Alle Lüfter aus (Office Pc)

metalbeppi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
123
Hallo, ich habe das Sharkoon Rebel 9 Gehäuse für einen Office-Pc, und die integrierten Lüfter sind sehr laut. CPU ist 5050e (45W), keine Graka. Der CPU-Lüfter ist sehr leise. Jetzt wollte ich fragen ob es möglich ist alle Gehäuselüfter auszuschalten. Die CPU müsste so eigentlich kühl genug bleiben, oder?
 

metalbeppi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
123
joa, ich werd einfach die stecker raus ziehen, kenn mich nicht aus mit regeln. Hab nur den boxed. Der Netzteillüfter ist auch noch ziemlich in der nähe, reicht das?

Ich mein, meine Mutter wird da nicht grad herumzocken mit dem Ding, als wird die CPU wahrscheinlich meistens eine sehr niedrige Auslastung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

metalbeppi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
123
Klar, dann besorg ich mir mal Everest. Und soll ich dann irgendwas aufwändiges laufen lassen um temperaturen zu messen, HD-Videos?? Wie warm sollte die CPU dabei maximal werden, so 70°?
 

LUK@sS

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
517
Du könntest die CPU auch undervolten. Das hat bei meinem Phenom auch ein paar grad weniger gebracht. Aber ansonsten würde ich einfach noch sehr leise Lüfter dazukaufen wie die Scythe Slipstreams mit 500umin. Die sind nicht zu hören und bringen zumindest ein bisschen kalte Luft nach innen zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MSchelle

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
239
Also an und für sich recht ein großer Passivkühler auf der CPU und ein Netzteil mit nem 120er-Lüfter vollkommen aus um alles ausreichend zu kühlen. Das Netzteil mit dem 120er Lüfter würde ich schon empfehlen, damit die Luft wenigstens ein bisschen zirkuliert. Und wenn du ein Netzteil ala Seasonic o.ä. hast hörst du den Lüfter auch nicht wirklich.
 
Top