Avast Meldung

marvob

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2015
Beiträge
1.418
Hallo gute Computerbase- community, warum wird diese(siehe Screenshot) Avast Meldung, egal welche Webseite ich öffne?
Es ist so in Firefox 79.0.
'Was muss man wo machen, damit es nicht wieder angezeigt wird?
Es ist so auf mein Computer(siehe Signatur MSI GT83VR RE) Windows 10.
Ich hatte zuerst Firefox Version 78, wo es auch angezeigt wurde, ich dachte, wenn ich die neuste Version nehme wird es nicht angezeigt, aber das half doch nicht.
Neu: siehe meine Antwort(Detail Screeshot).
Vielen Dank für eure Antwort.
Neu: siehe meine Antwort.
Avast mool.jpg

LG Marv
 
Zuletzt bearbeitet: (erweitert)
AVAST so wie alle free AntiVir = Dreck. Löschen, den MS Defender starten oder ein Securty Paket kaufen.
 
Mh irgendein Plugin oder eine Adware die du auf dem PC hast? Wäre jetzt so das erste was mir dazu einfällt. Was kommt denn, wenn du auf Details anzeigen klickst?
 
Um @Makso Aussage ein wenig auszuführen:
Avast bremst das System aus, reißt einen Haufen Sicherheitslücken auf, die du ohne es nicht hättest und protokolliert alles was du am Rechner machst und schickt es an den hersteller.
Weg damit.

Zu deinem Problem:
Lass mal malwarebytes adw cleaner laufen.
Wenn das beim Aufruf jeder Website ist, kann es gut sein, dass sich was in deinem System eingenistet hat, oder das Avast von jemand anderem als dem hersteller Updates bekommen hat.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Das_Oni, Der Lord, Cordesh und eine weitere Person
Mion,

ich würde Avast auch direkt entfernen. Nutz dazu aber das entsprechende Tool von Acvast so das auch alles reibungslos funktioniert. Dann regelmäßige Scan mit dem Adware Cleaner machen:

https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/

https://www.avast.com/de-de/uninstall-utility

Wenn Du Win10 benutzt dan reicht der Boardeigene Defender vollkommen aus und Dein System freust und Du wirst weniger Probleme haben. Hier noch zum einlesen wenn es Dich interresiert5:

https://www.kuketz-blog.de/antiviren-scanner-mehr-risiko-als-schutz-snakeoil-teil1/

https://www.golem.de/news/antivirensoftware-die-schlangenoel-branche-1612-125148.html

MfG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CMDCake
sicher, dass da nichts von deinem rechner irgendwohin funkt? scheint ja so, als dass dein antivirusprogramm funktioniert.
 
Ist das nicht diese 'Link-Checker' Funktion, haben viele AVs? Leider eröffnet diese Art von SSL-Intrusion wieder neue Tore auf dem System. Also deaktivieren in den Avast Einstellungen.

@ über mir: echt jetzt, das ist echt hilfreich...
 
Wo ist in Avast free Antivirus, die Link checker einstellung?
 
Du hast im Browser ein Trojaner, ausgelöst durch eine App, selber installiert oder vom ungeschützten Surfen auf dubiose Seiten.
Malwarebytes und adwclear drüberlaufen lassen. Zudem den browsercache leeren und sämtliche Apps genau anschauen.
 
Ich habe zuerst ein ADWCleaner Scan gemacht , seit wird es nur noch sehr selten angezeigt, eben lies ich malwarebytes laufen, mal gucken,pb es morgen noch angezeigt wird.
Ergänzung ()

Ich habe jetzt das gemacht, was in der Adresse von mae1cum77 steht gemacht, ich bin gespannt ,ob es morgen nicht mehr angezeigt(was ich auch nicht glaube).
 
Zuletzt bearbeitet:
Hier der Screenshot was in Detail steht, heute wurde es wieder angezeigt, trotz ADWCleaner & Malwarebytes scan.
Avast mool detail.jpg
 
Firefox deinstallieren, den Ordner komplett löschen und neu installieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: marvob
@chrigu daswerde ichmal machen, ich melde mich dannwieder.
Ergänzung ()

@chrigu : ich es so(alles was Du sagtest) gemacht, jetzt wird es nichtmehr angezeigt.
Also kann dieser Thread geschlossen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben