einiges besser .

viele tablets haben immer noch eine steinzeitauflösung altes android ,für mansch einen reicht es ja vielleicht aus.

werde dann auch auf das neue nexus 7 umsteigen,mein acer a 211 3g ist nun auch nicht mehr auf dem stand der zeit.

wirklich umsteigen auf das a3 von der auflösung her und gpu/cpu lohnt sich auch nicht für mich .
 
Zuletzt bearbeitet:

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.004
Versteh ich auch nicht. Unsere 15" Monitore mit 640x480 Auflösung, früher, dass war Augenkrebs.
Ich vermute, da war Alex999de noch nicht mal geboren. :)

Wenn ich an Spiele wie Bleifuß denke, das würde man heute nicht mal aufs Handy packen. :)
Gutes Tablet, werde ich mal beobachten, wird sehr wahrscheinlich der Mediatek Quadcore sein.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.250
Aber dafür ein viel besseres Panel. Kein TN-Schrott.

Und ausserdem... 720p bei der Grösse ist hervorragend. Es braucht keinen FullHD jedenfalls. Nicht bei der normalen Nutzung eines Tablets.

Man sieht das Marketing scheint hier zu funktionieren. Warte nen Moment, muss mich gleich erbrechen... D:
ich finde schon dass es nicht mehr uptodate ist mit 720p bei 10 zoll display. selbst mittelklasse handys schaffen da mehr. habe mit 2 tablets in 720p mal rumgespielt und viele texte sind einfach zu unscharf um es ohne zu vergrößern zu lesen. man muß desöfteren vergrößern damit es weniger pixelbrei gibt.
ich würde lieber 50 euro drauflegen und mir sowas hier holen: http://geizhals.de/acer-iconia-tab-a700-32gb-ht-h9zee-001-ht-h9zee-002-ht-h9zek-001-a775386.html
auch wenn nur ein tegra 3 drin ist: das reicht aber eigentlich völlig um damit zu arbeiten. daführ hast du aber direkt fullhd und auch ein ips panel sowie 32 gb flash speicher (die 32er bei dem a3 wird bestimmt mind. 30 teurer sein wie die 16er).

deswegen: für 200 euro wäre es ok. mehr würde ich aber nicht ausgeben heutzutage für so ein tablet
 

snakebite

Banned
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
763
Ekelhaft kleine Auflösung. Da bekommt man doch einen Brechreiz. Ab 7 Zoll muss Full HD verwendet werden, ansonsten sollte man die Produktion verbieten im Interesse der Kunden.
 

crackett

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
728
Zu teuer für die gebotene Hardware - für 100€ mehr bekommt man ein ordentliches Tablet, an dem man auch nächstes Jahr noch Spaß hat.
 
Top