CPU; MOBO, RAM Aufrüsten

jigsaw7o8

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
109
Hallo,
Ich bräuchte einwenig hilfe mein Kumpel möchte seinen Rechner Aufrüsten. das alte MB der Prozzesor und der Ram soll raus und das brauch er jetzt neu.
Könnt ihr etwa gutes empfehlen es soll zum zocken von BF3 sein und so Billig wie Möglich aber kein Müll.
Restliche Hardware:
NT: Corsair 500 Watt
GPU: gtx 550ti

Danke schonmal.
 

jigsaw7o8

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
109
ca. 300€ Budget aber so billig wie möglich und die jetzige Hardware ist ein i3 Erste Generation und so ein Aldi MB mit 4GB Ram.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Ich bezweifele, dass ein Upgrade da viel bringen wird, da die GTX 550Ti einfach zu schwach ist und sich diese bei einem CPU-Upgrade leider im Limit befindet.
 

jigsaw7o8

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
109
Die GPU reicht ihm soweit das kommt späüter dann aber mit dem Prozzesor geht wirklich garnicht und den 4GB Ram das ding ist so schwach.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.677
Naja, also vll reicht ein einfaches CPU-Upgrade, welches Mainboard hat er denn? In welcher Auflösung wird gespielt? Wenn er sich fürs Aufrüsten entscheidet (ohne dabei in die GPU zu investieren), wird die GPU der Flaschenhals sein. Sowas wäre ein günstiges Upgrade:
Intel Pentium G2020 Box, LGA1155
8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
MSI B75MA-P45, Intel B75, mATX, DDR3
Zusammen ca ~ 135 EUR exkl. Versand. Die CPU ist zwar nicht der Bringer, man könnte auch einen i3 oder einen i5 nehmen, aber nur dann, wenn GPU auch aufgerüstet werden soll (in absehbarer Zeit, vll auch später...)

GPU reicht ihm soweit das kommt späüter
In dem Fall würde ich das von HansOConner nehmen, wenn das zuviel ist (270 EUR) kann er noch einen i3-3220 nehmen statt dem i5, kommt somit nochmal 60 EUR billiger
 
Zuletzt bearbeitet:

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.106
Er hat jetzt einen i3 drin - da wär ein Pentium G2020 eher ein Downgrade ! ;)

Wenn es deinem Kumpel wirklich um Spiele geht, sollte er auf 8GB Ram aufrüsten und eine neue Grafikarte einbauen. Die CPU ist vielleicht nicht der Knaller aber das Fahrwerk ist recht aktuell , da kommt er P/L technisch mit einer besseren Grafikkarte um einiges weiter.
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.677
Zuletzt bearbeitet: (omg, ist schon spät :))

jigsaw7o8

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
109
diese 300€ waren ja auch als oberstes Limit angesehen und es sollte so billig wie möglich sein.
 
Top