Auflösung vom 2t Monitor?

cHaZsTaRRR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
102
hi leute
hab ne 9800GTX+ und daran 2 bildschirme hängen
1x Samsung T220 per DVI mit 1680*1050 - 16:10
1x Toshiba 40" LCD per DVI->HDMI Kabel mit FullHD, 1920*1080 - 16:9

wenn ich nu per windows den desktop auf beide bildschirme dupliziere übernimmt er ja auch aufm fernseher die auflösung vom samsung...da ich das nich will hab ich im nvidia treiber einstellen wollen dass er für den LCD die fullhd auflösung verwendet...ich kanns auch einstellen und nwenden, aber jedesmal springt er dann sofort zurück auf 1680*1050...selbst mit ultramon hab ich das gleiche problem...jemand ne lösung?
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.357
der begriff Clonen sagt ja schon: Das Selbe
Da gehen eben keine verschiedenen Auflößungen.

zudem, ist es nicht relativ Sinnlos 2x das Selbe Bild zu sehen?

Du hast 2 Möglichkeiten:
1. Erweiter den Monitor
2. Leg 2 Profile mit Ultramon an.
--> 1. Profil Monitor1 1680x1050 Monitor 2 AUS
--> 2. Profil Monitor1 AUS Monitor 2 1920x1080
--> dann die 2 Profile auf Shortkeys legen
--> Perfekt (Ultramon wieder Löschen, kost nur Geld ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

MÆGGES

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.632
mit clone gehen auf jeden fall nicht 2 verschiedene auflösungen. du musst also erweiterten desktop einstellen und dann sollte er auch die unterschiedlichen auflösungen benutzen
 

cHaZsTaRRR

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
102
die anzeige zu erweitern is mir zu blöde...verschiedene programme wandern dann automatisch immer auf den erweiterten bildschirm und wenn ich den lcd dann nich anhab muss ich den erst anmachen o.ä....da hab ich kb drauf
 
Top