AMD64-Board mit 333er und 266er Speicher! Geht das?

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Hallo,

also folgendes. Ich hab hier noch einen AMD Athlon64 3.200+ (Sockel754) und ein Gigabyte GA-K8NS Pro "rumliegen". Dann hab ich noch meinen alten LAN-Rechner mit:

-AMD AthlonXP 1.800+ (Palomino-Kern; 0,18µm)
-Elitegroup K7VTA3
-3x256MB RAM (2x DDR333 CL2,5(Samsung) und 1x DDR266 CL2(Infineon))
-nVidia GeForce 4 Ti4200

Nun wollte ich das Gigabyte und den AMD64 gegen den AXP und das Elitgroup tauschen.
Nur ist mir die Frage nach dem Speicher offen. Da es nur 333er bzw. 266er Speicher ist. Ich weiß das der Prozzi am besten mit 400er Speicher rund läuft.
Aber das Board passt ja dann den Speichertakt an. Das heißt es untertaktet ihn ein wenig um einen Teiler vom FSB zu erhalten.

Nun meine Frage(n). Was ist besser? Nur die beiden 333er RAM´s einzubauen? Oder alles 3?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Ich danke im voraus für die Antworten.

MfG Under-Zaker
 
G

Green Mamba

Gast
Wenn du die Teile alle da hast, warum versuchst du es dann nicht mal einfach? Ich glaube nicht dass es zu großen Problemen kommt, da der A64 beim Speicher dank fehlendem FSB sehr flexibel ist. Den 266er würde ich aber mal weglassen, der is schon arg alt. Probier erst mal ob das Board mit dem 333er läuft. :)
 

steffen2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Der AMD64 is OVP. Ich wollte vorher fragen. Da wenn ich die Verpackung aufreise und es doch nicht funzt, ich den Prozzi nich mehr als neu verkaufen kann. :D
 

Lenny

Commodore
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
4.184
Hi,

ich würd dir auch empfehlen den PC266 weg zulassen. Der CPU sollte aber mit den PC333ern ohne Probleme laufen, auch wenn er nicht seine ganze Performance duch die Speicher zeigen wird ;)
 

steffen2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Ich werde ja dann im Juni meine 400er aus meinem jetzigen PC abtreten. (Da ich mir 500er holen werde.) es ist nur übergangsweise.

EDIT: Muss ich dann am BIOS vom Board noch was einstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy4

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
6.170
Eigentlich sollte er es automatisch erkennen. Also Speicher rein, CMOS clear. Und dann sollte es laufen.

Gruß Andy
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.679
@Under-Zaker:

Schau in meine Sig, ich kann dir sagen, dein Vorhaben wird von Erfolg gekrönt sein! Habe selber PC333 mit einem AMD64-3000+ am laufen und auch noch ein Gigabyte Board, allerdings mit dem VIA KT800.
 

steffen2010

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Ok, dann werde ich das morgen mal zusammen puzzlen. Ich kann ja über meine (Miss-)Erfolge berichten. :D
 
Top