Benchmark - (3,5Ghz 800Mhz - 4,8Ghz 2133Mhz)

divad_98

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2014
Beiträge
418
Ich hab mich mal an einen Benchmark versucht.
Als Spiel hab ich Ghost Recon Wildlands und dessen integrierten Benchmark genommen.

Zur Hardware:
  • Ram 32GB Corsair Vengeance Pro Series Silver DDR3-2133
  • SSD C 256Gb Samsung Pro 950 M.2
  • SSD Crucial MX300 525GB
  • HDD 1000GB WD Black WD1003FZEX
  • HDD 3000GB WD Green
  • Case NZXT Phantom 820 Big Tower ohne Netzteil
  • GPU 8GB Gigabyte GTX 1080 G1 Gaming 2100mhz | 5000mhz
  • CPU Wakü Corsair Hydro Series H100i Komplett-Wasserkühlung
  • Fans(H100i) 2x Corsair ML120 Pro blue LED 120x120x25mm 400-2000 U/min 16-37dB
  • Laufwerk Asus BW-16D1HT Blu-ray Disc Writer SATA intern
  • Mainboard MSI Z97 GAMING 7 Intel Z97 So.1150
  • PSU 750 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
  • CPU Intel Core i7 4790K 4x 4,8Ghz Geköpft Max 67 C° (1,365V)
  • Fan 4x Cooltek Silent Fan 140 Blue140x140x25mm 900 U/min
  • Fan 4x NZXT FZ 200mm 200x200x30mm 700 U/min
    --
  • 800Mhz - CL 6
  • 1333Mhz - CL 9
  • 2133Mhz - CL 11
Zu den Grafikeinstellungen:
Graphics settings used:

  • Resolution: 1920 x 1080
  • Resolution Scaling:1.00
  • Window Mode: FullScreen
  • Refresh Rate: 144
  • VSYNC: Off
  • Framerate Limit: Off
  • Graphics Preset: Custom
  • Antialiasing Mode: TEMPORAL AA
  • Ambient Occlusion: SSBC
  • Draw Distance: High
  • Level of Detail: High
  • Texture Quality: Ultra
  • Anisotropic Filtering: 16
  • Shadow Quality: Medium
  • Terrain Quality: High
  • Vegetation Quality: Low
  • Turf Effects: On
  • Motion Blur: Off
  • Iron Sights DOF: Off
  • High Quality DOF: Off
  • Bloom: Off
  • Godrays: Off
  • Sub Surface Scattering: Off
  • Lens Flare: Off
  • Long Range Shadows: Off

Average FPS
Average FPS.JPG


Min FPS
Min FPS.JPG


Max FPS
Max FPS.JPG

Das man einiges besser machen kann bezüglich präsentieren ist mir klar,
aber mir ging es nur um die Daten.

Meinungen dazu könnt ihr euch ja selber bilden.
 

GreyGoose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
411
Saubere Arbeit.
Wie viele Durchläufe hast du pro Setting gemacht?
Die min FPS @ 4,2GHz tanzen nämlich ein wenig aus der Reihe und ich würde mal drauf tippen, dass da irgendwas nicht so optimal lief (z.B. irgendein Window Prozessor hat was im Hintergrund gemacht, usw.).

Und bei den 1333mhz bin ich mir relativ sicher, dass da bessere timings als CL9 gehen; ich hab bei mir noch meinen knapp 10 Jahre alten 1033mhz Ram aus i7 920 (Sockel 1366) Zeiten verbaut und selbst der schafft CL 8. Da müssten bei dir eigentlich locker 7er timings machbar sein.
Werde aber selbst demnächst, mit dem Release von Vega, mal den Ram aufstocken / durch neuere 16GB ersetzen.
 

divad_98

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
418
meine meinung? mit 1600 Mhz biste gut dabei, 800 mhz hab ich nur drinn weils mich interessiert hat wie da die fps aussehen,

zu den min fps bei 4,2 ghz da war iwas im busch ja...

zu den timings, hab ich auf auto gestellt



hab jeweils nur einen Durchlauf gemacht,
 

divad_98

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
418
naja... wenn ich nicht im gpu Limit gelaufen wäre müssten ja alle die selben Fps zahlen aufweisen, oder etwa nicht?
 

GreyGoose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
411
@Nureinnickname!
Ich verstehe deinen Punkt nicht.

Mit Tests wie oben lassen sich Fragen wie "sollte ich schnelleren Ram kaufen, um beim Spielen mehr Performance zu haben?" beantworten.

Mehr als eine aktuelle K-CPU auf 4,5Ghz+ und eine GTX 1080 ist doch einfach pointless, weil die Hand voll Leute, die nen i7 Extrem und zwei 1080ti im SLI haben, sicher keinen 1333mhz Ram haben und wahrscheinlich eh in 3440x1440 oder 4k spielen (wo sie erstrecht GPU limitiert sind).

Hätte er jetzt mit einem overkill System oder auf 720p getestet, würden sich doch gar keine interessanten Schlüsse ergeben.

"Oh, wenn man mit 2 GTX 1080 auf 720p low settings mit einem i7-6850K (das ist der 6 Kerner mit 40 PCIe Lanes) @ 4,5Ghz spielt, sieht man folgende Ram Speed Skalierung [...]" who cares?

Edit:
@divad_98
Würde hier nicht direkt von einem Bottleneck sprechen, aber ich glaube schon, dass die Unterschiede ein klein wenig größer ausgefallen wären, hättest du z.B. eine 1080ti gehabt. Wie ich aber oben bereits sagte, habe ich nichts an deiner Testweise auszusetzen und hättest du anders getestet, wären die Ergebnisse wertlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

divad_98

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
418
Ich find die 800 Mhz interessant, hab nicht geglaubt das der unterschied da so groß ist
Ergänzung ()

aber man sieht, um so weiter man rauf kommt, um so weniger bringen die mehr mhz was
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.479
@Nureinnickname!
Ich verstehe deinen Punkt nicht.
Du scheinst das mit dem CPU limit wirklich nicht verstanden zu haben. Wer hat denn was von Low Settings geschrieben?

Wenn ich die Leistung von CPUs vergleichen will, meinetwegen auch RAM geschwindigkeiten. Dann versuche ich einem GPU Limit so weit es geht aus dem Weg zu gegen, in dem ich die Auflösung und nicht die Details runterschraube.

Wenn ich herrausfinden will wieviel Leistung meine CPU in meinem Lieblingsspiel bringt, stelle ich die Grafikeinstellung alle bis auf Antialiasing und der Auflösung auf Maximum. Somit sollte die CPU maximal belastet werden. Weil wenn ich die Settings auch auf minimum stelle, werden eventuell CPU fordernde Settings abgeschaltet. Und das ganze ergebnis wird verfälscht.

Also wenn ich schon so einen Benchmark mache in dem ich die CPU Leistung herrausfinden will, dann mach ich das richtig, und nicht nur so halbherzig.
 
Top