Audio DVD brennen

arktom

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.226
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob ihr ein Programm kennt, mit dem ich Audio DVDs brennen kann.

Ich habe bisher nur Music DVD Creator und Audio DVD Creator gefunden.
Der Music DVD Creator erstellt aber leider keinen neuen "Film" pro Lied und der Audio DVD Creator stürzt ständig ab.

Wenn ihr noch andere Alternativen kennt, um aus MP3s eine Audio DVD zu brennen, wäre ich euch sehr dankbar.


Danke
 

arktom

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.226
Ach klar sorry hätte ich natürlich sagen müssen.

Es wäre schon wichtig, dass es eine echte Audio DVD ist.

Abgespielt werden soll das ganze nämlich von meinem DVD Wechsler im Auto, der bei meinem Baujahr noch keine MP3 DVDs wiedergeben konnte.
Also würden einfach MP3s auf DVD nicht gehen.

Danke für eure tolle und schnelle Hilfe.
Ergänzung ()

Ach und das Problem von CD Burner XP und normaler Audio Dateien wäre natürlich auch, dass man dann maximal 99 Tracks brennen kann.
 

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.214
Kann Dein DVD-Player im Auto wirklich "DVD-Audio" (5.1-Sound?) Das können normalerweise nur höherpreisige Steroanlagen-DVD-Player. Wenn Du einfach eine große Audio-CD brennen willst, könnte es kritisch werden, weil der DVD-Player bei einer DVD keine Audio-Dateien erwartet - wird wohl nicht gehen, außer es ist ein NoName-Chinesischer Spezialplayer, die spielen fast alles ab (kenne ich aber auch nur von der Heimanlage) . Und 99 Audiofiles sind nun mal das maximale beim Audio-CD-Standard.
 

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
841
Hier werden wohl ein paar Dinge verwechselt. Was hier fälschlicherweise als Audio-DVD betrachtet wird (DVD, auf der der Ordner AUDIO_TS) die Daten enthält, nennt man DVD-Audio. DVD-Audio können nur eine Handvoll DVD-Player abspielen; Geräte für's Auto dürften da vollkommen außen vor sein.

Ein wahrer Segen für Musik auf DVD ist WinOnCD ab Version 8. Hier habe ich das ganze einmal beschrieben; genauer im Weg 3. Alle drei von mir beschriebenen Wege führen zu einer DVD, die jeder DVD-Player abspielen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

arktom

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.226
Ich habe einen BMW E65 mit DVD Wechsler, welcher Audio DVDs wiedergeben kann, jedoch softwareseitig keine MP3s von DVD.
 
Zuletzt bearbeitet:

puri

Commodore
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
4.214
OK, bei dem Auto und der möglichen Ausstattung glaube ich Dir das jetzt sogar - cool eine 5.1.-Anlage im Auto!!!

Wie gesagt ältere Brennprogrammversionen WinONCD (womöglich auch die aktuelle Version), Nero können das noch, bei kostenlosen akteullen implementiert das wahrscheinlich keiner mehr.
 

arktom

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.226
Ok dann werde ich mal ein wenig mit dem von euch vorgeschlagenen experimentieren.

Danke für eure Hilfe.
 

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
841
Nero konnte nie DVD-Audio brennen (im Link wird eine Video-DVD beschrieben!!!); ebenso bezweifle ich, dass ein Kfz-DVD Wechsler DVD-Audio abspielen kann. Ich betone nochmals: bei einer DVD-Audio (man beachte die von mir bewusst gewählte Reihenfolge der beiden Worte!) enthält der Ordner AUDIO_TS die Daten (im Gegensatz zu Video-DVDs, wo er immer leer ist). Soetwas kann kaum ein DVD-Player abspielen, da sich diese Form von Audio-Datenträgern nie durchgesetzt hat. Was hingegen jeder DVD-Player abspielen kann, ist eine Video-DVD, so wie sie im Nero-Link (inzwischen ist der Link wieder verschwunden) beschrieben ist - also jedem Musik-Titel ein Standblid zuweisen (und genau das macht WinOnCD seit Version 8 - also auch die aktuelle - automatisch). Mit der aktuellen Nero-Version bekommt man das sicher auch hin, wenngleich mit erheblich mehr Aufwand.
 

arktom

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.226
Also ich habe es jetzt doch mit Audio DVD Creator geschafft, indem ich den XP-Mode verwendet habe.

Diese DVD kann er wiedergeben - zwar sehr umständlich, aber es geht.

@Gastredner ok interessant und danke für die Informationen.
Ich bin mir aber dennoch sicher, dass der DVD Wechsler das kann, da mir das mehrere und wirklich kompetente BMW Mitarbeiter versicherten.

Jetzt teste ich mal weiter.


Nochmal danke

MfG
 

MikeBe

Banned
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.502
Dann halte uns mal auf dem laufenden ob die BMW Mitarbeiter wirklich Recht haben, ich hege da so meine Zweifel und habe wirkliches Interesse ob es tatsächlich funktioniert.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Gastredner hat schon recht. Hier geht's nicht um DVD-Audios, sondern um Musik auf Video-DVDs.

Es fängt schon damit an, dass Audio DVD Creator keine DVD-Audio-Discs erstellen kann.
Die Seite schreibt:
Sie können eine DVD herstellen aus ganz normalen Audio CDs und MP3 Dateien und auf beliebigen DVD Playern abspielen, weil sie DVD-Video kompatibel ist.
DVD-Audio hingegen ist i.d.R. nicht mit DVD-Video kompatibel.
discWelder z.B. kann solche Medien erstellen.

Aber nochmal: Es geht um Musik auf DVD-Video.
 

Ash-Zayr

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.768
Zudem hat doch DVD-Audio ein Format von 48KHz Samplkerate bei 24bit und nicht 44,1 und 16bit wie CD Audio?
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
DVD-Video aber auch (oder 96 kHz).
Leider sind 44,1 kHz nicht möglich.

Die höhere Auflösung schadet übrigens nicht.
 

wolli_s

Newbie
Dabei seit
März 2014
Beiträge
4
sorry, das ich mich hier rein hänge
ich möchte tatsächlich dvd audio 5.1 erstellen für mein auto und habe noch kein Programm gefunden, welches dies kann.
Besitze ca. 100 Musik Dvds von dehnen ich einfach nur die tonspur nehmen möchte. geht sowas
 

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
841
Ich kenne kein Autoradio, das DVD Audio abspielen kann. Sogenannte "Musik-DVDs", wie Du sie erwähnst, sind in der Regel garantiert keine DVD Audio.

Bitte erläutere genau, was tatsächlich als Vorlage dient, und das am Ende bei dem Vorhaben entstehen soll.
 
Top