News Bill Gates: Sein größter Fehler war, Android gewinnen zu lassen

new Account()

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.110

deydi

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
916

HendrikMue

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
575
Man erinnere sich bitte an die Performance von Android, vor allem im low- und Midbudget, als WindowsPhone noch wirklich auf dem Markt war - ich denke da an den Zeitraum 2010-2013/14.
Das war ne einzige Katastrophe. Selbst das S2 meines Kumpels lief damals nicht flüssig.
Und dann vergleiche man das bitte mit WindowsPhone damals. Im Gegensatz dazu war Android nicht nur mäßig, sondern vor allem müßig.
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.946
Ne ich meine Android.

Hab auf meinem nichtmal 2 Jahre alten Smartphone immer noch Android 7...
Sicherheitsupdates? Who cares? 2018 reicht doch völlig!
Welches Smartphone besitzt du? Es obliegt im Falle eines 'dezentralen' OS wie Android dem Hersteller die entsprechenden Updates bereitzustellen. Hier würde ich es aber auch begrüßen, wenn Google striktere Vorgaben in Hinblick auf die Updatepolitik machte.
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.221

Queediab

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
619
Ich nutze nachwievor ein Lumia 850 und bin damit eigentlich auch zufrieden. Einen Mangel an Apps habe ich eigentlich nie gefühlt (ich nutze allerdings auch nicht viel - auch bei meinem Androidtablet nicht). Was mich allerdings immer genervt hat waren App-abstürze - grade Facebook, wahrscheinlich weil da geschlampt wurde oder keine Updates mehr kamen. Andere Apps jene, die die Nutzung der (richtig guten) Kamera erlauben, haben auch ab und zu mal rumgezickt.
Finde es trotzdem schade, dass da jetzt nicht mehr viel kommt. Naja mein erstes Smartphone hatte Android, dieses hier jetzt Windows, also wird das nächste wohl iOS haben...
MfG
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.079
Ehrlich gesagt bin ich froh, dass im Mobile-Sektor andere Firmen die Macht haben, als auf dem Desktop.

Man muss Microsoft jetzt auch nicht zu viel Handlungsspielraum gewähren.
 

Corros1on

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
5.443
In meinen Augen hat MS einfach am Anfang den Mobilen Markt unterschätzt und ist eigentlich erst dann aktiv geworden als es zu spät war bzw. der Markt von iOS und Android abgesteckt bzw. schon zu weit verbreitet und akzeptiert, dass es fast schon zum Scheitern verurteilt war.

Ich für meinen Teil halte Win10Mobil von den anderen MobilOS immer noch für das beste (das ist meine Meinung und gilt damit nicht für die Allgemeinheit). Ich trauere immer noch meinem Lumia 950 hinterher!
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
670
Ah, du meinst Windows 10?

Immer wieder lustig, wie manche krampfhaft das Bild vom "guten Microsoft" gegen das "böse Google" herbei zaubern wollen. Man hört fast die Hollywood-Musik im Hintergrund. Wenn Microsoft der neue Robin Hood ist, sind
  • die Seite http://advertising.microsoft.com [Welchen Zweck hat die wohl?]
  • die Suchmaschine des datensaugenden Werbemonsters Microsoft
  • die nicht deinstallierbaren Zwangs-Apps in Windows 10
  • die künstlichen Einschränkungen, was angeblich technisch nicht gehen soll
wohl nur Einbildung. :lol:
Welche Apps kannst du denn nicht deinstallieren unter Windows 10 ? Ich habe alle deinstalliert ausser den Browser für den Notfall und den Rechner, brauch man immer mal.

Nun nenne mir mal eine App die man nicht deinstallieren kann ...
 

hurga_gonzales

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.580
Er hat recht, aber unterm Strich hat es sich doch als recht gut herausgestellt.
Ich halte Windows für ein gutes Desktop Betriebssystem. Microsoft kann Business auf dem Desktop und mittlerweile auf Tablets und Convertibles sehr gut. Was Smartphones betrifft laufen die MS-Anwendungen allesamt auf Android ganz hervorragend.
Android gäbe es trotz MS-Vorherrschaft immer noch und MS wäre gezwungen, seine mobilen Apps auch daraufhin anzupassen. So aber kann sich MS auf die Apps unter Android und IOS konzentrieren und macht das recht gut.

Von mir ausgehend und aus Sicht unserer Kunden, haben sich die MS Apps auf den Smartphones durchgesetzte. Kaum einer unserer Kunden und ich auch, nutzt mehr Android Business Apps, sondern ist durch Onedrive, Teams und Outlook wunderbar ins Unternehmensnetzwerk angebunden.

