Altes Equipment(50€) gegen neues tauschen(250€): Maus,Tastatur,Headset

Tristan47

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325
Hey jo Computerbase Community :-)

Vor nem Jahr hab ich mir zu meinem neuen PC eine Maus,eine Tastatur und ein Kopfhörer + Mikro geholt:
Tastatur: http://geizhals.de/sharkoon-skiller-ntzs56-a783118.html
Maus: http://geizhals.de/sharkoon-drakonia-a792689.html
Kopfhörer: http://geizhals.de/superlux-hd681-schwarz-a715165.html + http://geizhals.de/zalman-zm-mic1-a115709.html

Alles zusammen hat damals schlappe 50€ gekostet und jetzt weiß ich,zumindest bei er Tastatur warum.. Das Schreibgefühl ist unterirdisch schlecht,es macht einfach keinen Spaß mehr.
Jetzt dachte ich mir ich tausch alles aus,die Sachen hab ich mir mal rausgesucht:
Tastatur: http://geizhals.de/roccat-ryos-mk-glow-gaming-keyboard-roc-12-750-bk-a980481.html
Maus: http://geizhals.de/roccat-kone-xtd-roc-11-810-a841868.html
Headset: http://geizhals.de/roccat-kave-5-1-roc-14-500-roc-14-501-a450646.html

Ist alles von Roccat,die Maus gefiel mir damals im Laden sehr gut.
Die Tastatur find ich auch ganz nett,stehe halt auf so kleine Spielerein wie z.B Leds,Handballenauflage etc :-)
Was meint ihr zum Headset? Besser als das Superlux?
Generell: Sind meine ausgewählten Komponenten i.O?

Danke :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Nur weil man vor einem Jahr bei einem von 3 Teilen zuwenig ausgegeben hat und danebengelangt hat, muss man dann nicht gleich 5 mal so viel ausgeben: deswegen kann die teure Hardware genauso Schrott sein oder sogar noch schlechter.

Brauchst du denn einen Ersatz für Kopfhörer und Maus? Der Klang des Headsets dürfte eher schlechter sein.
 

Shimmy979

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
999
Den guten Superlux mit Zalman mic gegen ein "Megacooles" Gaming Headset zu tauschen ist , sorry, Schwachsinn.
Der Superlux wischt trotz seinen 20€ mit dem Roccat den Boden auf.

Bei Tastatur und Maus schauts anders aus, ob man aber wirklich 130€ für eine Tastatur hinblättern muss, ist ne andere Frage.
An Mecha-Tastaturen gibts auch günstigere Gute, einfach mal im Forum oder den Tests suchen.

Maus ist immer ne Frage des Griffs und den eigenen Vorlieben. Ich persönlich mag die großen Logitechs, auch wenn mir da schon 3 verreckt sind. Einfach mal in die Tests schauen und am besten im nächsten Saturn/MM mal probegreifen.
 

iny0urface

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
80

Tristan47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325
Moin
Ja für die Maus wäre ein Ersatz nicht schlecht,für Kopfhörer weiß ich noch nicht,ggf. kann man die ja verkaufen aufn Marktplatz.

Und stimmt dass 5-fache muss man nicht ausgeben aber die Tastatur ist ja z.B mechanisch,sprich sie hält länger.

Edit: Posts von inyourface und Shimmy nicht gelesen:


Alles klar also das Superlux Behalten?
Und hab Freunde die haben auch schon mit Logitech,Razer ,Gigabyte etc schlechte Erfahrungen gemacht,ich mach lieber meine eigenen :-)
Hatte die Kone in der Hand,lag auch wunderbar in der Hand.
Wie viel jahre hat man denn Garantie bei Roccat?

Wie ist denn sowas?
http://geizhals.de/razer-kraken-pro-neon-gruen-rz04-00870900-r3m1-a1142067.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.943
Würd wenn nur die Tastatur eintauschen, das MX Board 3.0 ist nicht schlecht, hab ich auch, kannst dir das mit und ohne Handauflage holen, bzw die Handauflage bei Bedarf später dazukaufen. Beim Kopfhörer würde ich wenn auf ein DT770, 880, 990 upgraden aber nicht auf ein Gaming Headset, die dinger taugen nichts. Maus sollte die Sharkoon passen, es seih den die passt dir nicht in die Hand, ich selber habe die G400s und bin mit der mega zufrieden.
 

