Alle Adapter!

jbase00

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
289
Hallo, könntet ihr mir vielleicht weiterhelfen.

Wir versuchen gerade alle Adapters zu kaufen, sodass jeder Notebook (ab 2000) an jeden Beamers bei uns angeschlossen werden können.

Bei MACs Anschlüsse kenn ich mich leider nicht so aus, gibt es unterschiedliche Versionen zu unterschiedlichen Ausgängen?

Beamereingängen:
VGA
HDMI 1.3. 1.4 1.4 ... (alle Versionen)
Displayport
DVI

Notebookausgängen:
VGA
HDMI
DisplayPort
MAC Thunderbold ?
MAC ???



Sonstiges für Tablet (Sicher ist Sicher)
MHL ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.998
Kurze Ergänzung:
MAC Thunderbird = Mac Thunderbolt welcher über Display Port Adapter angebunden werden. Dafür gibt es einen VGA Adpater direkt von Apple.
Neuere Macs haben zudem ein HDMI Anschluss für Beamer und Co.
 
Zuletzt bearbeitet:

jbase00

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
289
Kurze Ergänzung:
MAC Thunderbird = Mac Thunderbolt.
ja, hast recht :-)

@SavageSkull
Stimmt, das habe ich auch noch vergessen

@Hardwarenator
Leider zu alt


Also

Display Port -> VGA
Display Port -> HDMI

Mini Display Port -> VGA
Mini Display Port -> HDMI

Thunderbolt -> VGA
Thunderbolt -> HDMI

HDMI -> VGA

MINI HDMI -> HDMI
MICRO HDMI -> HDMI


USB3 -> VGA ? Hat jemand Erfahrung damit?
USB3 -> HDMI ? Hat jemand Erfahrung damit?

HDMI Kabel
VGA Kabel


Habe ich was vergessen?
DVI vernachlässigen wir
 
Zuletzt bearbeitet:

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.472
Für MHL muss dein Beamer MHL Unterstützen! ... geht einfach vom Handy-USB Ausgang auf so einen HDMI Output der in den Beamer HDMI Input kommt!
... Dein Beamer muss für MHL, MHL Unterstützen ganz kurz und knapp

http://konstant.de/wp/wp-content/uploads/2012/11/mhl1.jpg

und dein Smartphone muss natürlich auch MHL Unterstützen!
Vielleicht muss auch der Beamer kein MHL Unterstützen... Da Handy muss es aber wohl + das Kabel musst du auch haben! (bitte um Korrigierung meiner aussage von jemandem der es GENAU weiss)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.998
Nein, es gibt aber anscheindend solche Adapter.
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.483
Wir haben ein HDMI-Kabel und ein VGA-Kabel vom Beamer aus gelegt. Dann ein HDMI-Multiswitch (300 €), der 4 Ausgänge hat. Diese vier Ausgänge mit Displayport, DVI und HDMI bestückt (dann bleibt noch einer frei für Mac, den wir nicht brauchen). VGA liegt direkt nebendran - als dediziertes Kabel ohne Adapter - ist sicherer, besonders weil VGA (noch) oft benötigt wird. Da der Beamer eine 1920x1200-Auflösung hat, klappt das mit der Hauptleitung HDMI gut. Bei UHD-Beamern würde ich wohl Displayport als Hauptleitung nehmen.

Verlass Dich nicht auf reine Adapter (ohne so einen aktiven Switch dazwischen) - Mit Display-Port /HDMI /DVI -Adapter hatte ich schon nette Beamer-Überraschungen - von verzerrter Auflösung bis zu gar keinem Bild.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord Gammlig

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
411
Mini Displayport und thunderbolt sind doch videotechnisch das gleiche oder? Zumindest kann man bei den MacBooks mit Thunderbolt Anschluss auch n Mini Displayport Stecker verwenden soweit ich weiß.
 

jbase00

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
289
@Lord Gammlig

Ich habe nachgeschaut, es stimmt, danke für den hinweis ;)
 
Top