Computer schaltet sich aus

serbiandog

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Hallo zussamen...

Mein PC schaltet sich aus... einfach so... :freak:

ich denke das die Grafikkarte schuldig ist...

Motherboard Name Gigabyte GA-K8VT800 Pro

Graphic card Asus AH 3450 / DI / 512MD2

passt das zusammen ... oder?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.447
was passt zusammen?
das abstellen oder die hardware?

vielen dank, dass du uns als hellseher anerkennst, leider können wirs aber nicht. ein wenig mehr details wäre von vorteil..

ob es die gpu ist kannst du selber feststellen... gpu ausbauen, gpu in einen anderen pc einbauen. testen. wissen.
 

serbiandog

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
weil ich bis vor kurzem andere grafikkarte hatte.... geforce 6600 gt 128... es war alles gut... aber jetzt ...
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.999
Rest der Hardware? Software? Mehr Infos... wir haben hier keine Glaskugel.

Wie chrigu gesagt hat... teste die Grafikkarte in einem anderen PC und schau ob sie da läuft. Wenn nicht dann kann sie z.B. kaputt sein oder in deinem PC zuwenig Strom bekommen oder zu heiß werden.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.447

serbiandog

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
Computer Type ACPI Uniprocessor PC
Operating System Microsoft Windows XP Professional
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
CPU Type AMD Athlon 64, 1800 MHz (9 x 200) 2800+
Motherboard Name Gigabyte GA-K8VT800 v1 (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipset VIA VT8383 Apollo K8T800, AMD Hammer
DIMM1: TakeMS BD512TEC500A 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)
BIOS Type Award Modular (10/22/04)
Video Adapter ATI Radeon HD 3450 (512 MB)
Audio Adapter ATI Radeon HDMI @ ATI RV620 - High Definition Audio Controller
IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller
Disk Drive WDC WD2500JB-00GVC0 (232 GB, IDE)
Network Adapter Realtek RTL8139 Family PCI Fast Ethernet NIC (192. [ TRIAL VERSION ])
DMI Motherboard Manufacturer Gigabyte Technology Co., Ltd.
DMI Motherboard Product K8T800-8237
Ergänzung ()

Computer Type ACPI Uniprocessor PC
Operating System Microsoft Windows XP Professional
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
CPU Type AMD Athlon 64, 1800 MHz (9 x 200) 2800+
Motherboard Name Gigabyte GA-K8VT800 v1 (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipset VIA VT8383 Apollo K8T800, AMD Hammer
DIMM1: TakeMS BD512TEC500A 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)
BIOS Type Award Modular (10/22/04)
Video Adapter ATI Radeon HD 3450 (512 MB)
Audio Adapter ATI Radeon HDMI @ ATI RV620 - High Definition Audio Controller
IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller
Disk Drive WDC WD2500JB-00GVC0 (232 GB, IDE)
Network Adapter Realtek RTL8139 Family PCI Fast Ethernet NIC (192. [ TRIAL VERSION ])
DMI Motherboard Manufacturer Gigabyte Technology Co., Ltd.
DMI Motherboard Product K8T800-8237
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.999
Und was ist das Ergebnis von dem Grafikkarten Tausch?
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.040
Mal ganz anders gefragt, hast du einen PCI e oder AGP Anschluss ?

Die 3450 gibt es nur mit PCIe , die 6600 war doch meines wissens nur mit AGP oder ?
Ergänzung ()

Ahh sehe gerade , es gab die GT 6600 auch mit PCI e .
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.999
Dann nimm die Grafikkarte - von der du denkst das sie kaputt ist - und bau sie beim Freund ein. Teste damit. Das wurde dir im dritten Post empfohlen und bis jetzt hast du es nicht gemacht. Wenn du keinen anderen PC hast, kannst du nicht selbst testen und musst wohl den Weg zum PC Fachmann antreten.
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.603
hust hust...isn agp system ... glaub nicht das das noch wer hat ^^
also nix mit tauschen...

@TE das ding ist so alt - du bekommst für knapp 150€ sachen die einfach nur x-mal schneller sind. (nen einfaches sockel 1150 mb+cpu mit igpu + ram)
zudem fehlt bei deinem problem eine einfache ablaufbeschreibung.
WAS passiert WANN und WIE passiert es.
-geht der rechner komplett aus?
-hörst du (danach) lüfter (oder sind noch led's an)?
-wann geht er aus?

"mein rechner schaltet sich aus" ist genauso aussagekräftig wie: "wenn ich bei mir zuhause auf den lichtschalter drücke gehts licht an"
 

serbiandog

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6
hust hust...isn agp system ... glaub nicht das das noch wer hat ^^
also nix mit tauschen...

@TE das ding ist so alt - du bekommst für knapp 150€ sachen die einfach nur x-mal schneller sind. (nen einfaches sockel 1150 mb+cpu mit igpu + ram)
zudem fehlt bei deinem problem eine einfache ablaufbeschreibung.
WAS passiert WANN und WIE passiert es.
-geht der rechner komplett aus?
-hörst du (danach) lüfter (oder sind noch led's an)?
-wann geht er aus?

"mein rechner schaltet sich aus" ist genauso aussagekräftig wie: "wenn ich bei mir zuhause auf den lichtschalter drücke gehts licht an"
manchmal läuft es 1 monat ohne problem... und dann plözlich schaltet sich aus... und wieder läuft es 5 tagen und schaltets sich einfach so aus... oder, es läuft 1 tag und schaltet sicht 3 mal in 20 minuten aus... ohne spezielen grund!!!!
 

OiOlli

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.628
1. Satzzeichen sind keine Rudeltiere und 2. wie gesagt kann alles mögliche sein.

Am wahrscheinlichsten Netzteil oder Mainboard.
 
Top