News XFX Radeon RX 5700 XT THICC2/RAW2: Ultra-Varianten mit 210 statt 185 Watt TDP im Handel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.455

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.335
Jetzt mal ehrlich, wer soll sowas kaufen? Dann kann man doch auch direkt die günstigere "Standardversion" nehmen und dort einfach per Softwaretool das Powertarget hochsetzen. Oder ist das aufgrund von BIOS Limitierungen nicht möglich?
 

ImpactBlue

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
613
Das wirkt irgendwie wie.. versehentlicher Weise wurden viele Grafikkarten mit dem 210W-BIOS geflasht und um den Schaden klein zu halten wird einfach ein "Ultra"-Aufkleber auf die Packung gemacht anstatt es zurück zu flashen.

Wie bei Palits Packungen der Jetstream bzw. SuperJetstream (wobei hier ein Unterschied bei der Hardware bestand)
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.661
Die Standardversion war ja schon nicht sonderlich leise. Und jetzt gibt's 3-6% mehr Performance, deutlich mehr Leistungsaufnahme und immer noch denselben Kühler?
Taubheit wäre manchmal echt ein Segen und würde viele Probleme vermeiden :D
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.312
Leider werden AMD-Karten zu oft überm Sweet-Spot betrieben und dann kommt so ein Quatsch bei raus.
 

Schnipp959

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
490
Die Navi-Tests zeigen doch gut, dass der Sweetspot bei ca. 185-190W liegt und darüber bleibt nicht mehr viel Luft für mehr Performance aber die Leistungsaufnahme (und somit Temps + Lautstärke in Folge) schraubt man derbe nach oben.

Aber Ultra klingt dann soooo toll. :rolleyes:
 

a-u-r-o-n

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
722

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.312

muzafferamg58

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2019
Beiträge
496

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.240
Mit dem Preis kratzt man aber deutlich an den 2070 Super Customs, seh da net so den Markt für
 

fahr_rad

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
637

katz9r

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
44
Grade ne Runde mit meiner non ultra thicc2 gedaddelt und Gpu-Z sagt max gpu-clock 1993mhz und max Gpu Power Draw 233W. Wie verlässlich diese Werte auch sein mögen, ich finde das ziemlich hoch :confused_alt: :D
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.312

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.335

Oberst08

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
568
Also meine 1080 läuft jetzt auch ziemlich am Limit (2.139 Mhz)@1.15V.
Aber immerhin sind das ca 10% Mehrtakt bei ~20% mehr Voltage.
Davon kann man bei AMD träumen.
Das macht dann grob 60% mehr Verbrauch für wie viel mehr Leistung? 8%? Allein 20% mehr Spannung sind schon grob 44% mehr Verbrauch... Das macht meist nicht wirklich Sinn, auch wenn es bei NV möglich ist.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.731
Wenn ich mir die Tests zur Thicc 2 und Raw 2 ansehe, ist das letzte, was ich auf den Karten machen würde, dass Powertarget auch noch hochzuschrauben. Selbst der potentere Kühler auf der Red Devil wird mit dem OC Bios ganz schön laut.
 
Top