Computer bleibt einfach hängen und nichts zeigt Probleme

Netzwerknerd

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Hallo liebe Leute,

Ich habe mir im August (an meinem Geburtstag) einen neuen Computer gekauft. Ich habe ihn ein paar Tage auf Windows 7 und dann auf Win 10 laufen lassen. Ich verstehe nicht warum, aber seitdem hängt er sich dauernd auf. Ich habe alle Checks dieser Welt probiert: Ram, CPU voll ausgelastet, Grafikkarte, Speicher

Nichts hat nur einen Fehler angezeigt.
Ich weiß nicht, was ich noch prüfen soll. Anscheinend ist es die Hardware die nicht kooperiert.

GTX Geforce 970 Gaming 4000MB
16GB Ram
1GB Sata HDD
Intel i7 6700 4 GHz
 

BmwM3Michi

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.480
war es bei Windows 7 auch schon? Welche Software ist sonst noch drauf?

CPU ist übertaktet? Welches Mainboard?

Was sagt die Ereignisanzeige?
 

Netzwerknerd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Also:

Treiber sind alle ganz neu geupdatet. Andere gibt's nicht für die Sachen. Das Mainboard ist von MSI Z170A PC MATE
hoffe das ist richtig.
 

Netzwerknerd

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Nein die CPU ist nicht übertaktet. Ich weiß nicht, ob das bei Win 7 schon so war, weil ich sofort geupdatet habe. Sonst ist keine andere Software drauf, nur Win 10. Ich habe mit checkdisk, Crystaldisk und ramtest getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top