Backup Lösung

inTheEnd

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
68
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Tool, mit dem ich folgende Backupstrategie umsetzten könnte:
Eine Auswahl von Verzeichnissen soll regelmäßig auf CD/DVD gesichert werden. Es soll zunächst ein vollständiges Backup und später dann inkrementelle Backups erzeugt werden. Das Tool soll also in der Lage sein, geänderte Dateien seit der letzten Sicherung zu ermitteln (OHNE DASS ich dazu der Reihe nach alle DVDs einlegen müsste!) und eine Hand voll geänderter Daten auf eine neue CD zu brennen (noch besser: eine Multisession-CD fortzusetzen).

Das Ganze soll mit möglichst wenig Aufwand von statten gehen (optimal: nur CD einlegen und Tool starten). Auch Tools ohne GUI sowie unix-tools sind ok (benutze Windows mit Cygwin). Falls alle Stricke reißen: Tipps zum selbst programmieren sind ebenfalls willkommen.

Irgendwelche Ideen?
Vielen Dank!
 
Eigentlich sollte die in Windows integrierte Backup Lösung das können, es wird ja an alle gesicherten Dateien das Archivbit gesetzt, daran wird dann erkannt welche Dateien neu sind oder geändert wurden, diese werden dann gesichert. Nun weiss ich aber nicht ob der Brenner davon angesprochen werden kann. Nero Back it up wäre evtl eine Lösung für DVD/VD Laufwerke. Ob man nun die erste und letzte CD/DVD einlegen muss, damit Infos eingelesen werden können, kann ich nicht sagen, habe bisher nur mit Bandlaufwerken gearbeitet.
 
Kleiner Tipp, wer kein Acronis zur Hand hat, findet bei Seagate unter den Downloads den Discwizard, eine etwa 110MB große Datei, hier ist ein Acronis True Image 10 Home enthalten, wir haben doch alle irgendwo eine Seagate Disk oder? :cool_alt:

Ich hoffe mal es stürmen jetzt nicht tausende von Usern die Seagate Webseite :D
 
Zurück
Top