Notiz Dark Souls Remastered: Besitzer des PC-Originals erhalten doch Rabatt

Dabei seit
März 2015
Beiträge
251
#2
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
143
#4
Das ist doch nett, und ne kleine sparstelle da man dark souls ja weit unter 20€ heute noch erwerben kann
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.009
#5
Das ist auch das mindeste!

Allein schon für den total verkackten PC Port von der normalen Version, die ohne Community Mods quasi unspielbar ist.
Genauso wie den Multiplayer den auch die Community fixen musste und und und.

Da ist 50% Rabatt echt das Minimum
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.448
#6
also wenn sie wirklich 40€ verlangt hätten... wäre das blanker hohn gewesen. jedoch ist das zunächst mal nur PR gegacker, bis ich den steam-link mit entsprechendem rabatt sehe. weil bisher ist ist DS:Remastered gar nicht auf steam gelistet.
 
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
154
#7
Aber das heißt nicht, dass Personen die das "Original" auf Steam besitzen dieses auch aus der Bibliothek entfernt bekommen, oder?

Ich frage mal trotzdem aus Sicherheit :D
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.430
#9
also total verkackt war es nicht es hat genauso bzw besser funktioniert als auf der konsole aber wenn man sich dem gamepad total verweigert ist das natürlich doof ..... *eil pc masterrace:) bin aber auch einer
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.611
#10
Hm ob man die alte Version spielen kann... PtD Edition mit Remaster ersetzen dürfte ja der Shop gemeint sein oder?
In meiner Bibliothek müsste ich ja beides parallel haben, vermute ich mal.
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.009
#11
also total verkackt war es nicht es hat genauso bzw besser funktioniert als auf der konsole
Also ich finde es ohne Dsfix unspielbar.
Allein die Auflösung, es gehen keine nativen 1080p geschweige denn höhere Auflösungen.
Ich glaub 720p nativ und alles andere ist skaliert. Das sieht einfach kacke aus.
Außerdem erhöht sich bei mir mit Dsfix die Performance um einiges, damit meine ich nicht mal die möglichen 60 Fps, sondern immer stabile 30 zu jeder Zeit.
Ohne Dsfix gehts selbst da gerne drunter und Schandstadt ist wie auf den Konsolen eine Ruckelorgie.
Das hat mit Gamepad/Maus nichts zutun.
Souls ist eh gleich Gamepad :D


In meiner Bibliothek müsste ich ja beides parallel haben, vermute ich mal.
Man behält die Prepare to Die Edition und kann die weiterhin spielen und runterladen.
Nur nicht mehr kaufen, weil die Leute sich halt dann das Remake holen sollen statt den "alten Kack" :)
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.191
#14
Ein Patch für 20€, ich fall vom Stuhl :pcangry:
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.009
#15
Was heißt Patch, überarbeitetes (endlich funktionierendes) Onlinesystem und stable 60Fps. Für 20€ ganz okay, wobei mich der Onlinepart nicht juckt.

Selbst mit Dsfix kann man nicht immer 60Fps haben, in manchen Gebieten ist das schlicht nicht machbar mit aktueller Hardware.
Allein das ist für mich die 20 Ocken wert
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.191
#16
Mit Dsfix lief alles rund, selbst in Blighttown hatte ich nie einen spürbaren Fps Einbruch, Invaden oder Hilfe rufen hat auch funktioniert.
Ausnahmen bestätigen wohl die Regel, aber ich finde dieses Remastered ist nichts weiter als der schon seit Release benötigte Patch und eine riesige Frechheit einen 5´er hätte ich wohl springen lassen.
Trotzdem eines meiner Lieblingsspiele, 1x auf der Ps3 und 3,5x auf dem PC durchgekämpft.

Praise the sun.
 

Moriendor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.638
#17
Bei anderen Publishern würde man in der Tat bei Vorhandensein der Ur-Version einfach die Remastered in die Steam Library gebucht bekommen. Gratis.

Das ist schon schwach von Namco in Anbetracht der Tatsache, dass PC-Spieler bei DS eh schon wie Spieler dritter Klasse behandelt wurden. Da hätte man sich als kleine Entschädigung ruhig etwas großzügiger zeigen können, indem man die Remastered für Vorbesitzer entweder gratis oder für max. €4,99 einstellt.
 

Shakyor

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.009
#18
@Thommy
Ja mit Dsfix läufts 1a. Und es ruckelt nichts.
Aber stable 60Fps sind trotzdem nicht machbar & verursachen Stellenweise Bugs.

Ob Online klappt ist ne reine Glückssache.
Ob man Verbindungen zu Spielern herstellt besser gesagt. Das ist total verbuggt, nur mit einer Mod klappt das immer 100% und man kann gezielt mit Leuten spielen.

Das sind halt so Sachen wofür das Remaster halt gedacht ist. Es auf die aktuelle Plattformen zu packen, alte Bugs zu fixen, bessere Performance und halt nochmal abzukassieren weil die Fans es eh kaufen.
Für 20€ finde ich es absolut in Ordnung.
Die normalen 40-50 Ocken ohne Rabatt wären aber echt zuviel

Ein richtiges Remake wäre natürlich geiler, wuerd sich aber halt 0 lohnen.
Oder die hätten lieber Demon Souls Remastern sollen
 

Pizza!

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.611
#19
Ich musste damals manuell mehrere Ports öffnen damit bei DS 1 überhaupt etwas online funktionierte.
War aber auch praktisch, man konnte in Ruhe alleine spielen, keine invader aber die Nachrichten waren glaube trotzdem auf dem Boden.
 

charly_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
390
#20
Top