Tristan47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325
Hab ich auch schon überlegt,aber die MK Glow krieg ich von nem Kollegen der im MM arbeitet für 100€ und die gefällt mir optisch ein wenig mehr..140€ für ne Tastatur ist mMn sowieso zu viel.

Zur Drakonia: Liegt nicht so gut in meiner Hand,die XTD lag nahezu perfekt.


Beim Headset weiß ich immernoch nicht so recht :/
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
11.943

Tristan47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325
Sind aber auch teuer,sehr ^^

Gibts keine vernünftigen Headsets bis 100€?
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.013
Nein. Zumindest keine die wirklich besser sind als der Superlux. Für 100€ könntest du aber evtl. einen besseren Kopfhörer bekommen. Wobei sich das in dem Rahmen noch nicht so recht lohnt. Erst der Sprung auf die genannten Beyerdynamic oder auch einen AKG K612 (oder vergleichbares) wäre wirklich empfehlenswert.

Was Maus und Tastatur angeht: wenn sie dir gefallen und gut in der Hand liegen spricht eigentlich nichts dagegen. 100€ für die MK Glow ist in Ordnung und als Maus hab ich selber mittlerweile eine Royyta. Ist aber die Kone Pure (ich mags eher kleiner und leichter) als Optical, da der optische Sensor besser ist (vor allem bei der neuen Military Edition)
 

Tristan47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.013
Nicht wirklich... wenns dir um das Surround des Megalodon geht, die Software kannst du dir bei Razer kostenlos runterladen, funktioniert auch mit deinem Superlux ;-) Ansonsten gibts wie gesagt nur ganz wenige Headsets die was taugen und bis 100€ sind die grob mit deinem Superlux vergleichbar (Bitfenix Flo, QPad QH 85)

Die MK Glow ist ganz ok, nur der normale Preis n bissl happig, deswegen wird die selten empfohlen. Aber ich find vor allem die Idee mit den Daumentasten ganz interessant. Der Aufpreis gegenüber der Isku lohnt sich auf jeden Fall für die Mecha.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.140
Ok dann behalt ich die Superlux Kopfhörer,danke :-)
Hatte nur grade dieses Angebot gesehen:
http://www.meinpaket.de/de/razer-megalodon-7-1-gaming-headset/p9734116/?traffic_source=7SPAREN
Soll in 4 Tagen wieder lieferbar sein,für 65€ vollkommen ok oder nicht?


Zu der MK Glow: Taugt die eigentlich was? Hab nur aufs Aussehen geguckt,dachte ggf an die Roccat Isku aber die ist ja nicht mechanisch,kostet aber dafür 30€ weniger.
Hör mal auf Jesterfox, ich kenne nur 2 brauchbare "Gamer" Headsets, die als Alternative zum Superlux gesehen werden können. Steelseries Siberia V2 und das Qpad QH-85.
Nur zahlst den 4fachen Preis für annähernd die gleiche Soundqualität. Die Superlux Kopfhörer mischen klanglich bei 100-150Euro Kopfhörern mit, da kommt kaum ein Gaming-Headset ran. Mir wäre es nicht wert, da man mit Superlux + Kabelmikro wirklich eine sehr brauchbare Lösung hat.
Zur Maus: Bei der Drakonia habe ich eine ähnliche Meinung, die Qualität ist mMn sehr gut, aber die Form ist leider auch für mich ein No-Go. Die XTD ist gut, leider auch schweine-teuer. Wenn, dann hol dir aber die XTD Optical, da sie einen viel besseren Sensor verbaut hat.
Tastatur: Ich sehe nichts, was gegen die Ryos MK Glow spricht. Bei 100 Euro kannste nur zuschlagen, sofern dir die MX-Blacks zusagen.

Also meine Empfehlung:
Maus: Kone XTD Optical
Tastatur: Ryos MK Glow
Headset: Bleib bei Superlux!
 

p0wnd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
302
Hol dir bitte kein Steelseries Headsets( wie hier einer dir es empfohlen hat ) .
Steelseries ist gut aber nicht wenn es um Sound geht.

