Asus Mainboard Lan Problem

Wiesl

Lt. Junior Grade
Registriert
Feb. 2011
Beiträge
480
Hallo Leute!

Ich habe ein großes Problem mit meinem Asus Mainboard ( M4A79 XTD EVO )!
Ich versuche euch mein Problem so genau wie möglich zu schildern und mit Screenshots zu belegen!
Ich hoffe ihr kommt nicht auf das Ergebnis, dass mein Board im A.. ist ;-)!
Zuerst mal mein System (siehe Bild 1/2):
Win 7 64-bit
4gb ram
Radeon HD 5830
Phenom x4 945
Asus Board

So:
Wir hatten ein heftiges Gewitter, in dessen Zuge mein Router durchgebrannt ist.
Kein Problem Router getauscht (über T-Online), aber nun ist mir aufgefallen, dass mein Lan-Port am MB auch spinnt!
Ich bekomme keine Verbindung mehr zu keinem Netzwerk! (siehe Bild 3)
Die Problembehandlung gibt folgendes aus: Bild 4!

Also habe ich versucht den passenden Treiber erneut zu laden, aber nach der Installation kommt die Fehlermeldung:
" Keine Ethernet-Karte gefunden. Falls die Karte im Deep-Sleep-Mode ist, stecken sie ein Kabel!"
Kabel war natürlich sowohl 1mal drin als auch 1mal draußen!

Also dachte ich gut, muss wohl meine Schnittstelle auch was abbekommen haben, kaufe ich mir eine LAN-Karte!
Gesagt, getan, aber:

Die Karte (PCI FAST INETRNET CARD von Bazoo Win7 geeignet ;-)) wurde auch beim installieren erkannt, aber sie tauchte zuerst nicht im Gerätemanager auf (Bild siehe nächster Post!)
Und es ergab sich keinerlei Unterschied!
Nachdem der Computer nun über Nacht stand, tauchte auf einmal wie von Geisterhand ein ethernet-Controller in Gerätemanager auf(siehe Bilder), nur leider kann ich ihn nicht installieren!
Weder mit den windowseigenen, noch den Treibern auf beigelegter CD!
Also der Treiber auf CD wird installiert, der Eintrag ändert sich aber nicht!

Was ich sonst noch versucht habe:
* CMOS Reset mit Jumper und Batterie
* 2ten PCI Steckplatz für die Karte

Was mich stutzig macht:
* Alles funktioniert einwandfrei bis aufs LAN
* Karte wird ja irgendwie erkannt, warum kann ich keine passenden Treiber installieren?
* Sehe ich den wald vor lauter Bäumen nicht?
* benötigt eine Steckkarte die Onboard Lan Chip??


Hoffe ihr könnt mir noch einen Tip geben
ein verzweifelter
Wiesl ;-)

P.S.: Sry für Doppelpost, aber ich bringe irgendwie nicht mehr wie 4 Anhänge dran!
Ergänzung ()

Hier die noch fehleneden Bilder
Ergänzung ()

Beachtet bitte auch die Adaptereinstellungen:
Da ist nur ein leeres Bild ;-)
 

Anhänge

  • 1.Reiter.JPG
    1.Reiter.JPG
    55 KB · Aufrufe: 294
  • 2.Reiter.JPG
    2.Reiter.JPG
    45,5 KB · Aufrufe: 298
  • Taskleiste.JPG
    Taskleiste.JPG
    12,2 KB · Aufrufe: 258
  • Problembehandlung.JPG
    Problembehandlung.JPG
    29,7 KB · Aufrufe: 273
  • Geräte1.JPG
    Geräte1.JPG
    44,7 KB · Aufrufe: 293
  • Geräte2.JPG
    Geräte2.JPG
    56,6 KB · Aufrufe: 283
  • Task2.JPG
    Task2.JPG
    22,8 KB · Aufrufe: 300
  • Adaptereintellungen.JPG
    Adaptereintellungen.JPG
    31,8 KB · Aufrufe: 276
Nimm doch die Karte raus und nutz deinen Onboard LAN-Port (ggf. wieder in BIOS aktivieren) oder kauf eine neue Netzwerkkarte. Evtl. hat es auch einen PCI Port erwischt (evtl. auf einen anderen Stecken).
 
@Gewürzwiesel: er hat sich eine zusätzliche NIC besorgt, welche auch nicht funzte.

das sich diverse PCI-Geräte nicht installieren lassen, hatte ich auch des Öfteren.

Deinstalliere mal den Chipsatz-Treiber von ATI > Booten und Treiber wieder rauf.
Anderenfalls hast du vlt noch ein USB-Wlan-adapter? wenn ja, einfach mal installieren um zu sehen, ob sich überhaupt Netzwerkgeräte installieren lassen.
Falls vorhanden, auh mal einen anderen PCI-Slot nutzen.

Gruß
Ekkel
 
So Leute!

kurzes Update, ACHTUNG, jetzt wirds kurios:

Ich habe jetzt eine weitere mind. 15 Jahre alte Netzwerkkarte eingebaut!

Nun sind quasi 2 Netzwerkkarten und die Onboard verbaut!

Und was passiert?!? Die neue Netzwerkkarte funktioniert auf einmal, ich habe weiterhin die genau gleichen Angaben im Gerätemanager, nur die "neue" Karte hat sich jetzt installiert!

Es zeigte zuerst die gleichen Fehler an, wenn ich aber das Kabel in die "neue" Karte stecke, bin ich online!

Wer kann mir dies bitte erklären?

Ich bin eigentlich kein Vollidiot in Sachen PC´s, aber nun habe ich keinen Schimmer mehr!

Soll ich jetzt alles so lassen?
Und kann ich die "alte" Karte wieder ausbauen??

Bitte um Hilfe und Aufkläruing

Wiesl
 
Zurück
Oben