Asus stellt Eee Pad Transformer offiziel vor

romschny

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
178
Vergangenes Wochenende hat Asus das Eee Pad transformer offiziell auf seiner Homepage vorgestellt!


Hier ein paar offizielle Daten:

Software:
Android 3.0 mit Asus "Waveshare"!
Polaris Office® 3.0, mit dem man .doc, .xls und .ppt Dateien bearbeiten kann
1 Jahr Asus WebStorage mit unlimitierten Web Speicher​
Hardware:
Nvidia Tegra 2 Prozessor
Dockingstation mit Vollwertiger Tastatur und Touchpad
10,1" IPS Display mit bis zu 178° Blickwinkel
Akkulaufzeit bis zu 9,5h, mit angeschlossener Dockingstation sogar 16h
Audioausgang, 2 USB Ports und SD Kartenleser sowie einem mini HDMI Ausgang
Dicke: 12,98mm, Gewicht: 680g​


Hier der Link zur offiziellen Pressemitteilung
Link zur Facebook Seite mit Bildern zum Eee Pad Transformer


Ich denke das könnte mein neues Spielzeug werden, vor allem auch Interessant für die Uni wegen der Möglichkeit mit der Dockinstation das Pad in ein quasi vollwertiges Notebook zu verwandeln mit dem man Skripe anschauen oder auch mitschreiben kann. Auch die Akkulaufzeit find ich echt gut, auch wenn man sie im Normalen Alltagsgebrauch nicht erreichen kann ;)


mfg
Kyrill
 

romschny

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
178
Einen Preis oder offiziellen Launch Termin gibts leider nicht, aber wenn sie es nun vorgestellt haben denke ich mal das es nicht mehr allzu lange dauern wird bis wir noch mehr Informationen bzgl. Preis und weiterer Ausstattung bekommen!

mfg Kyrill
 

error

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.306
Geiles Ding :D

Ich vermute mal der Preis wird so um die 400 Euro rum liegen.

Grade die genannte Kombi aus Tablet und der Dockingstation machen es sehr interessant.

Weis einer wie das in der Zukunft mit Updates und Support aussieht?
 
L

LudwigM

Gast
docking hört sich so nach dran stecken an...
will nichts dran stecken haben...
 
Top