Aufrüstung für wenig Geld?

Donnerwelle

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
Da ich mit der Leistung meines Systems bei Spielen schon lange nicht mehr zufrieden bin,
habe ich mir überlegt einige Teile auszutauschen. Jetzt ist die Frage was ich nehmen soll und ob das ganze nachher funktioniert. Hier mal mein System:

CPU: Pentium 4 HT 3,4GHZ
MB: ASUS P5G
RAM: 2 GB (ich glaub 133MHZ )
GRAKA: ATI X800


Was kann ich davon eigentlich behalten? Würde vielleicht so 150€ ausgeben.

MFG
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
In die alte Gurke solltest du keine Cent mehr inverstieren!

- Wenn der RAM DDR II Sein sollte, kannst du den noch weiter verwenden
- Wenn die Graka PCI-Express sein sollte kannst die noch verwenden

Dann holst dur dir:

- AM2+ Board
- Kleine X2 CPU
- Vielleicht RAM
- Veilleicht Graka

Wobei du überlegen musst, das du für das Ding noch 60 -100 euro be eBay bekommt

Damit wärst du schon so bei 200 - 250 euro, womit man schon was wesentlich besseres kaufen kann
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
MDT DIMM 2 GB DDR2-800 -> 22,50 €
Amd Athlon X2 EE4600+ -> 45,50 €
Biostar A770 A2+ -> 46,50 €
Xpertvision/Palit HD3850 -> 66 €

-> 180,50 €


Gehäuse, NT, festplatte und Laufwerk (zwar beides IDE, aber das kannst ja nach und nach auch austauschen) hast ja noch.

Alles andere ergibt atm keinen Sinn.
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Aufrüsten ist bei dem Pc eigentlich nicht mehr groß drin . ( leider )

Ein amd x2 4000 + boxed ( 37 Euro )
Ein billiges 2 gb ddr 2 800 er kit (22 Euro )
Ein Elitegroup A 770 GM-A ( 42 Euro )
und eine 8600 gt / 3650 mit Gddr 3 Speicher ! ( 43 Euro )

Das wäre im Preisrahmen bis 150 Euro möglich , dann könntest du deine alten Sachen verkaufen und davon ein gutes kleines Netzeil kaufen z.b. Seasonic 330 watt sollte für den pc völlig ausreichen und du hast noch ein bissl Geld über .

Edit : @ atze peng : Dass das Netzteil reicht , davon würde ich bei den alten Komponenten nicht ausgehen , deswegen sichheitshalber ein neues .
@ Te kannst uns ja mal die Daten des Netzteiles geben . Dann sehen wir obs reicht . und eventuell den Chipsatz deines Mobos obs mit denm Bios update auch die kleinen e 2000 unterstützt , dann müsstest du nur cpu und graka kaufen und eventuell Netzteil.
 
Zuletzt bearbeitet:

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.608
Ich hätte eine alte S754 Sys gehabt und habe (gebraucht) gekauft.

2Gb DDr2 800 Ram 22,50(Gskill CL4 800)
E4500 (gebraucht) 45 euro
Asrock Dual Sata 25 Euro.(alle gebraucht)

Mobo für 15 euro vekauft,Ram 2GB 20 Euro und die CPU für 10 Euro.

kann immernoch dann später eine PCI-E karte drauf bauen..
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488
@Autor: Bitte nicht auf Idee kommen, wenn du ne AGP Karten haben solltest. ein Asrock Dual zu kaufen. Das hat nur 4x PCI-E. Die überlegung erst eine AGP Karte mit Board weiter zu verwenden, und dann später eine starke PCI-E karte rien zu packen, macht also keinen sinn! Wollte nur Vorsorglich drauf hinweisen!
 
Zuletzt bearbeitet:

lnstinkt

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.158
Das alte Netzteil dürfte reichen.
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
@Instinkt : Wie kommst du denn darauf ? Sicher ist der p4 kein Stromsparer aber es kommt ja jetzt mehr auf die 12v Leitungen an und da könnte das Netzteil schon zu Grunde gehen bei neueren Grakas .
Vor allem wissen wir über das Netzteil bis jetzt noch gar nichts also Vermutungen helfen nicht so viel denk ich .
 

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.608
Klar hat die Asrock eine PCI-E 4x aber für wenig Geld+AGP Karte ist es die günstigste Lösung.

Später kann man eine günstige PCI-E Board+PCI-E karte kaufen...
 

floschman

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6.488

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
schaue nahher mal nach MB und NT. Aber sind Intel prozzis nicht besser als AMD's?
das system dient sowieso nur als übergangslösung wenn ich mir nächsten jahr einen neuen PC zusammenstelle.
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
In den unteren Preisregionen, sind die AMDs brauchbarer, da günstiger in der Anschaffung.
 

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
So hab jetzt mal nachgekuckt:

NT ist von FSP Group und hatt 350W

Auf dem MB stand P5GD1-FM/S
 

pookpook

Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
2.608
Mobo vertragt keine C2D....

NT könnte auch knapp sein.

Schau mal in Forum nach-billig Aufrüstungsbündel gibts oft genug...
 

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
sooo
würde CPU und Mobo gebraucht für 100€ bekommen. CPU ist ein x2 6000+
und mobo ein MSI K9NSLI-2F. Ist das MB zu gebrauchen? die teile waren
laut Angaben 1 Jahr alt.

Mit welchem Intel Prozzi ist denn der 6000+ vergleichbar?

würde mir höchstens eine HD 4850 zulegen, die soll ja recht gut sein.
Kann ich mit dem System dann auf guter Quali COD4 zocken?
 

lnstinkt

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.158
also willst Du ca. 250,- EUR ausgeben?
 

Atze-Peng

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
885
Das Board hat veralteten Chipsatz und keine gute Ausstattung und der CPU ist vermutlich der alte, der unter Last 30 W mehr zieht, wodurch das ganze mit deinem NT sehr knapp werden könnte.

Da du anscheinennd 250 € bereit bist auszugeben, machst es so:

CPU: AMD Athlon 5400+ (achte darauf, das du den neuen erwischt, mit weniger maximaler Leistungsaufnahme) für 65 €. Die 20 € Aufpreis zum 6000+ lohnen nicht.

Graka: Nimm die billigste 4850, da sie Referenzdesign haben. Kostet ca. 130 €

Ram: Nimm den billigsten DDR2-800. Die MDT 2 GB Module bekommst schon für 23 € das Stück

Mainboard: 770 Chipsatz ist hier Pflicht. Falls du wenig Austattung beim Mobo brauchst, reicht das Biostar 770 A+ für 46 € vollkommen aus: http://geizhals.at/deutschland/a339466.html
Mit mehr Austattung nimmst: http://geizhals.at/deutschland/a299468.html für 60 €

Wären 65 € für CPU + 130 € für Graka + 23 € für Ram + 60 € für Mobo = 275 € Weniger bezahlste nur, wenn du ne andere Graka nimmst.
 

Donnerwelle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
237
ja, wenn ich die alten Teile verscherbel gehen auch locker 250€, vielleicht auch noch 50€ mehr wenn ich damit den Kauf nächstes Jahr noch etwas herauszögern kann...
 
Top