Cloud Backup

BuffyYasha

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.031
Hallo CB,

Ich kam durch Zufall auf www.backblaze.com letztens und fand die Idee sehr attraktiv zu dem Preis.
Für mich relevant wäre aber nur ein Backup von meinem Server in der Cloud. Leider unterstüzt Backblaze nicht Windows Server 2012R2 - es gibt nur ein Workaround für ihre B2 Cloud (was für mich uninteressant ist).
Deshalb wollte ich fragen ob Leute schon hier Erfahrung mit ähnlichen Diensten haben und mir ein Tipp geben können.

Wichtig wäre
- Läuft auf WinServer2012R2
- Nach dem Initialbackup nur noch Inkrimentell
- "unlimited" Dateigröße und Speicherplatz
- zw. 5 und 10€/Monat (eine Lizenz)

Mit freundlichen Grüßen
BuffyYasha
 

Masamune2

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
6.447
Hab mir Backblaze länger nicht mehr angeschaut aber unterstützen die nur ihren eigenen Client oder kann man auch über offene Protokolle drauf zugreifen? Wenn ja wäre das zusammen mit Duplicati eine Möglichkeit.
 

BuffyYasha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.031
Soweit ich es verstanden hab kann man auf die B2 Cloud über Protokolle zugreifen - deshalb gibts auch Workarounds für WinServer und Linux.
Aber auf das Cloudbackup nur über ihre Software. Sie überlegen sich wohl Linux & Server support - aber nicht in nächster Zeit.
 

snaxilian

Captain
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.761
Crashplan gäbe es noch sowie Carbonite aber letzteres unterstützt nur in der Office-Varianten Windows Server und das ist dann außerhalb deines Budgets und Crashplan soll (hörensagen) nicht sonderlich schnell sein außerhalb der USA, musst du halt testen.
 

Triversity

Captain
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
3.101
Von AIO Lösungen kann ich nur abraten, weder mit Crashplan noch mit Backblaze bin ich glücklich geworden (ohne jetzt genauer drauf eingehen zu wollen, haben die Probleme bis zu einem Punkt gehabt, an dem sie für mich unbenutzbar waren). Besser ist es wohl, auf einen Cloud-Speicher Anbieter und eine externe Software zu setzen.
Ich nutze aktuell Amazon Cloud Drive + Arq Backup.
Gibt aber auch viele Alternative Tools wie Cloudberry Backup, Duplicati, rclone, Syncovery, SyncbackPro, Goodsync usw.

Was du davon letztendlich auf deinem Server nutzen kannst, musst du selbst herausfinden.
 

BuffyYasha

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.031
Danke schonmal für die Hinweise!
Ich schau mir die Dienste mal an
 
Top