Creative Fatal1ty HS-1000(USB)

Marcus004

Newbie
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4
Hallo
Habe vor kurzem noch ein einfaches Fatal1ty gehabt(mit klinkenstecker oder wie man die dinger nennt :D) aber da ich eine nicht so gute Soundkarte hatte war der sound nicht gerade der beste, deswegen habe ich mir das HS-1000 bestellt, was eine intigrierte Soundkarte hat. dieses ist heute angekommen. der sound ist richtig gut im vergleich zu dem altem nur habe ich jetzt ein Problem, sobald ich Programme wie Teamspeak oder CS starte habe ich im hintergrund ständig so ein brummen. Wenn ich irgendwo scrolle oder draufklicke ist es immer etwas lauter. habe schon an den einstellung rumgespielt und gegoogled aber finde keine lösung. hat evtl hier jemand eine Lösung? wäre sehr nett danke

MfG Marcus
 

°Deluxe°

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.510
ich hatte auch mal ein headset mit usb anschluss , da hörte ich nicht von alles den ton z.B die vom windwows medienplayer konnte ich hören aber wenn ich mit winamp hören wollte kam kein ton deswegen hab ich auch jetz ein Creative Fatal1ty Headset jedoch ohne ubs sondern mit klinkenstecker.
 

Marcus004

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4
ich hör ja alles, aber hab wenn spiele oder teamspeak geöffnet sind schon kack brummen im hintergrund. brauch nen tipp wie ich das wegbekomm.
und zu fatal1ty mit klinkenstecker, hatte das ja vorher nur meine soundkarte war scheiße, deswegen war der sound nich so toll.
 

Marcus004

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4
hab mal eine erste antwort vom creative support bekommen... nur glaube ich nicht das es daran liegt, da es ja nur kommt wenn ich zb counterstrike oder teamspeak starte, wenn ich normal musik höre ist es nicht. zudem hatte ich sowas bei meinen vorherigen headsets auch nie. weiterhin dacht ich am anfang auch das es evtl an dem kontakt vom kabel zum gehäuse liegt, nur hab ich das kabel mal ganz lang gezogen so das nur der USB stecker das gehäuse repariert hat, trozdem war das brummen.
und ich denk mir auch, wenn das problem standart bei diesem gerät ist, wieso wird dann nicht deren komische box da direkt eingebaut?^^ ich sehs nich ein das ich bei nem headset was 60€ kostet noch zubehör kaufen muss....

hier mal die antwort:

"Vielen Dank für Ihre Anfrage bei der technischen Unterstützung von
Creative Labs.

Dieses Problem mit dem Brummen tritt warscheinlich wegen einer
Brummschleife auf.
Wenn mann zwei separat geerdete Geraete(Verstaerker und Computer, etc.)
verbindet wird man diese Gerausche hoeren, weil hier oft schwache
Ausgleichsstroeme zwischen den Geraeten fliessen, um unterschiedliche
Spannungspotenziale auszugleichen.

Ein Mantelstromfilter, oder eine zweite galvanische Trennung im
Soundkabel durch eine ''Line Isolation Box'' wird helfen.
Dieses trennt die Signale elektrisch voneinander, um Brummschleifen zu
vermeiden."


gruß marcus
 

Marcus004

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4
habe denen das nochmal geschrieben was ich hier schon geschrieben hab und so.... und das es nich sein kann das ich mir noch zubehör kaufen muss damit es richtig geht, weil wenn das ding 60€ kostet dann hat das auch zu funktionieren ^^

haben mir dann wieder wie folgt geantwortet, und ich denke das wenn ich wirklich so eine "line isolation box" brauch das die mir das alles über garantie abwickeln

siehe hier:


"Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank für Anfrage bei der technischen Unterstützung von Creative
Labs.

Haben Sie bei uns schon eine Kundennummer (fängt mit CRS an)?
Falls nicht, dann teilen Sie uns bitte die folgenden Informationen mit:

- Vollständiger Name
- Adresse unter welcher Sie tagsüber erreichbar sind (Wochentags 9 - 17
Uhr)
- Telefonnummer zu dieser Adresse (oder Handy - können wir diese Nummer
auf das Paket drucken um dem Paketdienst bei der Lieferung behilflich zu
sein?)

Teilen Sie uns in jedem Fall auch bitte die folgenden Informationen mit:

Die Seriennummer (normalerweise eine 18-stellige Nummer)
Das Kaufdatum

Sobald ich diese Informationen habe, werde ich eine Kundennummer für Sie
anlegen und den Garantiestatus für Ihr Produkt überpruefen. Wenn das
Gerät noch innerhalb der Garantie ist, dann werde ich einen
Austausch/Reparatur für Sie organisieren und Ihnen alle weiteren
Informationen per E-Mail mitteilen.
"

Ich werde mich dann wieder melden was die machen, dann kann ich dir sagen ob du dich evtl auch an den kundendienst wenden solltest.

gruß marcus
 

vvailen

Newbie
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1
Hi,

ich habe genau das identische Problem.

Was ist den herausgekommen und wo genau finde ich denn meine RMA nummer ?
 
Top