ATM-Modul!

LuckyLuki

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
135
Hey Community,
kurze Frage.

Was sind ATM-Module, zu was sind sie da und lohnen sich die?

Gruß LuckyLuki
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.524
Ist so ziemlich das gleiche wie ein parametrischer EQ, mit der ersten Kurve wird steilflankig getrennt (Subsonic) mit der 2.wird die Frequenz wo der Lautsprecher schon abbaut noch mal gut erhöht - resultat er spielt wesentlich tiefer, lässt aber in der max. Lautstärke nach.

Also lohnt es sich wenn man schöne tiefe Bässe will und keine recht hohen Pegel braucht - sollte beides erwünscht sein ist ein SUB die bessere Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.524
Musst dir so vorstellen: Ein Lautsprecher spielt bis ~50Hz gleich laut - bei 45Hz hat er schon 3db weniger, bei 40Hz schon 6db - nun kommt das ATM ins Spiel, dieses hebt den Pegel bei 40Hz um 6db - 9db an und schwubs spielt der Lautsprecher schon bis 35Hz bei -3db -- weil das aber tötich für ihn wäre kommt bei 35Hz wieder ein Filter der ihn nach unten sehr steilflankig abtrennt das er noch tiefere Frequenzen nicht mehr wieder geben muss.
Ergänzung ()

Mit einem Yamaha 667 könnte man sich sowas selber basteln weil er einen parametrischen EQ hat!

Ich kann es ja mal probieren,auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

LuckyLuki

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
135
Ah ok, da ich als "Otto-Normalverbraucher" so schnickschnack ned brauch sinnlos oder wie?
Also lieber ein anständiger SUB?
SUB + ATM = sinnlos?
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Richtig.

Das ATM macht eher Sinn, wenn du in einer Mietwohnung wohnst und die Nachbarn nicht mit einem Subwoofer belästigen willst oder du keinen Platz für einen Sub hast.

In allen anderen Fällen lieber nen Sub kaufen
 

LuckyLuki

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
135
Ok, danke mir ist geholfen, noch ne kurze zwischenfrage.
Banenstecker sinnvoll?
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
17.524
Kommt auf die Lautstärke an - sollten hohe gefragt sein eher nicht - sollten aber humane gefragt sein (Mietwohnung mit Nachbarn) kann es schon Sinn machen - da so ein teil aber auch schon ganz gut kostet würde ich einen Sub schon vorziehen.
Ergänzung ()

Bananenstecker nur wenn du öfter umstecken willst - sonst nicht wirklich.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
21.597
zur Veranschaulichung die Übergangswiderstände:

Kupfer Draht --> Lautsprecher.
Kupfer Draht --> Bananenterminal; Bananenstecker --> Lautsprecher.
wie man sieht, Besser kann es nicht werden!

Daher nimmt man Bananenstecker nur, wenn man oft um stecken muss.
Da Bananenstecker wunderbar in die Steckdose passen, sollte man das mit kleinen Kindern eh nicht machen...
 
Top