Bluescreen Nivida

Allonon

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2
System:
Windows 7 32 bit
AMD Athlon (tm) 64X2 Dual Core Processor 5000+ 2,60 GHz
GraKa Nivida 7950GT 512 aktueller Treiber geladen
Motherboard: MSI-K9VGM-V


Problem:

Startet nur noch im abgesicherten Modus.

Wenn ich ihn normal starten will, dann kommt nach nach der Windows Ladeseite schwarzer Bildschirm und nach ca 10 min kommt der Blue Screen.

Er meckert immer an der nvlddmkm.sys rum.

memtest86 läuft nicht, habs über USB Stick versucht, aber er lädt ihn nicht. Hab im BIOS USB aber auch angewählt.

Hab im Bios als auch im abgesicherten Modus Grafikfehler. --> GraKa defekt? Funktioniert das backen auch bei de 7er Reihe?

Danke euch!
 

Anhänge

Makso

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.229
hey

höchstwarscheinlich ist die Graka hinüber. kann auch aber der treib selber sein.
Lösche im abgesicherten modus alles NV Treiber. dann neubooten ins windows probieren.
Dann würde ich die Treib neu installieren. sollte es dann noch immer zum BS kommen dan einfach eine andere Graka probieren. Sollte es mit einer anderen funzen dann hast du die bestätigung das deine GF 7950 tot ist.
lg maxL
 

Skynet7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
556
Tja würde ich einfach mal ausprobieren. Garantie haste sicher sowieso nicht mehr. Aber aufpassen das Plastik vom Kühler verträgt nicht so viel Temperatur. Ich würde die sache also mit argusaugen überwachen. Ansonsten ist das den aufwand nicht wert, also wenn's beim ersten mal nicht funktioniert. Einfach eine neue bei eBay schiessen.

Gruß
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935

Allonon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2
So, ich hab jetzt auch das Backen ausprobiert...30 min bei 100 Grad und es läuft wieder alles ;) Mal schaun wie lange :D
 

Skynet7

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
556
:schluck: :D

Mit dem Rezept hab ich meine alte 7950 GX2 auch Wiederbelebt. Schuftet bis heute bei einem Bekannten.
 
Top