Celeron oder Pentium?

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210
Guten Abend CB-Community,

in den nächsten Tagen, werde ich mir Teile für einen Gaming-PC kaufen.
Als Basis, nehme ich die Zusammenstellung für ca.350€ aus: der FAQ] Der ideale Gaming-PC .

EDIT; Das System ist nicht für mich!

Meine Frage ist:

Habe ich einen Vorteil bzw. "spürbar" mehr Leistung wenn ich, anstatt den Celeron 1610 bzw, G16XX, einen Pentium G2120 bzw. G2XXX nehme?





Gruß LeahpaR
 
Zuletzt bearbeitet:

SparkMonkay

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
Hmm, darf ich dir einen Tipp geben?
Warum nicht der AMD? 4 Kerne bringen mehr Leistung wenn diese genutzt werden
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.682
Mein Tipp wäre, spar dir wirklich noch etwas Geld...!
Ich bin der Meinung ein Intel Core i5 ist momentan das mindeste der Gefühle, ausser du bist extrem anspruchslos.
So zw. 500-700€ sollte man schon ausgeben.
Wer billig kauft, kauft doppelt. Nicht böse gemeint ;-)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
@TE
Soll der für dich sein?
Dann behalte lieber den Phenom II X4 955 aus deiner Signatur.
Einfach Grafikkarte tauschen und fertig.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.855
Der Pentium ist kaum schneller, dser i3 hingegen schon. Der kostet aber auch fast soviel wiwe ein i5. ich wurse zwischen den celeron und dem i5 unterscheiden
 

antiheld84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
304
Die schneller Zwei-Kerner vs langsamen Vier-Kerner Debatte will ich nicht nochmal komplett durchkauen, mit dem Pentium G2120 bist du am besten beraten beim Thema Spielen, von Spielen die 4 Kerne wirklich auslasten mal abgesehen, aber die sind immer noch selten. Ein weiterer Vorteil wäre, das du in Zukunft auf einen Vier-Kern Intel aus der Sandy oder Ivy Generation wechseln kannst.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210
@TE
Soll der für dich sein?
Dann behalte lieber den Phenom II X4 955 aus deiner Signatur.
Einfach Grafikkarte tauschen und fertig.
Du hast den Nagel auf den Punkt getroffen... (ganz vergessen zu erwähnen)
Das System ist für meinen Bruder. Die Frage betrifft nur Den Prozessor. Alles Andere ist schon ausgesucht.
Ich ändere dann noch den ersten Beitrag.
 

Low

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.065
ca. 10 Spiele werden auf dem System unter Umständen nicht spielbar sein. zB. BF3 auf großen Maps ruckelt.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Ich würde den Athlon II X4 750K + FM2 Board mit A75 Chipsatz nehmen.
Falls das Mainboard noch nicht entschieden ist.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Würde dann auch den Celeron G1610 nehmen, der Pentium G2020 ist kaum schneller.
 

korn4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.822

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
~ 500€ sollten mind. investiert werden, sonst gibt es eine Ruckelorgie nach der anderen ...

Preis: 503,52
1 x LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B) bei Mindfactory 15,81
1 x ASRock B75M-DGS (90-MXGN20-A0UAYZ) bei Mindfactory 47,28
1 x be quiet! System Power 7 400W ATX 2.31 (BN142) bei Mindfactory 36,84
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 bei Mindfactory 58,61
1 x Intel Core i5-3350P, 4x 3.10GHz, boxed (BX80637I53350P) bei hardwareversand.de 148,90
1 x Toshiba DT01ACA 500GB, SATA 6Gb/s (DT01ACA050) bei hardwareversand.de 40,98
1 x EKL Alpenföhn Sella (84000000053) bei hardwareversand.de 16,28
1 x Cooler Master N200 (NSE-200-KKN1) bei hardwareversand.de 34,14
1 x HIS Radeon HD 7790 iCooler, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (H779F1GD) bei hardwareversand.de 104,68


Von der GraKa darf man natürlich keine Wunderdinge erwarten - aber das Setup hat Power genug, in 1-2 Jahren eine stärkere GraKa zu stecken würde sich lohnen ...
 

Gatso

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
803
Ich persönlich habe zwei Rechner in Betrieb. Einen in meiner Wohnung und einer steht noch in meinem alten Zimmer im Elternhaus.
Ich spiele Spiele wie Dota 2, Counter Strike GO, Dead Island und ab und zu WoW und muss gestehen, dass mein Lowcost-Zweitrechner sich kaum schlechter macht als mein Hauptrechner (siehe Signatur). Selbst bei BF3 liefert dieser immer genügend FPS bei guten Einstellungen auf Full-HD.
Mein Zweitrechner hat folgende Spezifkationen: Celeron G530, Radeon HD 6850, H61 Board, 8GB RAM, 500 GB HDD.
Ich würde den Celeron nehmen.
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
@KaptainBio
Leider, denn im gesamt Paket ist der Athlon II X4 7xx deutlich besser als in Pentium, gerade bei Anwendungen und Spielen die mehr als 2 Kerne unterstützen und der ist nur 10-15€ teurer als der Pentium.
 

SparkMonkay

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.333
Warum nicht denn die K-Version für einen 5er mehr?
Bringt doh mehr Leistung für minimalen aufpreis.
Ich finde die FM2 Athlons irgendwie toll :D
So nach dem Motto: Klein aber oho. :)
 

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.619
Mit Athlon II X4 7xx habe ich beide gemeint und auch den 760K.
 
Top