News Apple 2019: Neue Details zu iPhone, iPad, AirPods & Co.

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.456
In den letzten Monaten haben sich die Gerüchte zu kommenden Produkten von Apple verdichtet. Allen voran zur neuen iPhone-Generation sowie dem neuen MacBook Pro mit 16 Zoll ist viel Material durchgesickert. Ein neuer Bericht nennt viele neue Details zu den iPhones, spezifiziert aber auch iPad, Watch und AirPods.

Zur News: Apple 2019: Neue Details zu iPhone, iPad, AirPods & Co.
 

Don Sanchez

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.428
Ich frage mich wirklich wie Apple auf die Idee gekommen ist, die Kameras so anzuordnen. Ich habe noch nie so etwas hässliches gesehen.

Es gibt so viele Smartphones, welche die Kameras schön gleichmäßig nebeneinander (oder übereinander) und zentriert auf der Rückseite platzieren. Was denkt sich Apple bei so einer Anordnung?
 
Zuletzt bearbeitet:

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.706
Diese drei Kameras da machen das Teil sowas von absurd hässlich.. nen iPad mini 5 wäre auch willkommen gewesen.. man man man..
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.006
@SlaterTh90
Jup. Es stellt sich nur die Frage, ob es den Preis des 2018 Modell drückt.
Denn das 2018er könnte bereits alles was ich brauche!
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.534
Dieser Kamerabuckel sieht sooooooo hässlich aus.. Ich hör von hier wie sich Jobs gerade mit Schallgeschwindigkeit im Grabe rotiert
 

Tuxfriend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
80
Ich hoffe auf eine Überarbeitung des iPad Pro hinsichtlich der Strapazierfähigkeit (Biegbarkeit). Aber wenn der Formfaktor 100%-ig derselbe sein soll, wird das wohl schlecht möglich sein.
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.984
Wow bei Apple herrscht echt Langeweile. Nachdem sie bei den macs und iPads in den letzten Monten gut nachgelegt haben, wirken die Neuerungen bei den mobilen Geräten doch recht klein.

Das Update beim iPhone 11 ist wirklich kaum der Rede wert. Yay ein schnellerer Prozessor. Und das obwohl für 99% der Fälle die SoCs von vor 3 Jahren völlig ausreichend ist. Klar, nett das es hier weiter geht, aber kaum Spürbar im Alltag.

Bei den Kameras zieht man wohl auch nur wieder gleich mit den anderen, obwohl hier der ToF Sensor auch immer mehr im Kommen ist. Gerade wenn Apple AR so pushen möchte, wäre das doch das mindeste gewesen?

Dazu das Desgign... Apple stand mal für Innovatives Design. Mich stört nicht mal so sehr der Kamerabuckel, obwohl er auch nicht schön ist, aber im dritten Jahr mit dem Design hätte man schon mehr erwartet. Das iPhone wirkt mittlerweile doch recht altbacken im Vergleich zu der Konkurrenz.

@Tuxfriend
Könnte man schon machen, aber nur auf Kosten der Akkukapazität. Das Gerät bräuchte einen vernünftigen stabilen Innenrahmen. Ich denke aber Apple wird da wenig verändern
 

Needit

Bisher: kaktos
Banned
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
51
Die Kamera erinnert mich an eine Sehbehinderten-Schärpe. Sieht für mich total komisch aus
 

Wulfman_SG

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.490
Aktuell noch das 7Plus ... letztes Jahr wäre eigentlich der Nachfolger (2Jahres-Rhytmus) Xs dran gewesen - aber bei dem Preis ... Hoffe das entweder das Xs mit 256GB preislich interessanter wird oder deren Nachfolgemodell (wie auch immer das heißen wird - leicht verwirrender weg den Apple hier eingeschlagen hat - die Zahlen hochzählen war doch so übersichtlich, einfach, vergleichbar ...) passt preislich.
 

Tuxfriend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
80
Die Kameras hinten stören mich persönlich weniger, aber dass die Notch immer noch so riesig sein muss, ist enttäuschend. Mein Xiaomi Mi 8 hat eine riesige Notch, aber bei damals um die 300 EUR Preis konnte ich das verschmerzen. Wenn man aber 1000 EUR und mehr hinlegen soll, wird es mit der deren Rechtfertigung schon schwieriger.
 

silentdragon95

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
927
Moment. Kein 3D Touch? Ernsthaft? Das ist doch spätestens seit Wegfall des Homebuttons essentiell für die Gestensteuerung - übersehe ich da was oder hat Apple jetzt völlig den Verstand verloren?
 

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.675
Für das iPad Pro 2019 erwarte ich eigentlich nur zwei marginale Verbesserungen und ich würde sogar mal nach einem Jahr wechseln:
1. Stabiler machen (7000er Aluminium minimum ähnlich vom 6er zum 6s)
2. und zwei USB-C Ports

Diese drei Kameras da machen das Teil sowas von absurd hässlich.. nen iPad mini 5 wäre auch willkommen gewesen.. man man man..
Ist doch schon seit Frühjahr draußen das iPad Mini 5...
 

Kalsarikännit

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
748

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.984
@Needit

vielleicht kommt ja eine gelbe Sonderedition :D Ansonsten erinnert es mich von der Form auch etwas an eine Gopro.

@Wulfman_SG
denke nicht das die Preise sinken werden, eher im Gegenteil. Dafür hat Apple ja mittlerweile das kleine Modell im Angebot.

Aber die Preise vom X sind auch gut gesunken, könnte also durchaus passieren, dass du das XS dann auch zu einem guten Kurs findest. Ich würde ja auch hoffen, dass Apple endlich mal mehr als mickrige 64GB in der Basis bietet. bei Samsung bekommt man immerhin schon mal 256GB in der Basis und das trotz teils erweiterbarem Speicher.

Die Kameras hinten stören mich persönlich weniger, aber dass die Notch immer noch so riesig sein muss, ist enttäuschend.
Ja das ist Schade. Ich kann verstehen, dass man noch eine Notch für FaceID raucht, aber einige der Sensoren die in der iPhpne Notch sind, haben andere schon unter das Display verbannt. Man hätte durchaus eine kleinere Notch mit der aktuellen Technik realisieren können.
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.205
Ich frage mich, was die (Gehäuse-)Designer dort überhaupt arbeiten: Nicht nur, dass die Front mit dicker Notch schon ab dem iPhone X mehr als hässlich war, nein, auch die Rückseite wird jetzt noch mit dicken Kameras und Buckel verschandelt, sodass man ein Gerät hat, dass mich der einstigen Design-Philosophie nichts mehr gemein hat.
 

NOATAK

Ensign
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
162
Moment. Kein 3D Touch? Ernsthaft? Das ist doch spätestens seit Wegfall des Homebuttons essentiell für die Gestensteuerung - übersehe ich da was oder hat Apple jetzt völlig den Verstand verloren?
3D-Touch fällt zwar weg, aber die Gesten werden durch längeres Drücken auf dem Bildschirm ersetzt (wie bei Android). Man kann bereits beim XR sehen, wie Apple das umsetzt.

Ich habe ein X mit 3D-Touch und mag das sehr, vorallem beim Platzieren des Cursors. Das ist ohne 3D-Touch nicht so schön, da muss man dann die Leertaste länger gedrückt halten und kann dann ebenfalls den Cursor bewegen.
 

Stoosh2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
511
Nun ja, nach allem was ich jetzt gelesen habe werd ich wohl das iPad erneuert in diesem Zyklus. Das iPhone SE bekommt einen neuen Akku und ich guck mir die Entwicklung nochmal ein Jahr an. Das XR ist mir einfach zu groß, was will ich mit dem Backstein und die Preise der neuen iPhone Pro bin ich nicht bereit zu bezahlen, zumal mir next BIG Things wie AR am Ar... vorbei gehen. Meine Anforderung, handliches Telefon, 128 gb Speicher, vernünftige Kamera, flüssige Bedienung, 4 Jahre Software Support, angemessener Preis (bewusst sag ich nicht billig) kann Apple das irgendwann auch wieder?
 

silent2k

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.605
Wirklich sehr schade das das bereits alles sein soll beim iphone 11?
  • Bessere Kamera (vermutlich auf vergleichbarem Niveau wie derzeitige Android Flagschiffe)
  • Bessere Akkuleistung (Akkuform wird anders und dadurch größer beim iphone11)
  • Schnellerer Prozessor (wie jedes Jahr) ... braucht keiner, weil XS ist jetzt schon schnell genug

Wie sieht es aus mit:
  • 90-120 Hz Bildschirm?
  • Keine Notch!?
  • Fingerabdruck im Display?
  • USB-C?

Wirklich sehr schade. Ich mag IOS - aber nach der Key Note überlege ich ob es nicht ein Oneplus 7T (kommt auch in dem Monat) oder ein Xiaomi Mi 9T Pro wird. P/L grandios und hinsichtlich der Features zum Teil sogar besser.
 
Top