Bilder....Abmessungen ändern?

Onkel-Achmet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
293
Hi

ich bin mir nicht ganz sicher,ob das das richtige Forum hier ist!Wenn nicht---->Sry:rolleyes:

Also:Ich habe ein Foto aus dem Internet,welches eine Auflösung von 1478x2000 hat.
Diese Auflösung passt natürlich nicht auf meinen Desktop!Dann sieht alles verzerrt aus!wenn ich jetzt auswähle,dass windows das Bild zentrieren soll,dann wird nur ein kleiner Ausschnitt sichtbar!Die anderen optionen funzen auch nicht!

Frage:Wie bekommen ich das passend auf meinen Bildschirm.Ich habe eine Auflösung von 1280x960

Bin für alle Antworten dankbar!

MFG Onkel-Achmet
 
R

Ria

Gast
Hallo,

Du verwendest eine Bildschirmauflösung von 1.280 * 960 (H*V) Punkten und damit ein Anzeigeverhältnis von 4:3 (Breite*Höhe).

Um Verzerrungen zu verhindern, ist es unabdingbar, dass Du das gewünschte Bild 1.478 * 2.000 (H*V) Punkte in dasselbe Seiten/Längenverhältnis der Bildschirmauflösung bringen musst.

Deshalb kannst Du nur einen Ausschnitt von dem Bild verwenden. Angenommen Du würdest die horizontale Auflösung von 1.478 Punkten behalten, müsstest Du den vertikalen Bereich fast um die Hälfte, auf 1.109 Punkte ausschneiden/verkürzen.

So beschnitten, kannst Du das Bild verwenden, ohne dass Verzerrungen oder freie Bereiche auf dem Bildschirm entstehen. (Passt das Seitenverhältnis, erfolgt die Anpassung - verkleinern/vergrößern - automatisch)


Rein technisch ist es natürlich möglich das Bild von 1.478*2.000 auf 1.280*960 oder 1.478*1.109 Punkte zu reduzieren, dabei gehen jedoch alle Proportionen verloren.

Die Aufgaben - Bildausschnitte oder Bilder in neuer Auflösung zu generieren - beherrschen viele Bildbearbeitungsprogramme in Paketen von Picassa, XnView, ACDSee, Farstone ... oder fast alle Zeichenprogramme wie Paint.NET, GIMP, CorelPaint, ....


mfg


Ria
 
Top