News AMD aktualisiert die C- und E-Serie

noskill

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
925
Mal schauen ob es wirklich noch bis krishna dauert, bis brauchbare Tablets mit AMD CPU+GPU kommen.
Die C50 Tablets haben es ja nie wirklich auf den Markt geschafft.
Also ich habe ein WindPad 110w 232g mit einem AMD Z-01 (also der C-50 mit weniger Spannung) und das ist auf jeden Fall brauchbar.
Flash läuft mit 1080p flüssig, Full-HD Filme sowieso, die allg. Arbeitsgeschwindigkeit ist in Ordnung, wenn Win nicht gerade wie verrückt auf der Festplatte fummelt und die Akkulaufzeit liegt bei 4 - 6 Stunden im WLAN Betrieb.
 

Lightning58

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
950
@ aylano

Du hast sicher recht, das die CPU Leistung vollkommen ausreicht. Ich bin auch super zufrieden mit meinem System.

Aber Fakt ist halt auch, dass der CPU-Teil der APU der limitierende Faktor in vielen Anwendungen ist. Das wird besonderes deutlich wenn man, wie ich, noch ein SSD (bei mir eine 128 GB m4) als Festspeicherlösung nutzt.

Darum bin ich etwas verwundert über die Entscheidung nur einen Turbo beim GPU-Takt einzubauen. Die Spannungen könnten gesenkt werden und dafür der CPU Takt auf 1,8 bzw. 2 GHz angehoben werden. Das würde auch für Single-Thread Anwendungen Sinn machen.

Warum der GPU noch mehr Leistung geben? Ist selbst für die meisten Spiele sinnlos, da dort bereits die CPU limitiert.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.054
naja ich sehe die CPU Leistung definitiv nicht als ausreichend an aber immernoch 10x besser als bei einem ATOm Krüppel. Turbo bis 2 Ghz wären beim E-450 schön gewesen, beim C-60 könnte man zumindets mit einer spürbaren Besserung zum C-50 rechnen.

Leider findet man die brauch baren Dualcores nicht in den 10"ern wobei mich ein 11,6" ohnehin am meisten reizt.

Eigentlich würden sich die Modelle für die 32nm Fertigung anbieten solange die noch nicht so rund läuft (falls sie es tut)... kleine DIE, vermutich etwas sparsamer als die 40nm von TSMC.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf555

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.693

aylano

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.127
@Lightning58
Irgendwas limitiert immer.
Und der Hauptmarkt ist nicht Brazo + SSD.
Somit sind viele deiner Wünsche & Vermunderung aus Sicht eines Hardware-High-End-User im Low-Power-Sekment.
Vieles kommt später. Vielleicht werden schon alle deine Wünsche mit Krishna erfüllt.
Grundsätzlich soll man nicht vergessen, dass Brazo auch nicht die kleineren Llano ersetzen soll und somit auch ein Grund für nichtgesteigerte CPU (mittels Turbo & Co) sein könnte.

GPU
Ich höre immer nur die limitierenden iMC bzw GPU.
Und jetzt ist dieser um 33% gesteigert und soll angeblich dementsprechend mehr GPU-Performance haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.054
hm aber GPU limitiert beim E-350 wohl im seltensten Fall ... Zocken mal ausgenommen.

Denke ein Turbo auf Seite der CPU hätte deutlich mehr (auch für den Anwender) gebracht, zudem hätte man sich deutlicher vom ATOM abgesetzt.
 

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Interessant Ralf, dass du meinen ersten Post und die pdf dazu anscheinend nicht gelesen hast.


@KM

Die GPU hat aber bei 3D-Blurays "limitiert". Durch den Turbo wird dieses "Limit" nun wohl aufgehoben.
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
Ja, HTPC ist da... E-350... (idle ~11W, Full load 20W)

Aber es fehlt noch ein AES-NAS++ und dafür muss endlich der Bulldozer her...
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.054

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.060
Ein Glück das ich mit meinen HTPC gewartet habe! Dann kann ich mir gleich einen 3D-Fähigen HTPC zusammen bauen :)

Man merkt wieder das ich nicht auf den aktuellsten Stand bin, ist Krishna die nächste Generation der Brazos?
 

Lost_Byte

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.985
@WilliTheSmith: Jein. Es wird den Krishna (20W TDP) und den Witcha (8W TDP) geben. Die werden den Low-End Markt unter sich aufteilen. Der Krishna geht dann aber auch schon wieder in Richtung Llano.
 

ultravoire

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.868
Setzt der Turbo beim C-60 gleichzeitig im GPU- sowie im CPU-Part ein? Wenn ja wäre das echt leistungsstechnisch der Hammer ohne die TDP von 9 Watt zu überschreiten! Dem E-450 hätten sie aufejedenfall einen Turbotakt von 1.8-2.0ghz spendieren können, davon würde sicherlich die GPU mehr profitieren als die paar MHZ mehr GPU-Takt : ) .

Den C-60 auf einem Mini-ITX 100% passiv betreiben ohne großen Aufwand, bei vollkommen ausreichender Leistung...träum. Es gibt zwar komplette Passivboards auf ATOM, Fusion-Basis, aber da ließt man dann doch sehr häufig von Hitzeproblemen.
 

WilliTheSmith

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.060

Volker

Ost 1
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.620

rager

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.770
also, so ein C60 auf 'nem miniITX für 60€ + 2GB DDR3 RAM für 7,5€ wär schon 'was. Board, CPU, Grafik, RAM + Versand für 75€; ausreichend für etliche Aufgaben und das bei niedrigst gehaltenen Stromverbrauch. Fehlen natürlich noch HDD (30€), Gehäuse (40€) und picoPSU+NT (50€) :/ oder einfach nen altes NT, ne alte Festplatte und selbstgebautes Gehäuse...
 
Anzeige
Top