Brauche Hilfe für Notebookkauf 15 ,4"

rainer4u

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
hallo!

ich suche ein notebook für folgende zwecke:
- Office
- Internet
- Arbeit nur Zuhause (Privat)
- Bildbearbeitung (in Zukunft vielleicht auch mehr)
keine Spiele !!

2. was erwarte ich von meinem neuen Notebook?

- Leistung
- ein leises System !!
- Hoch auflösendes Display
(was ist entscheident für "wäre toll wenn ich im sommer auf dem balkon was auf dem notebook was erkennen würde" die Helligkeit in Candela pro Quadratmeter ? )
- Zusätzliche Hardware (DVD-Brenner)
- Qualität

(akkuleistung ist bei mir nicht so wichtig,denke ich habe das gerät eh meistens am stecker)


3. Was erwarte ich von meinem Händler?

- Ein guter Kundendienst,der nicht nur auf abzocke ist !!

- (Abholservice bei Defekt )
wird Nicht benötigt!! kann ich auch einschicken
- (Austausch Notebook bei Defekt)
wird Nicht benötigt!! ich habe noch ein pc
- (ist ein Abholreperaturservice oder Bring-In Service ausreichend? Wie sehr bin ich also auf ständige Verfügbarkeit des Notebooks angewiesen?)
habe noch ein pc , ist also nicht so nötig!!!

4. Preislimit: Wie viel kann und möchte ich für mein Notebook ausgeben?

- Um die 1000 euro ,wenn die quallität sehr gut ist auch evtl. 1150 euro

5.Ich dachte an ein model mit :

- 15,4 '' Display (was man auch im sommer sehen kann !!!!!)

- Intel Pentium M ca.1,6 -1,8 GHz

- 512 MB bis 1024 MB Arbeitsspeicher

- ca. 80 GB Festplatte (4200 - 5400 U/min.)

- 8 x DVD Super Multi-Brenner

- usb 2.0 ca.3st.

- Wiress Lan und Modem

- evtl. CardReader (aber muß nicht)

- bis ca. 3 Kg


6 .Woher weiß ich ob ein Display auch für den Sommer geeignet ist??

Hat das was mit der Leuchtkraft/Helligkeit zu tun??
Oder mit was anderem?
In Test´s ist da oft die rede von Candela pro Quadratmeter.
Welcher Werd ist für ein Sommertaugliches Gerät da angebracht??

7. erfüllt eins diese Geräte meine anforderungen:

- Asus A6V - Q014H ca.1040euro (in C´t schlechte helligkeits Werte von 128 cd/m2)
1,73GHz/512MB/80GB/ATI MobilityRadeon X700 64MB/WXGA Color Shine Glare Type

- Asus A6VA - Q025H ca.1100 euro (in C´t schlechte helligkeits Werte von 128 cd/m2)
1,73GHz/512MB/80GB/ATI MobilityRadeon X700 128MB/WXGA Color Shine Glare Type/1,3 Megapixel Webcam

- Acer Extensa 4101 - 250 (MediaMarkt) 1080 euro
1,60GHz/1024MB/80GB/ATI MobilityRadeon X700/1280x800WXGA

- Acer Extensa 6702 WLMi (Ebay) 900 euro
1,73GHz/1024MB/100GB/Intel GMA 900/1280x800WXGA
leutschwaches Display laut (Chip.de) 50 von 100 punkten

- Dell Inspiron 6000 Superior 1013 euro
1,70GHz/1024MB/80GB/ATI MobilityRadeon X300 64MB/1680x1050

- Fujitsu Siemens Amilo M 1450 G/M16089DASW (MediaMarkt) 1000euro
1,60GHz/1024MB/100GB/Intel 915 GM PCI-Express/1280x800WXGA

...oder ein anderes Gerät interessant???
Was empfehlt Ihr mir??
Asus soll die quallität ja ganz gut sein,nur die geräte kann ich bei mir nirgens anschauen. Leider in C´t schlechte helligkeits Werte von 128 cd/m2.
acer wäre mein favorit,gefällt mir sehr gut!
Nur in test´s schlechte display helligkeit :o(
Einge raten mir zu Dell,andere wieder nicht.

