News Apple 2019: Neue Details zu iPhone, iPad, AirPods & Co.

QuerSiehsteMehr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2019
Beiträge
320
So sehr ich Apples Design des Öfteren mochte, diese Kameraanordnung und die ganze optische Lösung ist einfach nur schrecklich. Die MacBooks bekommen sie doch auch edel anmutend hin? Warum so eine Schande auf so einem sonst schicken Phone?
 

code²

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.131
Schade. Langsam kommt mein SE in die Jahre, aber die Alternativen sind für meine Nutzung einfach zu teuer und was von einem se ist leider nicht in Sicht. Ich glaub ich muss langsam echt wieder auf Android wechseln.
 

MasterMaso

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
987

MeisterOek

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.088

DenMCX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.038
Boah, ich kann dieses Geheule mit dem Design nicht mehr hören...
Gefallen euch die gefühlt 20cm lang gestreckten Balken mit 4 Linsen etwa besser?
Und überhaupt: WEN juckt das wie das Ding von HINTEN aussieht?
Starrt ihr immer auf die Rückseite?

Über die Notch kann man ja gerne diskutieren (wobei die mich persönlich auch nicht juckt), da diese immer im Sichtfeld zum Display ist, aber die Kamera-Anordnung... Meine Fresse...

Und was erhofft ihr euch mit weniger Notch? Ganz viele Statusmeldung, die den oberen Rand vom Display vollbomben wie die ganzen tollen Androids oder wie?
(Gut, ich gebe zu, dass ich zumindest die Akku% vermisse...)

Viel interessanter wären doch "echte" technische Eigenschaften wie:
120Hz Display?
FaceID über Kopf?
Kameras mal wieder im Gehäuse VERSENKT?
etcpp

Aber nein, die meisten stört es mehr, wie das Gerät von hinten (etwa für andere beim "angeben"?...) aussieht...
 

Duststorm

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.475
Wirklich sehr schade das das bereits alles sein soll beim iphone 11?
  • Bessere Kamera (vermutlich auf vergleichbarem Niveau wie derzeitige Android Flagschiffe)
  • Bessere Akkuleistung (Akkuform wird anders und dadurch größer beim iphone11)
  • Schnellerer Prozessor (wie jedes Jahr) ... braucht keiner, weil XS ist jetzt schon schnell genug
Na was hast du denn erwartet. Das sich bei den Smartphones noch irre viel in ihrer jetzigen Form tun wird wage ich zu bezweifeln. Klar, es ergibt sich bestimmt noch das ein oder anderer Häppchen aber bahnbrechend etwas neues? Nein, ich denke hier sind wir derzeit am Ende der Evolutionsstufe. Der von dir angesprochene Schritt zu USB-C wär noch was.
Für mich wär ein Kaufimpuls eher der Rückschritt zum Klinkestecker. Einfach nur ärgerlich das es diesen nicht mehr gibt. Gab schon genug Abende wo noch jemand ne alte Musikbox mit Klinke zur Hand hatte und kein Bluetooth Speaker und nichts ging nur weil der blöde Stöpsel ja unbedingt weg musste.
Hmm, na da bin ich ja mal gespannt, wie Apple ANC bei den Stöpseln realisieren will. Kann mir einfach nicht vorstellen, wie das ohne geschlossenen Ohrmuscheln funktionieren soll.
Gibt's jetzt auch von Sony ;) Ah ok die wurden hier schon ein paar mal erwähnt :D

Was ist eigentlich mit der AR, gibt's irgendeine App für die das wirklich gut sein soll? Ich hab noch kein Menschen bis heute davon sprechen hören geschweige denn in der Anwendung im öffentlichen Leben.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkcrawler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.348
@DenMCX tjo, manch einem ist halt wichtig wie z.b. die frau oder das auto, oder ...... von hinten aussieht
andere fahren fiat multpla oder renault und schämen sich kein bisschen, wo andere ihre antiperistaltik nur noch schwer unterdrücken können
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.901
Sollte das motto nicht erstmal abwarten heißen, anstatt über ungelegte Eier zu urteilen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.206
Man kann ja zu Apple stehen, wie man will, aber das Design war immer irgendwie ein Alleinstellungsmerkmal. Aber die jetzigen und neuen iPhones sehen inzwischen aus wie Omas abgelegte Altgeräte.
 

silentdragon95

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
954
3D-Touch fällt zwar weg, aber die Gesten werden durch längeres Drücken auf dem Bildschirm ersetzt (wie bei Android). Man kann bereits beim XR sehen, wie Apple das umsetzt.
Ah, okay. Ich hatte tatsächlich noch kein XR in der Hand, aber dann muss ich das wohl mal ausprobieren. Klingt erstmal so, als würde es den "workflow" etwas unterbrechen bzw. träger machen.
 

Darkblade08

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.686
@Duststorm
Trotzdem, danke auch dir.

Zum Thema:
Die Notch scheint ja ein Aufreger zu sein. Für mich macht es keinen großen Unterschied ob klein oder groß. Da sind mir andere Dinge bei einem Smartphone wichtiger.

Die Kameraanordnung hinten ist aber schon gewöhnungsbedürftig. Na wenigstens wackeln die Geräte dann nicht mehr so auf dem Tisch.