Insofern trauere ich Windows Mobile nicht nach. Ganz im Gegenteil sogar, denn MS 365 funktioniert mit einem Android pder IOS ganz hervorragend. Der Markt bleibt übersichtlich und die Qualität der MS Produkte hoch.
 

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.221
Nun nenne mir mal eine App die man nicht deinstallieren kann ...
Der normale Nutzer geht mit der rechten Maustaste auf eine nervige App und will sie deinstallieren. Wenn ihm das verwehrt wird, hat das schon ein Geschmäckle. Das oben gezeichnete Robin-Hood-Bild vom "guten Microsoft" hängt halt ziemlich schief. Bei Android kann man alles einfach deaktivieren. Auch das, was Google nicht passt, sogar den Play Store.
 
Zuletzt bearbeitet:

c[A]rm[A]

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
123
Microsofts Missmanagment. Erst WinCE stiefmütterlich behandeln dann mit Winphone sogar innerhalb kurzer Zeit ein gutes Standbein gefunden und statt darauf aufzubauen wirds wieder gelassen. Jetzt kopiert sich halt Android und IOS was an Winphone besser war. Tolle Leistung. Denke was Microsoft auch störte dass Intel keine gescheiten Mobilen CPU/APU zustande brachte und mit ARM nicht so zufrieden sind.
 

blaub4r

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
670
Der normale Nutzer geht mit der rechten Maustaste auf die App und will sie deinstallieren. Wenn ihm das verwehrt wird, hat das schon ein Geschmäckle.
viel schwerer ist das aber nicht. hat mich 1 minute Google suche gefunden mit 12 Trilliarden seiten die mir die 10-20 einfachen befehle gezeigt haben. nur kopieren und einfügen. da muss man schon neu auf der welt sein um das nicht zu können.
 

new Account()

Commodore
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
4.110

HaZweiOh

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.221
Zuletzt bearbeitet:

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.749
Ich trauere meinen guten alten Windows Phones hinterher (Lumia 950, 750, 530).
Vor allem das Lumia 950 mit dem Zeiss Objektiv und der Hervorragenden Kamera, hat 1A Fotos gemacht.
Die Kachelbedienung stellt meiner Meinung nach noch alles heutige in den Schatten auf dem Wischkastl!
Sehe ich genauso. Das Kachelsystem hatte was! Da kann weder iOS noch Android mithalten. Ich wollte unbedingt das Windows Phone es schafft :( Bin einst mit einem harten Schnitt und Schritt zum Lumia 950XL gewechselt. Tolles Fon, super Kamera. Es gab WhatsApp als App...

Die mangelnden, schwer umzusetzenden Multimediafähigkeiten waren am Ende für mich ausschlaggebend, wieder zu Android zu greifen. (Chromecastsupport, etc.)

Ja Bill, hättet ihr damit eher angefangen... Hättet...

Naja, immerhin läuft es mit dem Surface ja ganz gut.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.081
Mir hat das OS eigentlich super gefallen.
Nur nachdem ich bei Minesweeper ständig gestorben bin, weil sich mein 630(?) nach dem Update auf Win10 ständig aufhing, hätte ich es fast im Klo runtergespült.
Dann über Xiaomi jetzt bei apple gelandet und voll eingestiegen (phone, pad, watch, airpod).

Bevor es mir mit Lumia zu bunt wurde, hatte ich ernsthaft über ein Android Zweitphone nachgedacht, nur für Smart home und Gadgets.
 

Garack

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.833
Echt schade.Nun haben wir die Datenkrake mit massiv Bloatware am Hals. Bei Google Bist du das Produkt. Zum Glück gibt's noch iOS aber windows wäre schon toll gewesen.
 

Freejack35

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
273
Ich war lange Zeit ein begeisterter Windows Phone User ... 630, 635 und natürlich das 950 hatte ich und die Kamera kann heute noch viele Phones sowas von in die Tasche stecken, nicht auszudenken wenn da noch eine gute Software für entwickelt worden wäre.
Das Navi war bombastisch gut und die Bedienung hervorragend, selbst meine Eltern mit weit über 60 kamen direkt damit klar ohne das ich viel machen musste.
Das Konzept war schon sehr gut und lief deutlich besser als Android ... was ich mir da schon Telefone gebricked habe mit normalen Updates, das kam bei Windows so eigentlich nie vor, das lief auch mit übersichtlicher Hardware butterweich.
Als es dann dahin ging hat man gemerkt wie alle aufgehört haben was dafür zu machen ...bei meinem 950er, die Apps waren natürlich ein riesen Problem, aber auch das Navi wurde immer schlechter, die Kamera wurde nicht mehr gescheit mit Apps versorgt, es lief schlecht, wurde extrem heiß usw. usw
 
Top