Wie sind Eure Erfahrungen ???
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!
lg rainer
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
AW: Brauche Hilfe für Notebookkauf 15 ,4"!

also ein dell erfüllt immer deine anforderungen. du kannst ihn ja so konfigurieren / zusammenstellen wie du willst! kann dell nur empfhlen! hab mit meinem (1.5jahre alter inspiron 510m) noch immer ca 5stunden akku laufzeit!
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
AW: Brauche Hilfe für Notebookkauf 15 ,4"!

Wir setzen seit Jahren in der Firma hauptsächlich auf Dell Rechner.
Vom Server bis zum Laptop ist alles dabei.
Der Service ist Spitzenklasse.

Das sind meine Erfahrungen mit Dell.
Kannst wenig falsch machen mit denen.

-oSi-
 
S

Sven

Gast
AW: Brauche Hilfe für Notebookkauf 15 ,4"!

Ich kann dir Dell auch nur empfehlen, jedoch solltest du den Kauf rcihtgi planen.
Denn Dell hat ab und zu besondere Angebote (z.B. doppelter Arbeitsspeicher gratis, Gratislieferung,...). Wenn du zum richtigen Zeitpunkt kaufst, kannst du min. 100 Euro sparen!

Der Service voll Dell ist sehr gut, dort arbeiten (nach meinen Erfahrungen) sehr viele Russen. Die haben zwar ein paar kleine Probleme mit der Sprache können einem aber auch bei spezifischen Problemen sehr gut weiterhelfen!
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Korrektur, keine Russen. Slovaken.
Fast der gesamte Dell-Support wird von Bratislava/Slovakei aus koordiniert.
Das klappt richtig gut mit den Jungs und Mädels. :)


-oSi-
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Keine Angst, die auch. :D


-oSi-
 

rainer4u

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
Bei Dell gibt es noch folgende Optionen :

- Original Windows® XP Media Center Edition 2005, SP2, CD Backup Media [plus 5,80 €]

- Resource CD - beinhaltet Diagnostiks und Treiber [plus 5,80 €]

- Dell Media Experience 3.1 Basic - Inspiron plus 0,00 €

ist das dafür da wenn ich die software neu aufspielen muß??
Wären die CD´s von vorteil??

- 128MB DDR ATI MOBILITY® RADEON® X300 [plus 46,40 € oder 1 €/Monat1]

- Lithium Ionen Akku mit 80 WHr (9 Cell) [plus 23,20 €]

- Dell™ Wireless 350 Bluetooth Module [plus 17,40 €]

- Dell™ optische USB 2-Tasten Scroll Maus, schwarz [plus 11,60 €]

Dachte das ich den stärkeren Akku und das Bluetooth noch nehme.
Was meint ihr?
 
S

Sven

Gast
Die Windows Media Center Edition brauchst du eigentlich nicht. Die Resource CD würde ich mit kaufen, damit du das NB wieder in den ursprünglichen Zustand zurückversetzen kannst, wenn mal gar nichts mehr geht. Wenn du nicht Spielen willst, brauchst du an sich auch kein Geld für ne bessere Graka ausgeben.
Soloange du Bluetooth nicht benötigst, kannst du dir das Geld sparen. Das kann man ja später noch per PCMCIA oder USB nachrüsten.
 

rainer4u

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
6
hallo!

habe mir heute mal notebooks im media markt angeschaut.
also die sony´s sind ja suuuper hell.
nur leider spiegelt auch das display,was mir garnicht gefällt.
LEIDER!
sonst wären das echt was für mich.
aber da spiegeln beim mediamarkt ja die meisten modelle an notebooks.
wer mag den sowas?

was ich aber immer noch nicht verstehe:
warum soll man im sommer drausen auf den hellen displays besser sehen
als auf den dunkleren?
 
Top