Dell 2709W surrt

henk77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Hallo,

ich habe heute meinen Dell 2709W geliefert bekommen. Leider finde ich meinen für ein Gerät, das direkt vor einem steht, viel zu laut. Ist das bei euch auch so? Also wenn ich hinten horche, dann hört man ihn extrem. Von vorne geht es, trägt aber bei meinem fast lautlosen PC schon deutlich zu einer mir zu lauten Geräuschkulisse bei.

Mich würde das interessieren, damit ich weiß, ob ich versuchen soll, das als Garantiefall bei Dell durchzusetzen, oder ob ich dann sowieso nur wieder einen lärmenden bekommen würde.


Gruß

Henk
 

ds1

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.698
du hast doch so oder so 2woechiges rueckgaberecht. schick das ding einfach zurueck und lass dir nen neuen zukommen. kostet dich nix
 

henk77

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Falls sich herausstellen sollte, dass alle anderen genauso surren oder Dell ihn nicht umtauschen würde, dann werde ich mir das auch überlegen. Aber dann kann ich nicht einfach wieder einen bestellen, die sind nämlich im Moment hoffnungslos vergriffen und den hier zurückgeben und dann eventuell 3 Wochen später wieder einen surrenden bekommen, mag ich nicht. Dann hole ich mir lieber einen anderen 24" er, der dann hoffentlich nicht surrt.
 

ds1

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.698
wie waers mit dem 2408WFP?
auf A01 warten hat keinen sinn, das dauert auch noch einige wochen.
 

henk77

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Hallo Wupi, danke für diese erste positive Nachricht. Falls ich mich nicht irre steht sogar genau in dem Thread, dass einer auch ein etwas lauteres deutlich wahrnehmbares Geräusch hört, habe dort allerdings auch schon genau das Gegenteil gehört.

Edit: Ich muss allerdings auch echt nochmals betonen, dass mein PC selbst keine Geräusche macht und ich deshalb vielleicht etwas sensibler als andere bin.
 

wupi

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
6.392
Ich hab keine Geräusche, das hab ich gleich ausprobiert als ich gelesen habe das er keinen Ton von sich geben soll.
Wenn der Rechner an ist nicht und wenn er aus ist auch nicht. :p
 

henk77

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Nachdem ich jetzt nur von zwei Leuten gelesen habe, die ebenfalls ein lauteres Betriebsgeräusch wahrgenommen haben, habe ich mich dazu entschieden den Monitor von Dell umtauschen zu lassen. Daher habe ich heute früh mit einem Techniker von Dell gesprochen, der den Fall erfasst hat, und mir versichert hat, dass nächsten Montag ein neuer Ersatzmonitor von einem Kurierdienst geliefert werden soll.

Einziges kleines Hindernis war, dass ich den Monitor nicht bei Dell bestellt hatte und mein Online-Händler ihn von einem anderen Online-Händler bezogen hatte. Daher musste ich erst den Aufkleber suchen, mit dem der Monitor ursprünglich vom ersten zum zweiten Online-Händler geliefert wurde, um dem Techniker den Namen des ersten mitteilen zu können, ohne diesen hätte ich direkt von Dell wohl keine Garantieleistung erhalten.
 

Brimbamborum

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.768
Surrende Netzteile gerade im Teillastbereich sind typisches Problem der Serienstreuung. Bei größeren Modellen trifft man das sogar häufiger, obwohl sie teurer sind. Es gibt ein Modelle, bei denen das häufiger zutrifft, so scheinen die 26" IPS-Panels wie der LG 2600HP oder NEC 2690WUXi immer wieder mal damit zu kämpfen zu haben. Beim 2709W tritt dies eher seltener auf. Du kannst meist dich daran vorbei mogeln, indem du den Monitor erst einmal über seine Einstellungen in einen Bereich bringst, indem er möglichst leise arbeitet und den Rest dann mit den Optionen in der Grafikkarte erledigst.
 
Top