Daten vom defekten Tablet retten / löschen?

xeed

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
645
Hi,

uns ist Eistee ins Galaxy Tab 3 gelaufen. Es reagiert überhaupt nicht mehr. Hab es auch ohne Akku probiert via Micro-USB, keine Reaktion - weder am Gerät, noch am Rechner. Hauptschalter 30 sek gedrückt, nix.

Ich will vor dem Weiterverkauf die Bilder darauf löschen. Wie komm ich denn da ran?

Danke
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
249
Wenn das Gerät nicht mehr startet wohl gar nicht mehr.

Duch deinen Startversuch hast du es evtl. komplett zerstört. Beim nächsten mal in eine Tüte mit Reis und zwei Tage auf die Heizung (kannst du auch jetzt nochmal versuchen, das Glück sei mit dir).

Wenn die die Bilder löschen willst und das Gerät geht nicht mehr an - ein paar Mal mit einem großen Hammer drauf und dann in den Müll.
 

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.233
Wenn du alles nur auf de Micro Sd Karte haben solltest, diese entfernen fertig. Andernfalls wird das schwierig. Hast du's vorm "Startversuch" richtig durchtrocknen lassen?
 

Gracchus

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
622
Ernsthaft, du willst ein defektes Tablet weiterverkaufen und suchst hier Hilfe dafür?
 

xeed

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
645
Ja, hatte es in Bulgur 2 Tage in die Sonne gelegt. Bringt es evt was es offen in Spiritus einzulegen, auszublasen und dann nochmal zu trocknen?
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
249

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.561

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
zerlegen und den speicher bzw. die festplatte/ssd ausbauen!?
 
Top