Anfängerfrage Router 1GB/s

nick!

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
647
Hallo,

da mein Wissen auf dem Gebiet Netzwerk noch nicht so umfangreich ist wollte ich nur mal fragen, ob das möglich ist.

Möchte das Heimnetzwerk von WLAN auf Gigabit-LAN umstellen.
Für entferntere Punkte habe ich Powerline Adapter mit 1GB/s von Belkin.
Mein Modem hat nur 4 Stk. 100MBit anschlüsse.
Ich möchte 8 Ports haben und Gigabit Geschwindigkeit.
Brauche ich:

a.) Einen 8port Gigabit Switch an dem ich einen Anschluss des Modems einfach anschließe.

b.) Einen 8port Gigabit Router der das I-Net vom Modem am WAN Port aufnimmt.

oder gibt es "c.)" günstige Router mit eingebautem Modem und 8Stk. 1GBit Anschlüssen?

Normalerweise brauche ich den Router doch nur wenn ich 2 Netzwerke haben möchte, oder? Mit dem Switch sollte es doch am einfachsten und am billigsten funktionieren, oder?
 
Du brauchst einfach die Variante a. C gibts meines Wissens nicht. A ist zudem auch eine recht günstige Variante. ;)
 
Guten Abend,

habe es bei mir gleichfalls so gelöst, das ich mir einen Gigabyte Switch geholt habe und dann den Router an den Switch angeschlossen habe sowie sämtliche PCs. Klappt Wunderbar, einfach ist wenn einfach einfach ist. :)
 
Von Variante a würde ich Abstand nehmen... Wie mein Vorredener sagt, normalen günstigen Router und dazu einen Gigabit-Switch. Wobei ich davon ausgehe, dass dein Modem schon ein Router ist, oder?
 
@Green Mamba: Ein Modem und ein Router sind nun mal verschiedene Dinge... vermutlich meint er aber mit Modem seinen Router...
 
Also mein Router hat ein integr. Modem. Hat aber nur 4 Ports mit 100Mbit.
Davon verbinde ich also einen Anschluss mit dem Gigabit-Switch (mit Autosensing) und schließe die anderen Geräte dann da an. Eh logisch. :)
Ist doch richtig so?
 
Zurück
Top