Das QPAD 85 bzw 90 ist sehr gut,denn diese besitzten beyerdynamics Technologie.

Du könntest das Headset behalten und dir ne Soundkarte zulegen oder du sparst bei der Tastatur ( holst dir eine QPAD MK 50 weil billig und mechanisch ) , dann könntest du dir eine Soundkarte ( Asus XDG ) + ein QPAD kaufen.



Roccat Mäuse ...
Bist du echt ein Fan von Roboter bzw. Transformer Mäuse mit viel Lichtern ? ...
Für den Preis kannst du dir eine Zowie FK oder eine Logitech g402 holen. Naja musst du wissen ^^Die Logitech Maus ist außerdem sehr komfortabel für Rechtshänder.
Steelseries Mäuse sind auch zu empfehlen. <- Egal welche...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tristan47

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
325
Moin
Danke für die vielen Antworten !!

Ok das Superlux bleibt drin :-)
Zur Tastatur: Die MX Blacks sollen voll spieletauglich sein,hab aber überlegt welche mit Reds zu nehmen,allerdings gibt es die nur bei der MK Pro die mich 140€ kosten würde.
Und die 30-40€ auf die Mecha lohnt sich auf alle Fälle?

Zur Maus:
Der meinte der hat die nur mit Laser Sensor,also die hier:
http://geizhals.de/roccat-kone-xtd-roc-11-810-a841868.html
Könnte die für 60€ kriegen,nur weiß ich nicht ob die optische präziser arbeitet bei Shootern.
Danke :-)
 

p0wnd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
302
Moin
Danke für die vielen Antworten !!

Ok das Superlux bleibt drin :-)
Zur Tastatur: Die MX Blacks sollen voll spieletauglich sein,hab aber überlegt welche mit Reds zu nehmen,allerdings gibt es die nur bei der MK Pro die mich 140€ kosten würde.
Und die 30-40€ auf die Mecha lohnt sich auf alle Fälle?

Zur Maus:
Der meinte der hat die nur mit Laser Sensor,also die hier:
http://geizhals.de/roccat-kone-xtd-roc-11-810-a841868.html
Könnte die für 60€ kriegen,nur weiß ich nicht ob die optische präziser arbeitet bei Shootern.
Danke :-)
Du kannst bisschen warten und bei deren Facebook Seite noch mal nachfragen.
Der Sensor von der Roccat Maus ist denke gut. ( Ich weiß es nicht mehr genau aber habs so in Erinnerung. Sry fürs Halbwissen )
Wenn die Maus für dich komfortabel ist,dann kauf sie dir.
Aber ich hätte mir dennoch lieber eine G402 oder Zowie FK geholt.
Also ich habe eine Zowie FK und bin zufrieden.
Aber mit der Roccat wirst du auch nichts falsch machen,da du sie für 60 Euro bekommst.
Wenn du bisschen Geld übrig hast,kannst du dir ja auch eine Soundkarte für 30 Euro oder so kaufen ^.^
 

ph0enX

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.551
Habe mir nu nicht das ganze Topic durchgelesen, aber ich kann dir nur sagen, dass es schwachsinnig ist, das Superlux mit dem Zalman Mic, gegen ein "5.1" Headset zu tauschen. Das Superlux, wie schon gleich nach deinem Eingangspost genannt, wischt mit dem Roccat den Boden auf, in Sachen Qualität.

Betreibst du deinen Kopfhörer mit der Onboard Karte deines Motherboards? DAnn würde ich dir empfehlen, dass du dir, dass Roccat Kave sparst und stattdessen in eine Soundkarte investierst:

http://geizhals.de/?fs=asus+xonar+DG&in=

Habe dir nur mal die Suchergebnisse gepostet, da ich nicht weiß ob du einen PCI oder PCIe Slot frei hast. Kommst aber ohne Versand auf 25 Euro. Und selbst das ist nochmal ein Unterschied wie Tag und Nacht!

Bei der Maus, musst du schauen was dir gut in der Hand liegt. Ich kann nur eine subjektive Empfehlung geben. Ich habe selbst eine Steelseries RIVAL. Sehr guter und präziser Sensor verbaut darin!


Tastaturen wurden ja schon einige genannt :)
 
Anzeige
Top