Backup (iTunes) von Iphone 7 plus Kontakte / Whatsapp extrahieren

Mimod

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Hallo,

ich hatte ein iPhone 7 Plus. Vor dem Verkauf, welcher sehr schnell ging, konnte ich noch ein Backup via iTunes durchführen. Leider war es nicht möglich die Daten auf das neue XS zu übertragen. Der Zugang zur iCloud wird erst morgen wieder möglich sein (auch eine neue Telefonnummer war notwendig ), da liegen jedoch keine Daten.

Ich suche jetzt nach einer Möglichkeit Daten vom Backup zu extrahieren und auf das XS zu integrieren, sofern das Möglich ist.

Vorzugsweise möchte ich die Kontakte und Whatsapp extrahieren. Bilder und so weiter habe ich auf den PC schon liegen.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.
 

Sephe

Captain
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
3.574
Ok. Anderer Vorschlag.
  • Backup vom XS machen
  • Altes Backup auf XS wiederherstellen
  • Whatsapp in icloud sichern
  • Neues Backup auf XS wiederherstellen
  • WhatsApp aus icloud wiederherstellen
 

Mimod

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Ok, danke. Mit den Kontakten aus dem Backup gleich verfahren?

Wie genau muss ich vorgehen, um Whtasapp/Kontakte aus der icloud wieder aus XS zu bekommen?

Danke für deine Bemühungen.
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.766
Also auf deiner iCloud ist gerade nichts, sondern nur im iTunes Backup? Dann siehe Sephe.
Wenn das alte Backup mit deinen gewünschten Kontakten/WhatsApp auf dem iPhone läuft, musst du die Kontakte ins iCloud-Konto verschieben. Du kannst per PC im Browser auf icloud.com prüfen, ob sie dann da sind. Wenn sie das sind, brauchst du keine Backups mehr, sondern synchronisierst die Kontakte nur noch mit dem Server.

WhatsApp kannst du innerhalb der App in die iCloud sichern. Es steht ein Zeitstempel hinter dem Backup. Wenn du das Telefon neu mit deinem iCloud-Konto einrichtest und danach WhatsApp installierst, sollte WhatsApp das Backup finden. Achte am besten auf identische iOS-Versionen. Mir ist das schonmal passiert, dass WhatsApp meinte, kein Backup zu finden. Meine Vermutung war verschiedene Softwareversionen.
 

Mimod

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Also auf deiner iCloud ist gerade nichts, sondern nur im iTunes Backup? Dann siehe Sephe.
Wenn das alte Backup mit deinen gewünschten Kontakten/WhatsApp auf dem iPhone läuft, musst du die Kontakte ins iCloud-Konto verschieben. Du kannst per PC im Browser auf icloud.com prüfen, ob sie dann da sind. Wenn sie das sind, brauchst du keine Backups mehr, sondern synchronisierst die Kontakte nur noch mit dem Server.

WhatsApp kannst du innerhalb der App in die iCloud sichern. Es steht ein Zeitstempel hinter dem Backup. Wenn du das Telefon neu mit deinem iCloud-Konto einrichtest und danach WhatsApp installierst, sollte WhatsApp das Backup finden. Achte am besten auf identische iOS-Versionen. Mir ist das schonmal passiert, dass WhatsApp meinte, kein Backup zu finden. Meine Vermutung war verschiedene Softwareversionen.
Danke euch beiden, melde mich wie es geklappt hat.

In der iCloud sind keine Daten, wenn ich Glück habe ggf die Kontakte.

Habe 12.3 Backup gemacht. Jetzt ist 12.3.1 drauf schauen wir mal
 

Mimod

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Hallo Ihr zwei,

danke für die Unterstützung. Hat alles super geklappt.

Lieben Gruß Mimod
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.766
Gerne. 🙂
Wo sind deine Kontakte jetzt? Ich kann nur empfehlen, sie in irgendeiner Cloud deiner Wahl zu speichern. Also iCloud, Google, outlook.com, mailbox.org,... So musst du nur bei einem Telefon Benutzer/Passwort vom Konto eingeben, fertig. Im Telefon musst du natürlich darauf achten, dass neu erstellte Kontakte auch ins Konto der Cloud kommen und nicht versehentlich "nur" auf dem Telefon sind. Sonst bist du wieder am Ausgangspunkt dieses Themas.
 

Mimod

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Gerne. 🙂
Wo sind deine Kontakte jetzt? Ich kann nur empfehlen, sie in irgendeiner Cloud deiner Wahl zu speichern. Also iCloud, Google, outlook.com, mailbox.org,... So musst du nur bei einem Telefon Benutzer/Passwort vom Konto eingeben, fertig. Im Telefon musst du natürlich darauf achten, dass neu erstellte Kontakte auch ins Konto der Cloud kommen und nicht versehentlich "nur" auf dem Telefon sind. Sonst bist du wieder am Ausgangspunkt dieses Themas.
Meine Kontakte, sind auf dem Iphone und in der Cloud. Durch wiedererlangen auf das Konto der icloud, waren alle sogar vorhanden. Ergo alles bestes gelaufen.

Gibt es eine Möglichkeit die Kontakte lokal zu speichern als csv z. B.?

Gruß
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.766
Sind sie also doch auf iCloud? Weil weiter oben waren sie das nicht.
Du kannst dich zum Export der Kontakte bei icloud.com anmelden, Kontakte, alle markieren, Zahnrad, exportieren vCard/vcf.
https://www.heise.de/tipps-tricks/iPhone-Kontakte-exportieren-so-klappt-s-4070565.html
https://support.office.com/de-de/article/importieren-von-kontakten-aus-icloud-vcard-vcf-datei-in-outlook-7d23aa76-ae22-43d0-a6df-e6e91bea7d38
https://support.office.com/de-de/article/exportieren-ihrer-icloud-kontakte-in-eine-vcard-datei-vcf-4a34ac9a-e3fa-4618-a6a4-d9d8ca875cc5

Die exportierte, lokale Kopie ist in einem Jahr aber ein Jahr alt. Was ich sagen möchte, man muss das dann auch pflegen, was wiederum Aufwand bedeutet.
 

Mimod

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
79
Sind sie also doch auf iCloud? Weil weiter oben waren sie das nicht.
Du kannst dich zum Export der Kontakte bei icloud.com anmelden, Kontakte, alle markieren, Zahnrad, exportieren vCard/vcf.
https://www.heise.de/tipps-tricks/iPhone-Kontakte-exportieren-so-klappt-s-4070565.html
https://support.office.com/de-de/article/importieren-von-kontakten-aus-icloud-vcard-vcf-datei-in-outlook-7d23aa76-ae22-43d0-a6df-e6e91bea7d38
https://support.office.com/de-de/article/exportieren-ihrer-icloud-kontakte-in-eine-vcard-datei-vcf-4a34ac9a-e3fa-4618-a6a4-d9d8ca875cc5

Die exportierte, lokale Kopie ist in einem Jahr aber ein Jahr alt. Was ich sagen möchte, man muss das dann auch pflegen, was wiederum Aufwand bedeutet.
Ich hatte bis Samstag keinen Zugriff auf die icloud und war mir sehr unsicher ob die Kontakte dort abgelegt waren. Ergo ging ich lieber davon aus, dass sie nicht vorhanden sind.

Danke für den Tipp bzgl Pflege, Aufwand ist es ja immer irgendwie :-)
 
Top