@silentdragon95
3D Touch hat ja Apple eh nur sehr stiefmütterlich behandelt. Habe es bei meinem 8er ein paar mal verwendet, aber auch schnell wieder vergessen.
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.999
Boah, ich kann dieses Geheule mit dem Design nicht mehr hören...
Gefallen euch die gefühlt 20cm lang gestreckten Balken mit 4 Linsen etwa besser?
Und überhaupt: WEN juckt das wie das Ding von HINTEN aussieht?
Starrt ihr immer auf die Rückseite?

Design spielt halt auch eine wichtige Rolle für viele. Ist halt geschmackssache. Ich finde schon, dass andere Hersteller das deutlich eleganter verbaut kriegen. Note 10+ und P30Pro bekommen 3 Kamerad + TOF ja auch recht ordentlich verbaut, ohne das das ganze schrecklich aussieht. Auch das Mi9 verpackt 3 Cams ganz anständig. Der aktuelle Kamerabuckel des iPhones müsste nur minimal anwachsen und man würde 3 kameras unterbekommen, wenn man den Blitz anders positioniert.

Den Leuten ist auch beim Auto das Außendesign wichtig, obwohl Sie es fast nie sehen, wenn sie drinnen sitzen :)

Apple nutzt das Design selbst als Marketinginstrument. Umso trauriger, dass sie hier ziemlich hinterherhinken. Es ist schließlich ein wichtiger Punkt, besonders bei so teuren Geräten. Wie wichtig Optik ist, zeigt doch die Computerindustrie. Da geht teils Design über Funktion und das bei Komponenten, die man in den PC steckt und in den meisten fällen nicht mehr wirklich sieht.

Und was erhofft ihr euch mit weniger Notch? Ganz viele Statusmeldung, die den oberen Rand vom Display vollbomben wie die ganzen tollen Androids oder wie?
Statusmeldungen haben doch nichts mit Android zu tun. Ganz im gegenteil, hier kann man ja ohne probleme einstellen, welche Statussymbole überhaupt angezeigt werden und wie viele man sehen möchte ;) Den meisten geht es wohl weniger um die ununterbrochene Statusleiste, sondern viel mehr um die Medien die man sich auf dem Display anschaut. Zumal Apple es bis heute nicht schafft, die Notch auszublenden und man daher immer an einer Seite ein Stück Bildinformation fehlt.

Viel interessanter wären doch "echte" technische Eigenschaften wie:
120Hz Display?
FaceID über Kopf?
Kameras mal wieder im Gehäuse VERSENKT?

120Hz wären nett, aber wahrscheinlich in der Masse des iPhones noch nicht umsetzbar (zumindest bei den OLED Modellen). Bisher setzen ja auch eher kleinere Firmen (auf die Absatzmenge bezogen) darauf.

Zumal die hohe Framerate bisher bei zu wenigen Apps überhaupt genutzt werden kann. Gibt da paar Tests mit dem Oneplus 7, die doch eher ernüchern. Was nützt mir z.B. 90Hz auf dem Homescreen, aber dann läuft Chrome nur mit 60? Zumal es wohl auch eine Akkufrage ist. Das Oneplus 7 Pro zeigt auch hier, dass das ganze gut Akku verbraucht und das ist jetzt ja schon ein ziemlicher Kritikpunkt, zumindest beim kleinen Modell.

Aber das mit FaceID verstehe ich wirklich nicht. Auf dem iPad funktioniert es ja auch in allen Richtungen. Warum das nicht beim iPhone geht ist wirklich eine gute Frage.

Versenkte Linsen brauchen recht viel Platz im Gehäuse. Und dickere Gehäuse passen nicht so recht zu Apples Designlinie.
 

Helge01

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.614
So sieht also die späte Rache von Jonathan Ive aus! :D

Aber auch hier ist Tim Cook das Krebsgeschwür (interessiert sich u. a. nicht für das Design), der ruiniert noch die ganze Firma. Dieser Spar CEO gehört weg, eh der Schaden zu groß wird und die iPhones Ramsch-Status zum Premium Preis erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuxfriend

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
89
Nachdem der iPhone-Umsatz in den letzten 12 Monaten weiß Gott nicht so prickelnd war, werden die neuen Modelle wohl nicht für einen Aufschwung sorgen. Besonders wichtig wird das 16,1"-MacBook werden, auch bzgl. Wärmedesign und Keyboard.
Wenn Apple sich weniger auf Qualität konzentriert, werden wir sehen, inwieweit Apple in 10-15 Jahren noch ein Hardware-Hersteller sein wird oder nur noch Cloud- und Softwarekram anbietet. :evillol:
 

DenMCX

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.038
@Shoryuken94 Alles schön und gut, nur lese ich in den letzten Monaten (seitdem diese Kameraanordnung grob bekannt wurde) hierzu so viel hohles gehate, dass das ja auf meine Kuhhaut mehr passt.
Grundsätzlich ist es mir ja auch absolut egal, wer was wie findet, da mich weder jemand zwingt solch ein Gerät zu mögen, noch werde ich bezahlt dieses anzupreisen.

Aber man könnte meinen es geht hier nicht primär um die Technik und Funktionen die solch ein Gerät in sich vereint, sondern mehr um ein Schmuckstück vom Juwelier, welches primär dazu da ist gut auszusehen (und in bestimmten Kreisen zu zeigen, wie dicke man es ja hat...)
 

squadric

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
384
Top