Dell Vostro 1500 für 399€ Preis gut?

Rollensatz

Admiral
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
8.550
Hi,

habe heute ein Angebot gelesen für 399€ ein Dell vostro 1500 mit Dual Core 5270 (1,4ghz)

2048ram, 120gig, wlan, dvd brenner etc, incl. Windows vista home Premium

(graka k.a) wahrscheinlich (von intel)

ist das Angebot gut?

danke für die Antworten
 
60 Euro mehr ...

... 2x2GHz
... 2GB RAM
... 250GB Festplatte
... WinVista
... DVD Brenner + Lightscribe
 
Das teil soll für einen Bruder sein und der macht da eigentlich nichts drauf ausser office und inet. und das teil soll natürlich dementsprechend wenig kosten.

Sein home PC hat noch ne 40gig Platte und da sind noch 10gig frei :)

Ich fahre mal ins Geschäft und schaue mir das Teil an.
 
Zuletzt bearbeitet:
@hardwarekönig, bei dell kommt noch der versand dazu und die MWST
 
Das weiß ich ^^ Aber bei Notebooksbilliger gibts ein Notebook für 460 Euro das das Dell 4x überfährt xD
 
Hi,

es kommt weder MWst noch Versand dazu. Ist ein Angebot von Ratio.
Für den Preis ist es ein Schnäppchen.

Am Ähnlichsten kommt dem Vostro dieses HP nahe. Das kostet dann aber auch schon 40€ mehr.
 
Was für eine Garantie ist dabei? Vor Ort? Oder einschicken? Und wielange gilt die? Das macht ein Dell Book ja erst interessant^^
 
Hi,

so wir sind wieder zuhause, mein Bruder hat sich das Notebook gekauft - für den Preis echt nicht schlecht - gut verarbeitet - ausreichend schnell ein sehr gutes Office und Inet Book wie ich finde.

12Monate Herstellergarantie
12Monate Gewärleistung bei Ratio

ich denke ein gutes Angebot von Ratio
 
- gut verarbeitet -

Das finde ich kann man erst beurteilen, wenn man die Verarbeitung eines Dell (ich kann nur Vostro beurteilen) Notebooks gesehen und "gespürt" hat. Trotzdem noch viel Spaß mit dem Book :schluck:

Ja, sinnvoller Post

Gebe ich dir vollkommen Recht.

@HardwareKönig

Tipp für die Zukunft: Erst lesen, dann schreiben ;)
 
Ihr kauft einfach zum falschen Zeitpunkt :D :p

Ich hab damals für meine jetztiges Notebook 470€ inkl. versand und mwst bezahlt
Konfig: vostro1500: 2ghz c2d, 3gb, 8400gs, 160gb und ne wlan n-karte

und mein Notebook läuft schon seit nen paar Monaten fehlerfrei, hab keine Probleme, ist fast silent außer bei Last wegen undervolting, kann ab und an mal css spielen und hab immer die Sicherheit das am nächsten Werktag nen Dell-Mann bei mir vor der Haustür steht und sich das anguckt.
 
Kurze Frage an den Threadersteller und an alle anderen ;) :
Läuft das Notebook gut und kann man halbwegs alte Spiele wie Siedler 4 oder Spellforce 2 darauf spielen? (ich weiß, dass man für 400€ nicht viel erwarten kann, aber auf 1024*800 sollten diese Spiele doch eigentlich laufen, oder?)
 
Der Haken an dem Teil ist die veraltete Grafik (Intel GMA 950, vorOrt überprüft), die sonst nur noch in den Netbooks verbaut wird und mit der man spielemäßig deutlich in der Vergangenheit verortet ist.
Die preisliche Konkurrenz (Acer,HP, Lenovo) hat mindestens x3100 verbaut, die laut notebookcheck.com wesentlicher weiter vorn in den Benchmarks liegt als gma 950 (teilweise doppelt so hohe Werte).
Ansonsten preiswert, wenn es einen nicht stört, dass es sich um den Restbestand eines Auslaufmodells handelt - der Nachfolger 1510 wiegt ein knappes halbes Kilo weniger.
Immerhin CoreDuo allerdings nur 1,4 GHZ.
 
Interessant mag vielleicht auch noch folgende Kritik aus einem anderen Forum von einem anderen Autor sein:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Festplatte
Was ich an diesem Laptop nicht verstanden habe ist, dass die Festplatte oft klackert. Hin und wieder hat man das Gefühl, dass es jeden Moment einen Headcrash haben würde. Störend ist der Lärm hin und wieder, ich habe mich bislang nicht daran gewöhnt. Diesen Fehler stelle ich übrigens auch bei meinem zweiten Laptop Dell Inspiron fest. Scheint ein typischer Dell-Serienfehler der Billig-Laptopreihe zu sein.

Produktbewertung des Autors: Dell Vostro 1500 - Bewertung von Computerliebe

Verarbeitung: gut
Akkulaufzeit: lang
Gewicht: sehr schwer
Bedienung/Ergonomie: sehr schlecht
Bedienungsanleitung: verständlich
Support/Service: ausgezeichnet

Pro: Günstiger Preis, stabiles Gehäuse
Kontra: Sehr schwache Performance

Empfehlenswert? nein
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Das mit den Klackern kann sein, weil sich die HDD abschaltet und dann wieder anläuft ...

Ich finde Dell jetzt nicht so überteuert. Es gibt günstige aber auch abartige teure Produkte. Bei Apple sind alle einfach überteuert!

Dell bietet guten Service, man kann sich 4 Jahre Vor-Ort Service dazuholen. Verarbeitung ist Dell nicht ganz so der Hit, aber besser wie manche andere Hersteller.
 
Zurück
Oben