Barebone Shuttle Aluminium XPC-SK41G: netzteil zu schwach?

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
hi leutz

Ich wollt mir das Barebone Shuttle Aluminium XPC-SK41G kaufen ! *Hier*
ich bin nur ein wenig skeptisch ob das netz teil mit 200W auch ausreicht ?!

hoffe ihr könnt mir helfen :)

will volgende Komponente verbauen:

AMD athlon XP 2000+ ( Palomino )
256 MB Org. Inf. DDR Ram ( vieleicht auch 512MB )
G4 ti 4200 64 MB
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993
Reicht ohne Probleme - spreche aus eigener Erfahrung.

Hatte ein SN45G (auch 200W NT) mit:
AMD Athlon XP 2600+
1 GB TwinMos BH-5
ATI Radeon 9600 Pro
120 Gig Platte
etc.

Das einzige mit dem (falls du mal vorhast) Probleme haben könntest ist mit ATI 9800 AIW Karten, weil die zuviel Saft ziehen.

Gruß
DoNNerBlitZ
 

brenner

Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
2.903
JA, auf jeden Fall. Selbst mit ´ner ordentlichen Grafikkarte würde das NT noch dicke reichen!
 

noob-hunter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
danke für die schnellen antworten !

hoffe das klappt auch wirklich ...
hab wirklich keine lust das ding wieder einschicken zu müssen ... :rolleyes:
 

Donnerblitz7

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
993

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Naja, ich hab schon gehört, dass das Teil mit einer 9800 Pro den A**** zukneift, aber ich hatte selbst schon ein Shuttle mit P4 2.4, 512 MB und GF4 Ti4200, hatte auch nur ein 200W Netzteil und lief einwandfrei ;)
 

noob-hunter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
c't 3/2004 (aktuelles Heft): Dort findest Du einen sehr ausfühlichen Überblick über den Barebone-Markt.
 
Top