Centurion 5 II oder Gladiator 600 oder ?(bis 70€)

Peacemaker7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
65
Guten Abend Leute,
wie man schon am Titel des Threads erkennen kann habe ich 2 Gehäuse gefunden, die mir vom reinen äußerlichen erstmal gut gefallen. Aber ich denke, dass sie auch technisch einwandfrei sind zwecks Belüftung und Einbaumöglichkeiten. So wie ich das bisher lesen konnte, sollen die Lüfter, wenn sie ein wenig runtergeregelt werden, sehr leise sein und deswegen auch gut nutzbar da sie trotzdem für einen guten Luftstrom sorgen.
Allerdings kann ich keinen gravierenden Unterschied zwischen den beiden Gehäuse finden. Gibt es keinen? Zu welchem der beiden Gehäuse würdet ihr mir eher raten?

Oder habt ihr sogar einen anderen Vorschlag?
Wichtig ist mir, dass bei den 70€ auch möglichst schon 2 Lüfter mit inbegriffen sind. Die Lüfter und das Gehäuse können auch ruhig separat gekauft werden.

Wichtig ist mir:
- leise Lüfter
- Das Gehäuse soll keine Vibrationen auf einen Tisch übertragen
- ATX
- entkoppelte Schächte (keine übertragung von Virbrationen)
- schlichtes Gehäuse (ähnlich wie die von mir erwähnten. Brauche keine LED Lüfter, ist aber auch nicht schlimm, wenn brauchbare (leise) mit inbegriffen sind)

Ich werde wohl einen Scythe Mugen 2 Rev. B verbauen.


Anmerkung: Ich muss gestehen, dass mir das CM 690 II und das Xigmatek Midgard nicht gefallen.


Vielen lieben Dank an alle:)

PS: Falls meine Wünsche für den Preis nicht umsetzbar sind, dann sagt es mir bitte =)
 
M

MC BigMac

Gast

Peacemaker7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
65
Soweit so gut=)

Hat noch jemand Erfahrung mit den beiden oben genannten Gehäusen (Centurion 5 II oder Gladiator 600)?
Oder noch andere Lösungsvorschläge?
 

CashWoody

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
779
Ich kann dir den Centurion 5 II empfehlen.
Hab meinen Kumpel seinen PC in dieses Gehäuse gebaut.
Würde ich mir jetzt ein Gehäuse um die 50€ kaufen, währe es dieses.
Lüfter sind natürlich nicht leise da sie auf 1200-1400rpm laufen.
Wenn du eine Lüftersteuerung hast kannst du diese runterdrosseln, da sind sie genauso leise wie andere 600-800rpm Lüfter.
Und die Löcher in der Seitenwand haben keinen Einfluss auf den Luftstrom.
Habe an meinem CM 690 II Adv. mal zum Testen die Löcher zugeklebt, Prime 95 und alles laufen lassen.
Jeweils 2 Stunden, mit und ohne Löcher am selben Tag, selbe Raumtemperatur, selbes Ergebniss.
Von daher kann ich dir den Centurion 5 II sehr empfehlen!
 
Anzeige
Top