Bluescreen mit DRIVER_POWER_STATE_FAILURE

AcerI7

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10
Hallo alle miteinander ich bin seit heute mitglied ich habe einen Intel core i7 aus dem mediamarkt ... :D
ich habe den pc jetzt schon 1 jahr und habe jezt schon ein problem und zwar wenn ich mein pc ausschalten möchte, dann dauert es 5 minuten lang oder länger und da sthet ganz normal herunterfahren ... dann komm da etwas blauses also bluescreen und da steht dann in der 2 zeile DRIVER_POWER_STATE_FAILURE oder so könnt ihr mir jetzt bitte sagen was ich tun muss



MfG AcerI7
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.274
AW: bluescreen

Der Driver Power State Failure (Stop 0x9F) wird für gewöhnlich durch einen fehlerhaften Treiber ausgelöst.
Gerade beim Herunterfahren in den Ruhezustand (also beim Übergang in einen anderen Leistungs- bzw. Energiezustand) treten die Probleme auf, wenn ein bestimmter Treiber den Übergang nicht verarbeiten kann.

Um dem fehlerhaften Treiber auf die Spur zu kommen gibt es z.B. die Möglichkeit die Crashdump (Minidump) Datei, die zum Bluescreen geschrieben wird, auszuwerten. Gibt die Auswertung bereits einen eindeutigen Hinweis auf den Treiber, kann der entsprechende Treiber durch eine aktuellere Version ersetzt werden.
Wie die Auswertung funktioniert, ist hier kurz erläutert: Klick!

Fall aus der Auswertung kein Hinweis zu entnehmen ist (nicht jeder Bluescreen ist debuggfähig), würde sich das MS-Tool Driver Verifier anbieten, um (alle) Treiber auf mögliche Schwachstellen zu überprüfen.

Als erstes wäre es jedoch hilfreich, wenn du nähere Angaben zu deinen Systemkomponenten machst.
Oftmals kann das Problem z.B. durch aktuelle Chipsatztreiber gelöst werden.
Dazu bitte auch ein paar Screenshots von CPU-Z (Reiter Mainboard, CPU, Memory und SPD).

Gib bitte auch bescheid, ob es immer der Stop 0x9F Fehler ist, den du zu Gesicht bekommst.
 

AcerI7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10
ehmmm da steht niergend debugging i-was das finde ich nich
Ergänzung ()

debugging tools for windows finde ich niergend
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
benutze dieses kleine tool was ich immer wieder gerne empfehle,die minidump findest du dann in C:\WINDOWS\minidump und kannst sie dann hoch laden oder mache ein screenshot von Bluescreen und lade den hoch
 

Anhänge

  • bluescreenview.zip
    48 KB · Aufrufe: 2.786

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Acer 17

du hast mir ne PN geschickt,
Zitat von AcerI7:
HI ich habe dies gedownloadet was du mir in ... geschrieben hast aber wenni chc dies öffne kommt da so zu sagen ne liste aber da sthet niergendso wo was und ist auch keine datei drinn


wo ist denn diese Dump Datei? Oder hast du noch einen anderen Thread?
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
wir gehen mal zu ihm und schauen nach-)

warum er mir erst ne PN schickt und dann sich nicht hier meldet kann ich auch nicht ganz nach vollziehen
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.274

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
blos gut das ich nicht jeden Tag vor der Kiste hocke,das geht ganz schön auf die Augen,aber man will ja helfen:p
 

AcerI7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10
Ja ehm .. :D ich habe auf den ordner minidump gelickt aber da sind 14 datein wo mit . dmp enden :D
 

simpel1970

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
16.274
Zuletzt bearbeitet:

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
die datei hat die endung dmp und du machst eine .txt daraus oder du packst die datei mit winrar und lädst sie hoch,du schaffst es schon
 

AcerI7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
10
Ich kann die 4 datein nicht hochfarhen denn die sind zu groß
Ergänzung ()

Ja jetzt habe ich sie alle in ner winrar
 

Anhänge

  • WinRAR-Archiv (neu).rar
    68,5 KB · Aufrufe: 335
Top